Stand: 02.08.2021 14:39 Uhr

Coronavirus: Die Nachrichten in SH im Juli 2021

Der Juli 2021 und das Coronavirus: Auf dieser Übersichtsseite sehen Sie, wie NDR Schleswig-Holstein online berichtet hat.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 31.07.2021 | 13:00 Uhr

Eine Person bereitet eine Spritze mit Covid-19 Impfstoff vor. © picture alliance/dpa/Soeren Stache Foto: Soeren Stache

Coronavirus: Die Nachrichten in SH im Juli 2021 (30.7.)

Der Juli 2021 und das Coronavirus: Auf dieser Übersichtsseite sehen Sie, wie NDR Schleswig-Holstein online berichtet hat. mehr

Stühle stehen in einer Reihe in einem Impfzentrum. © Christian Charisius Foto: Christian Charisius

Corona: Impfzentren in SH verkürzen Öffnungszeiten (30.7.)

Gut jeder Zweite in Schleswig-Holstein ist geimpft. Weil der Bedarf sinkt, fahren die ersten Impfzentren ihre Arbeit langsam runter. mehr

Zahlreiche Zuschauer schauen sich die vorbeifahrenden Schiffe bei der Windjammerparade 2019. © NDR Foto: Gino Laib

Kieler Woche fällt doch kleiner aus - Frust bei Veranstaltern (29.7.)

Wegen steigender Corona-Zahlen sollen nun doch keine großen Eventflächen eingerichtet werden. Stornierungen sind die Folge. mehr

Eine medizinische Maske hängt in einem Klassenzimmer an einem Pult. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Fleig Foto: Fleig

Impfkampagne an Schulen "wird zu Diskussionen führen" (28.7.)

Mobile Impfteams werden zu Schuljahresbeginn unterwegs sein. Schulleiter, Lehrer und Eltern reagieren verhalten auf den Plan. mehr

Die Schankanlage in der Kneipe der Laundrette wird zurzeit nicht benutzt.  Foto: Sulaiman Tadmory

Corona-Fälle in Flensburger Bar - Gäste müssen in Quarantäne (29.7.)

Mindestens zwei "Klähblatt"-Besucher waren mit dem Coronavirus infiziert. Die Bar kann nicht auf die Daten der Luca-App zugreifen. mehr

Flugzeug bei der Landung vor leuchtendem Abendhimmel. © Picture Alliance Foto: MAN

Steigende Corona-Inzidenz in SH: Reiserückkehrer als Ursache? (28.07)

Gesundheitsämter rechnen damit, dass die Zahl der Neuinfektionen mit dem Ende der Ferien noch weiter steigen wird. mehr

Symbolfoto eines Impfpasses mit Klassenzimmer einer Schule im Hintergrund. © picture alliance Foto:  Flashpic | Jens Krick

SH startet Impfkampagne an Schulen nach den Sommerferien (28.7.)

Mobile Impfteams werden zu Schuljahresbeginn unterwegs sein. Bildungsministerin Prien möchte so den Präsenzunterricht sichern. mehr

Im Vordergrund vor einer Gartenparty wird ein Teller mit Melone gezeigt. © imago-images Foto: ingimage

Corona-Regeln: Diese Lockerungen gelten seit Montag (25.7.)

Es gibt Änderungen bei privaten Treffen und Veranstaltungen. Und auch die Testpflicht wird weiter gelockert. mehr

Der Leuchtturm List West auf der Insel Sylt bei blauem Himmel. © digiphot/MEV-Verlag

Sylt will an Testpflicht festhalten - Land verteidigt Lockerung (27.7.)

Sylter Unternehmer und die Hotel- und Gastro-Branche der Insel haben der Landesregierung geschrieben - und Antwort auf ihre Kritik bekommen. mehr

Prof. Dr. Helmut Fickenscher, Leiter Institut für Infektionsmedizin an der Uni Kiel blickt in die Kamera. © NDR Foto: Pavel Stoyan

Virologe Fickenscher: "Inzidenz nach wie vor wichtiger Wert" (27.7.)

Einige Mediziner in Deutschland hatten gefordert, dass die Inzidenz nicht mehr alleiniger Richtwert für Beschränkungen sein könne. mehr

Henstedt-Ulzburg: Besucher tanzen in der Diskothek Joy.  Foto: Markus Scholz

"Eine gigantische Party": Disco ohne Maske und Abstand

Das Modellprojekt in drei Discos in Schleswig-Holstein ist erfolgreich gestartet. Ein Betreiber zeigt sich zufrieden mit der ersten Party. mehr

Besucher stehen an der Einlasskontrolle für ein Konzert. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Britta Pedersen

Gelockerte Corona-Regeln: Trotz Freude - banger Blick in den Herbst (20.7.)

Veranstalter, Sportvereine und Restaurant-Besitzer begrüßen die Entscheidung über die gelockterten Corona-Regeln. Es bleibt die Sorge vor dem Herbst. mehr

Eine Maske und ein Corona-Test liegen neben Schulutensilien auf einem Tisch. © IMAGO / MiS

Schulstart in SH: Masken-und Testpflicht bleiben zunächst (20.7.)

Wegen der Delta-Variante will das Bildungsministerium auf Nummer sicher gehen - drei Wochen sollen die Vorgaben bestehen bleiben. mehr

Ministerpräsident Daniel Günther spricht auf einer Pressekonferenz.

Corona in SH: Land lockert Kontaktregeln (19.6.)

Ministerpräsident Daniel Günther hat außerdem angekündigt, dass die Testpflicht in der Innengastronomie ab kommenden Montag entfällt. mehr

Stühle stehen in einer Reihe in einem Impfzentrum. © Christian Charisius Foto: Christian Charisius

Impfzentren in SH: Andrang lässt nach (22.7.)

Die Auslastung liegt an vielen Orten bei rund 80 Prozent. Dort können Impfwillige auch ohne Termin vorbeikommen. mehr

Ein Mann zieht eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff von AstraZeneca auf. © picture alliance / SvenSimon Foto: Frank Hoermann/SVEN SIMON

Corona in Schleswig-Holstein: Fast jeder Zweite schon geimpft (19.7.)

Ministerpräsident Daniel Günther hat in einer Pressekonferenz über den aktuellen Stand der Impfkampagne informiert. mehr

Eine Frau zeigt ein Stäbchen für einen Nasenabstrich für einen Schnelltest auf Sars-CoV-2 © dpa picture alliance Foto: Julian Stratenschulte

Corona in SH: Inzidenz steigt auf 8,8 (19.7.)

Die Zahl der Menschen in Schleswig-Holstein, die sich seit Beginn der Pandemie nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt haben, beträgt nun 64.310. mehr

Ein Corona-Schnelltest mit Ergebnis "positiv" liegt auf einer Maske. © picture alliance/CHROMORANGE Foto: Christian Ohde

Corona in SH: Inzidenz wieder über 10 (21.7.)

Sie liegt in Schleswig-Holstein nun bei 10,5. Binnen 24 Stunden wurden 56 neue Corona-Fälle im Land gemeldet. mehr

Eine Kellnerin bedient einen Gast in einem Cafe. © picture alliance / HELMUT FOHRINGER / APA / picturedesk.com | HELMUT FOHRINGER Foto: Helmut Fohringer

Fachkräftemangel in SH: Zu wenige Azubis in der Gastronomie (15.7.)

Es gibt rund 1.000 Ausbildungsstellen in der Gastronomie in SH. Die IHK befürchtet: Viele Stellen werden unbesetzt bleiben. mehr

Schüler sitzen in einem Klassenzimmer mit einem von 162 professionellen Luftreinigungssystemen, die eine Initiative von Duderstädter Unternehmen und Institutionen für 36 Schulen und Kitas besorgt hat. © Duderstadt2030 Foto: Karsten Ley

Luftfilteranlagen für Schulen: GEW begrüßt Bund-Förderung (15.7.)

Die Lehrer-Gewerkschaft fordert, dass sich die Schulträger in Schleswig-Holstein jetzt schnell um die Anschaffung der Filter bemühen. mehr

Ein Mann zieht eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff von AstraZeneca auf. © picture alliance / SvenSimon Foto: Frank Hoermann/SVEN SIMON

Corona in SH: Inzidenz steigt auf 5,6 (15.7.)

Die Zahl der Neuinfektionen steigt auch in Schleswig-Holstein weiter an. Es wurden 47 neue Corona-Fälle gemeldet. mehr

Ein Beatmungsgerät an einem Krankenbett. © picture alliance Foto: Axel Heimken

Corona in SH: Verliert der Inzidenzwert an Bedeutung? (12.7.)

Laut Gesundheitsministerium ist schon jetzt die Auslastung der Krankenhäuser ein entscheidender Faktor bei der Festlegung von Maßnahmen. mehr

Eine Frau bekommt nach einer Impfung ein Pflaster auf die Einstichstelle. © picture alliance/SvenSimon/Frank Hoermann Foto: Frank Hoermann

Corona-Impfung in SH: Garg setzt auf unkomplizierte Angebote (14.7.)

Die Landesregierung will die Impfquote weiter erhöhen. In Flensburg haben sich zahlreiche Studenten spontan impfen lassen. mehr

- © Csaba Deli Foto: Csaba Deli

Offene Impfaktionen in Kiel, Flensburg um im Kreis Pinneberg (14.7.)

Ein Piks gegen Corona ganz ohne Termin: In dieser Woche ist das an manchen Orten wieder möglich. Das Land will das Tempo hoch halten. mehr

Menschen in einer Diskothek © Colourbox Foto:  ArenaCreative

Diskos: Tanzen ohne Maske und Abstand

Eine Disko aus Flensburg, eine aus Oldenburg und eine aus Henstedt-Ulzburg nehmen an dem Projekt teil. Für die Besucher gibt es Bedingungen. mehr

Eine Frau sitzt, an einen Strandkorb gelehnt, in St. Peter Ording am Strand. © dpa Foto: Carsten Rehder

Urlaub in Schleswig-Holstein teurer als bisher (7.7.)

Laut Dehoga müssen Touristen wegen Corona-Auflagen und höherer Lebensmittelpreise mehr für ihre Ferien zwischen Nord- und Ostsee zahlen. mehr

Ein Jugendlicher wartet auf seine Impfung. © picture alliance/SvenSimon Foto: Frank Hoermann/SVEN SIMON

Corona-Impfung für Jugendliche: Mediziner aus SH fordern Ansagen (7.7.)

Ralf van Heek, Landesverbandvorsitzender der Kinder- und Jugendärzte sagte, es müsse Schluss sein mit dem "Rumgeeiere". mehr

Laborszene mit Spritze. © picture alliance / Klaus Ohlenschläger

Corona-Impfung: Hausärzte im Stress (6.7.)

Erstimpfung AstraZeneca, Zweitimpfung Moderna oder Biontech - so ist es aktuell empfohlen. Doch das bringt die Planung durcheinander. mehr

Eine Person steckt einen Tupfer mit einem Rachenabstrich in ein Teströhrchen. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Corona in SH: Inzidenz steigt auf 4,1 (8.7.)

In Schleswig-Holstein wurden 22 neue Corona-Fälle gemeldet. In Neumünster steigt die Inzidenz auf 18,7 mehr

Rückansicht einer Patientin in einem Rollstuhl © imago/INSADCO

Bisher keine weiteren Impfungen in Pflegeheimen geplant (6.7)

Der Pflegeverband bpa will abwarten, was die Stiko empfiehlt. Es gibt einige offene Fragen. Auch Studien fehlen noch. mehr

Die Color Line am Norwegenkai bei Sonnenschein. © IMAGO / penofoto Foto: IMAGO / penofoto

Urlaub in Skandinavien: Fähren wieder am Start (6.7.)

Die Color Line nimmt seit Dienstag wieder deutsche Reisende nach Oslo mit. Was Sie für den Urlaub in Skandinavien beachten sollten. mehr

Eine Person verpackt Ampullen mit Covid-19 Impfstoff. © picture alliance/TT NEWS AGENCY/Henrik Montgomery Foto: Henrik Montgomery

Corona in SH: Inzidenz bei 3,3 (6.7)

In Schleswig-Holstein wurden 9 neue Corona-Fälle gemeldet. In allen Regionen des Landes liegt die Inzidenz unter 7. mehr

Ein klassischer analoger Impfpass steht neben einer Impfdosis und einer Spritze auf einem Tisch. Bild: picture alliance / Geisler-Fotopress | Dwi Anoraganingrum/Geisler-Fotop © picture alliance / Geisler-Fotopress | Dwi Anoraganingrum/Geisler-Fotop Foto: Geisler-Fotopress

Corona in SH: Impfung ohne Termin für Studierende (6.7.)

Seit Dienstag stehen an den Unis und Hochschulen mobile Teams bereit. Sie bieten an acht Tagen zwei Impfstoffe an. mehr

Auf einem gelben Impfausweis ist die Impfung gegen Covid-19 vermerkt. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Patrick Pleul Foto: Patrick Pleul

Garg gegen Strafen bei nicht wahrgenommenen Impfterminen (5.7.)

Es sei nachvollziehbar, dass sich Menschen mehrfach vormerken lassen, um die Chance auf einen Impftermin zu erhöhen, sagte der Minister. mehr

Personen sitzen und stehen ohne Maske in einem Restaurant. © Picture Alliance Foto: Suzi Altman

Corona in SH: Keine Maskenpflicht mehr für Geimpfte? (5.7.)

Laut Verfassungsrechtler gibt es keinen Grund, Menschen Rechte vorzuenthalten, wenn sie nicht mehr infektiös sind. Die Debatte darüber nimmt Fahrt auf. mehr

Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg (FDP) spricht bei einer Pressekonferenz vor seinem Ministerium in Kiel. © NDR

Nach AstraZeneca-Impfung: Zweitimpfung mit mRNA-Impfstoff (2.7.)

Gesundheitsminister Garg hat bekannt gegeben, dass SH der Stiko-Empfehlung folgt: Zweitimpfungen werden mit Biontech oder Moderna durchgeführt. mehr

Der Corona-Impfstoff des Herstellers Johnson & Johnson. © picture alliance / ZUMAPRESS.com

Offenes Impfangebot mit Johnson & Johnson

An mehreren Orten in SH war am Wochenende eine Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson ohne Termin möglich. mehr

Einsames Ferienhaus in Nymindegab Dänemark © Fotolia.com Foto: fmu64

Dänemark lockert Einreiseregeln (1.6.)

Wer getestet, genesen oder geimpft ist, muss sich seit Sonnabend nach Einreise nicht mehr testen lassen. mehr

Ein Fläschchen mit AstraZeneca-Impfstoff liegt auf einem Tisch. © picture alliance/SvenSimon/Frank Hoermann Foto: Frank Hoermann

Corona-Impfung: AstraZeneca-Dosen aus Dänemark verimpft (2.7.)

Genaue Zahlen gibt es aktuell noch nicht, viele Impfzentren berichten aber, dass das Angebot gut angenommen wurde. mehr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Drei Parteien-Kugelschreiber von der SPD, den Grünen und der FDP liegen auf einem Stimmzettel und bilden zusammen eine Ampel-Koalition. © picture alliance / CHROMORANGE Foto: Christian Ohde

SH-Politiker reagieren auf Sondierungsgespräche in Berlin

SPD, Grüne und FDP freuen sich über durchgesetzte Punkte und sprechen von Aufbruchstimmung. Die CDU will die Koalitionsverhandlungen in Berlin kritisch begleiten. mehr

Videos