Sendedatum: 01.02.2021 19:00 Uhr

Coronavirus: Die Nachrichten in SH im Januar 2021

Der Januar 2021 und das Coronavirus: Auf dieser Übersichtsseite sehen Sie, wie NDR Schleswig-Holstein online berichtet hat.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 01.02.2021 | 19:00 Uhr

Schild der zentralen Notaufnahme im Krankenhaus in Husum. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Nach Corona-Ausbruch: Klinikum Nordfriesland öffnet wieder (31.1.)

An den Standorten Niebüll und Husum werden wieder neue Patienten aufgenommen. Der Belegungsstopp ist aufgehoben. mehr

DRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Stritzl steht vor dem Impfzentrum Gettorf. © NDR Foto: Sebastian Parzanny

Mangelware Impfstoff: Leere Impfzentren im Land

Gähnende Leere in den Impfzentren: Wegen Schwierigkeiten bei der Impfstoff-Lieferung gibt es dort zur Zeit kaum etwas zu tun. mehr

Eine Frau sitzt zu Hause an einem Schreibtisch. © picture alliance, dpa Foto: picture alliance, dpa

Corona in SH: So viel Homeoffice gibt es in den Behörden

Eine Abfrage von NDR Data zeigt, dass die Quote je nach Kreis unterschiedlich ist. Segeberg, Ostholstein und Plön liegen oben. mehr

Positiver Coronatest © PantherMedia Foto: RECSTOCKFOOTAGE

Corona in SH: Gesundheitsämter melden 509 neue Fälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Schleswig-Holstein liegt Stand Mittwochabend bei 93,6. mehr

Eine Spritze holt Flüssigkeit aus einem Behälter dahinter sind Symbole von Viren. © picture alliance Foto: Klaus Ohlenschläger

Ärger um Impfstoff-Misere in Schleswig-Holstein

Noch immer gibt es zu wenig Corona-Impfstoffe. Dass ein Bund-Länder-Treffen daran etwas ändern könnte, glaubt Ministerpräsident Günther nicht. mehr

Die Abgeordneten des schleswig-holsteinischen Landtags debattieren im Plenarsaal. © picture alliance/dpa | Axel Heimken Foto: Axel Heimken

Landtag sorgt sich um Zukunft vieler Unternehmen

Das Parlament hat am Donnerstag über Wirtschaftshilfen zur Abfederung der Corona-Krise beraten.  mehr

Karin Prien, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, spricht im Plenarsaal des Landtags. © dpa-Bildfunk Foto: Axel Heimken /dpa

Landtagsdebatte: Schulunterricht in Corona-Zeiten

Wie soll es an den Schulen unter Corona-Bedingungen weitergehen? Darüber haben die Parlamentarier im Landtag debattiert. mehr

Eine Dame hält ihren Impfpass, in dem eine Grippe-Impfung und ihre erste Corona-Impfung vermerkt sind. © picture alliance/dpa Foto: Stefan Puchner

Impftermine: So gefragt wie ein Popstar

Das Land Schleswig-Holstein hat mit der Bewältigung der Impfterminvergabe den Dienstleister Eventim beauftragt. mehr

Ein Schüler blickt auf zwei Bildschirme.  Foto: Helge Albrecht

Schüler-Projekt macht Unterricht im Corona-Lockdown möglich

Am Alstergymnasium in Henstedt-Ulzburg hält eine selbst entwickelte Software den Unterricht am Laufen. mehr

Eine Bild-Collage zum Corona-Jahresrückblick in Schleswig-Holstein © picture alliance / SvenSimon / HMB Media/Oliver Mueller / ROBIN UTRECHT Foto: FrankHoermann/SVEN SIMON / HMB Media/Oliver Mueller / ROBIN UTRECHT

Corona in SH: In vier Stufen raus aus dem Lockdown

Ministerpräsident Günther erklärte, dass es generell Öffnungsschritte geben kann, wenn bestimmte Inzidenzwerte unterschritten werden. mehr

Ein Polizeifahrzeug in der Kieler Innenstadt.  Foto: Chris Emil Janßen

Polizei verstärkt Corona-Kontrollen

Laut Innenministerium gilt das besonders für Gebiete mit hohen Infektionszahlen. Die Corona-Werte sind vor allem in Flensburg und im Kreis Pinneberg hoch. mehr

Ein Friseur kämmt die nassen Haare einer Kundin. © Colourbox Foto: Syda Productions

Friseurinnung verurteilt illegales Haareschneiden

Nach Informationen von NDR Schleswig-Holstein sind einige wenige Friseure trotz des aktuellen Verbots mobil unterwegs. mehr

Ein Senior hält etwas Kleingeld in der Hand. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Mascha Brichta

Sozialverband fordert Corona-Geld für Einkommensschwache

Kostenlose FFP2-Masken und 100 Euro pro Monat unter anderem für Hartz-IV-Empfänger - das möchte der Sozialverband durchsetzen. mehr

Das Hauptgebäude der Sana Kliniken in Lübeck ist zu sehen. © picture alliance / dpa | Markus Scholz Foto: Markus Scholz

Corona-Ausbruch in Sana-Kliniken: 81 Infizierte

Die Betroffenen hätten auf der chirurgischen Station gearbeitet, teilte eine Sprecherin mit. mehr

Ein Schild steht vor dem Klinikum Nordfriesland. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Positive Corona-Tests: Klinikum Nordfriesland bleibt zu

Die Sicherheitslücke ist noch nicht gefunden. Die Standorte in Husum und Niebüll nehmen für eine weitere Woche keine Patienten auf. mehr

Ein Corona-Schnelltest wird durchgeführt. © picture alliance / dpa Foto: Sven Hoppe

Kieler Virologe sieht Corona-Schnelltests für zu Hause kritisch

Bald könnte es Corona-Schnelltests für zu Hause in Apotheken geben. Der Virologe Fickenscher befürchtet falsche Ergebnisse. mehr

Gegenlichtaufnahme von grünen Viren, die um eine Gruppe von tanzenden Menschen schweben. © Menschen Corona Fotolia_psdesign photocase_joexx Foto: Menspsdesign joexx

Neue Corona-Maßnahmen in Flensburg und im Kreis Pinneberg

Laut RKI hatte die Inzidenz am Sonnabend die Marke von 200 überschritten. Die Stadt Flensburg erweitert die Maskenpflicht, der Kreis Pinneberg verschärft weitere Corona-Maßnahmen. mehr

Ein junger Schüler und eine Lehrerin sitzen an einem Tisch, der durch Plastikglas abgetrennt ist. © NDR

Homeschooling: ADS- und ADHS-Kindern fällt es besonders schwer

Beim Lernen zu Hause fehlen vielen Kindern mit Lernschwierigkeiten die Strukturen. Eine Therapeutin aus Elmshorn hilft. mehr

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. © picture alliance Foto: Joaquim Ferreira

SHFV: Saison könnte bis Mitte Juni verlängert werden

Die Spitzen des Landesfußballverbandes haben darüber beraten, wie es mit dem Amateur- und Jugendfußball weitergeht. mehr

Ein Kind mit blauer Taucherbrille unter Wasser. © photocase.de Foto: jockelo

Intensivkurse als Lösung für ausgefallenen Schwimmunterricht?

Wegen des anhaltenden Corona-Lockdowns kann nach Verbandsangaben ein ganzer Jahrgang - rund 20.000 Kinder - nicht schwimmen lernen. mehr

Zwei Ärztinnen stehen vor einem Obduktionstisch im UKSH Kiel. © NDR Foto: Cassandra Arden

Fortschritte bei Covid-19: Von den Toten lernen

Welche Organe befällt Covid-19? Ist jemand an oder mit Corona gestorben? Antworten kommen aus der Kieler Pathologie am UKSH. mehr

Finanzministerin Monika Heinold präsentiert den Entwurf für den Haushalt 2021. © dpa-Bildfunk Foto:  Christian Charisius

Bildung, Polizei und Justiz: Land plant zusätzliche Stellen

Das hat Finanzministerin Monika Heinold bekannt gegeben. Sie sieht dafür viele gute Gründe. mehr

Schaufensterpuppen stehen hinter einem heruntergelassenen Rollgitter in einem Bekleidungsgeschäft in Hannover. © picture alliance/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Nicht verkaufte Kleidung: Wegwerfen statt spenden?

Was passiert mit nicht verkaufter Kleidung in Schleswig-Holstein? Wegschmeißen oder vernichten? Spenden kostet extra Geld. mehr

Finja Richter sitzt an ihrem Schreibtisch und macht Schulaufgaben. © NDR Foto: Lisa Pandelaki

Mit Facebook-Gruppe zum Homeschooling-Erfolg

Im Homeschooling fällt die Motivation zum Lernen oft schwer. Eine privat organisierte Community geht dieses Problem erfolgreich an. mehr

Daniel Günther spricht im Landtag. © NDR

Günther: Schritte Richtung Normalität nach Ostern

Der Ministerpräsident sagte, er will den Menschen Perspektiven aufzeigen. Die SPD erklärte, den Kurs der Regierung mitzutragen. mehr

Eine Erzieherin spielt in einer Kindertagesstätte hinter einer Rollbahn mit Kindern. © dpa Foto: Uwe Anspach

Kita-Kosten: Land übernimmt auch weiter die Gebühren

Solange die Kitas geschlossen sind, müssen Eltern nichts für die Betreuung zahlen. Für unter 3-Jährige gibt es weitere Änderungen. mehr

Eine Kanüle steckt in einem Fläschchen mit Impfstoff. © Colourbox Foto: Proxima Studio

Weniger Impfstoff: SH vergibt weiter keine neuen Termine

Stattdessen sollen jetzt vor allem die Zweit-Impfungen durchgeführt werden. Die vereinbarten Termine dafür finden statt. mehr

Daniel Günther sitzt einem großen Tisch und guckt auf zwei Bildschirme, auf dem die Pressekonferenz sowie er zu sehen sind. © NDR Foto: Julia Stein

Neue Corona-Regeln in SH: Günther erklärt verschärften Lockdown

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) ist mit den Beschlüssen des Bund-Länder-Gipfels zur Corona-Lage in Deutschland weitgehend zufrieden. mehr

Eine Schutzmaske liegt neben Euro-Scheinen und -Münzen. © COLOURBOX photocase Foto: steffi go

Neuer Ärger um Corona-Hilfen: Auszahlung läuft nur schleppend

Grund sind Probleme mit der Software des Bundes. Für viele Unternehmen werden die Sorgen dadurch größer. mehr

Der Plenarsaal des schleswig-holsteinischen Landtags © NDR Foto: Eric Klitzke

Von einer Welle überschwemmt: Abgeordnete in der Pandemie

Die Pandemie stellt auch die Landespolitiker auf eine harte Probe, denn ihre Entscheidungen müssen glaubwürdig bleiben. mehr

Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Corona-Ausbruch in Pflegeheim in Itzstedt

In einem Pflegeheim in Itzstedt (Kreis Segeberg) haben sich 33 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Kurz zuvor waren sie geimpft worden. mehr

Ministerpräsident Daniel Günther gibt ein Interview. © NDR

Corona-Maßnahmen: Günther gegen Ausgangssperren

Bund und Länder beraten über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise. Regierungschef Günther informiert anschließend die Öffentlichkeit. mehr

Eine Covid-19 Intensivstation ist mit einem Stoppschild gekennzeichnet © Picture Alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Klinikum Nordfriesland: 2.200 Menschen in Quarantäne

Das Klinikum hatte vor einer Woche erstmals über eine Häufung von Infektionen berichtet. Auch zwei Mitarbeiter liegen jetzt im Krankenhaus. mehr

Ministerpräsident Daniel Günther gibt ein Interview. © NDR

Corona-Maßnahmen: Günther gegen Ausgangssperren

Bund und Länder beraten über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise. Regierungschef Günther informiert anschließend die Öffentlichkeit. mehr

Zwei symbolische Darstellungen des Coronavirus in unterschiedlichen Farben. © PantherMedia Foto: imilian

Corona-Mutationen in SH - Berliner Charité bestätigt Verdacht

Eine Coronavirus-Mutation wurde im Kreis Rendsburg-Eckernförde nachgewiesen. Ein Verdachtsfall ist noch in Flensburg bekannt. mehr

Eine Covid-19 Intensivstation ist mit einem Stoppschild gekennzeichnet © Picture Alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Klinikum Nordfriesland: 2.200 Menschen in Quarantäne

Das Klinikum hatte vor einer Woche erstmals über eine Häufung von Infektionen berichtet. Auch zwei Mitarbeiter liegen jetzt im Krankenhaus. mehr

Nahaufnahme einer Impfspritze © photocase Foto: willma...

Keine weiteren Corona-Impftermine am Dienstag in SH

Unklarheiten über die Liefermengen des Herstellers Biontech/Pfizer sorgen dafür, dass die geplante Impfterminvergabe für morgen ausfällt. mehr

Zwei symbolische Darstellungen des Coronavirus in unterschiedlichen Farben. © PantherMedia Foto: imilian

Corona-Mutationen in SH - jetzt wohl auch im Kreis Dithmarschen

Nach einem bestätigten Fall im Kreis Rendsburg-Eckernförde wurden neue Fälle bekannt, in Flensburg und im Kreis Dithmarschen. mehr

Auf einer Mundschutzmaske liegt ein Button von Schleswig-Holstein. © imago images

Corona: Quarantäne-Verweigerer sollen zwangseingewiesen werden

Schleswig-Holstein plant zukünftig ein stärkeres Vorgehen gegen Personen, die sich nicht an die Quarantäne-Vorgaben halten. mehr

Zwei junge Menschen mit Maske stehen an einer Betonwand mit Büchern und Smartphone in der Hand © Colourbox Foto: Kzenon

Ausgebremst: Was macht Corona mit Kindern und Jugendlichen?

Wir wirken sich die harten Corona-Maßnahmen auf junge Menschen aus? Unter anderem darum ging es in der Sendung Zur Sache. mehr

Ein Handwerker arbeitet in einem Bad an den Fliesen. © dpa-Bildfunk Foto: Martin Schutt

Beschwerden über Handwerker ohne Maske häufen sich

Der Verband Handwerk ruft auf, sich der Regeln wieder bewusst zu werden - und sie ernst zu nehmen. mehr

Der Arbeitsmarkt und Corona. © picture alliance, panthermedia Foto: imageBROKER, kostsov

Arbeitsmarkt: Dank Kurzarbeit "glimpflich" durch die Krise

Deutschlandweit hat der Arbeitsmarkt stärker gelitten als in Schleswig-Holstein. Einige Branchen traf es aber besonders hart. mehr

Eike Schröder, Krankenpfleger auf der Intensivstation am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, spiegelt sich in einer Glasscheibe. © picture alliance/dpa Foto: Frank Molter

UKSH verschiebt Eingriffe und bereitet sich auf Notfälle vor

Betroffen sind planbare Behandlungen an beiden Standorten in Kiel und Lübeck. Grund ist die Corona-Lage und die Not anderer Kliniken. mehr

Zwei Frauen spazieren gemeinsam durch einen Wald. © picture alliance/Wedel/Kirchner-Media Foto: Wedel/Kirchner-Media

Schärfere Maßnahmen? Infektiologe setzt auf "letzten Appell"

Jan Rupp vom UKSH in Lübeck berät auch die Landesregierung. Er macht Hoffnung für alle Bundesländer in Norddeutschland. mehr

Eine Dose des Covid-19-Impfstoffs von Pfizer-BionTech in einem Glasfläschchen. © Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild Pool/dpa Foto: Ronny Hartmann

Biontech-Impfstoff soll in Reinbek produziert werden

Die Firma Allergopharma vor den Toren Hamburgs bereitet sich nach eigenen Angaben auf die Herstellung des Corona-Impfstoffs vor. mehr

Eine ältere Frau bekommt eine Corona-Impfung verabreicht.  Foto: Frank Hormann

Corona-Impfungen: Erleichterungen bei der Terminvergabe

Die Vergabe von Impfterminen sorgt für Frust. Gesundheitsminister Heiner Garg hat nun ein neues Verfahren angekündigt. mehr

Schülerinnen und Schüler in einem Klassenraum bei der Bearbeitung einer Aufgabe. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Prien: Zu früh, um Prüfungen an Schulen abzusagen

Wie geht es weiter in den Schulen und den Prüfungen in den kommenden Corona-Monaten? Damit hat sich der Bildungsausschuss des Landtages befasst. mehr

Nahaufnahme einer Impfspritze © photocase Foto: willma...

Pflege: Impfskeptiker mit Informationen überzeugen

Pflegeheime und Kliniken sehen inzwischen eine steigende Impfbereitschaft bei ihren Mitarbeitern. mehr

Um einen Stapel Euromünzen und Euroscheine schweben stilisierte Corona-Viren. © Colourbox Foto: Anterovium, Antonio Vale

Corona: Novemberhilfen fließen nun - aber nicht für alle

Viele Solo-Selbstständige bleiben auf der Strecke. Der Grund: Ein Softwareproblem beim Bund. mehr

Ein Schild steht vor dem Klinikum Nordfriesland. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Coronavirus im Klinikum Nordfriesland: Zahl der Fälle steigt

Betroffen sind neben Mitarbeitern auch 33 Patienten, die eigentlich wegen anderer Erkrankungen aufgenommen wurden. mehr

Eine Apothekerin gibt einer älteren Kundin mehrere FFP2-Atemschutzmasken. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

FFP2-Maskenpflicht: Diskussionen auch in Schleswig-Holstein

Nach dem Söder-Vorstoß läuft die Debatte in SH. Der Sozialverband findet die Idee gut, der Handelsverband ist kritisch. mehr

Heiner Garg (FDP) sitzt im Hörfunkstudio den NDR Landesfunkhauses in Kiel. © NDR Foto: Janis Röhlig

Corona: Garg kritisiert Söder-Vorschlag zur Impfpflicht

Der Gesundheitsminister war live zu Gast bei NDR 1 Welle Nord. Der Vorschlag aus Bayern ließ ihn den Kopf schütteln. mehr

Ein Schild steht vor dem Klinikum Nordfriesland. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Corona: Kliniken stehen vor Herausforderungen

Ein Corona-Ausbruch an den Klinik-Standorten in Niebüll und Husum stellt das Klinikum Nordfriesland vor Herausforderungen. mehr

Mehrere Personen stehen Schlange vor einem Testcontainer in Handeswitt für einen Corona-Test, um ihren Urlaub in Dänemark antreten zu können. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Corona: Kostenlose Schnelltests für Pendler nach Dänemark

Sie können sich jeden Tag in Handewitt untersuchen lassen, zwei Mal die Woche auch an drei kleineren Grenzübergängen. mehr

Eine Frau bekommt eine Spritze in ihren Oberarm. © dpa-Bildfunk Foto: Frank Molter

Corona: Impftermine in SH innerhalb kürzester Zeit ausgebucht

Die Vergabe neuer Termine sorgt erneut für Frust bei den Berechtigten. Das Gesundheitsministerium will das Verfahren entzerren. mehr

Schülerinnen arbeiten über Tablets. © Gregor Fischer/dpa Foto: Gregor Fischer

Corona: Streit um Präsenzunterricht - erste Schulen reagieren

Nach Kritik an vollen Abschlussklassen in der Pandemie beschränken erste Schulen die Präsenz auf Hauptfächer. mehr

Ein Mädchen sitzt am häuslichen Esstisch und erledigt seine Hausaufgaben mithilfe eines Tablet PC. © Imago Images Foto: Fotostand

Distanzlernen im Corona-Lockdown: Die Krux mit der Technik

Zum Start des digitalen Lernens nach den Ferien machten vielen Schülern und Lehrern die Server einen Strich durch die Rechnung. mehr

Auf einem Bürgersteig ist eine lange Schlange für das Corona Testzentrum entstanden.  Foto: Nadina von Studnitz

Dänische Corona-Regeln: Grenzpendler stehen für Tests lange an

Für 12.000 Grenzpendler ist das Arbeitsleben seit dieser Woche komplizierter - sie brauchen jede Woche einen Corona-Test. mehr

Eine Rede zum Neujahrsempfang der UV Nord.

Corona-Krise: UV Nord fordert Ende des Improvisierens

Die norddeutschen Unternehmen wünschen sich von den Regierungen eine klare Strategie im Umgang mit der Corona-Pandemie. mehr

Eine Kamera steht während eines Livestreams in einer Kirche. © picture alliance/dpa/Boris Roessler Foto: Boris Roessler

Wie Kirchen ihre "Corona-Gottesdienste" gestalten

Gottesdienste können nach der neuen Landesverordnung weiter stattfinden, unterliegen aber strengen Vorgaben. mehr

Ein Zettel mit dem Hinweis "Zugang zum Bungsberg für den Ski- und Rodelbetrieb gesperrt" hängt an einer Absperrung.  Foto: Julian Marxen

Rodelverbot auf Bungsberg: Die meisten halten sich daran

Die Appelle des Bürgermeisters der zuständigen Gemeinde Schönwalde sind offenbar angekommen. mehr

Eike Schröder, Krankenpfleger auf der Intensivstation am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, spiegelt sich in einer Glasscheibe. © picture alliance/dpa Foto: Frank Molter

Krankenhäuser im Land arbeiten weiter an Belastungsgrenze

Eine Entlastung ist nach Angaben der Krankenhausgesellschaft trotz des verlängerten Lockdowns nicht in Sicht. mehr

Gesundheitsminister Heiner Garg steht an einem runden weißen Tisch mit Mikrophonen und beantwortet Fragen von Journalisten. © NDR

Harter Lockdown in SH: Neue Verordnung beschlossen

Gesundheitsminister Garg stellte die neuen Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie im Detail vor. mehr

Ein Fläschchen mit Impfserum und eine Spritze © Colourbox

Corona-Impfung in SH: Land bietet zusätzliche Termin-Hotline an

Wer impfberechtigt ist, muss online oder telefonisch einen Termin machen. Das war in den vergangenen Tagen oft schwierig. mehr

Die dänische Flagge vor blauem Himmel. © Colourbox Foto: Brian Dreyer

Dänemark verschärft Reiseregeln

Grenzpendler müssen sich ab Montag wöchentlich auf das Coronavirus testen lassen. mehr

Bei einer Frau wird ein Abstrich mit einem langen Wattestäbchen in der Nase gemacht. © pathermedia Foto: ryanking999

Rendsburg-Eckernförde setzt auf mobile Coronatest-Teams

Mitarbeiter des DRK und der Johanniter unterstützen damit Alten- und Pflegeheime. Der Kreis ist mit diesem System Vorreiter. mehr

Schüler sitzen in einem Klassenzimmer mit einem von 162 professionellen Luftreinigungssystemen, die eine Initiative von Duderstädter Unternehmen und Institutionen für 36 Schulen und Kitas besorgt hat. © Duderstadt2030 Foto: Karsten Ley

Corona: Mit Stufenplan zurück an die Schulen

Nach Kindern aus Klasse 1 bis 6 sollen die älteren Schüler folgen. Der Zeitplan ist aber noch unklar. mehr

Die medizinische Assistenz Frau S. Mecke hält den Impfstoff und eine Spritze in der Hand.  Foto: Maja Bahtijarevic

Impfzentren in SH in Betrieb - Garg fordert mehr Impfstoff

Zunächst sind über 80-Jährige, medizinisches Personal und Rettungskräfte an der Reihe. Gesundheitsminister Garg bat die Menschen um Geduld. mehr

Eine Frau bekommt eine Spritze in ihren Oberarm. © dpa-Bildfunk Foto: Frank Molter

Corona-Impfzentren starten: Der Beginn vom Ende der Pandemie?

Im Land haben die ersten 15 von 19 Impfzentren ihre Arbeit aufgenommen. In Kiel gehörte die 81-jährige Ursula Claassen zu den ersten Patienten. mehr

Positiver Coronatest © PantherMedia Foto: RECSTOCKFOOTAGE

Corona in SH: 542 neue Fälle, 376 Menschen in Kliniken

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen für Schleswig-Holstein beträgt 79,1. mehr

Menschen befinden sich im Plenarsaal des Landtags.  Foto: Axel Heimken/dpa

Impfstrategie in SH: Landtag streitet über richtigen Weg

Die Opposition will, dass Impftermine künftig besser und bürgerfreundlicher vergeben werden. Viele Politiker diskutierten über den richtigen Weg. mehr

Daniel Günther steht an einem Pult im Landeshaus SH.

Günther: "Treffen Sie sich möglichst mit niemandem!"

In einer Sondersitzung des Landtages ging es um die jüngsten Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern. Alle Parteien kamen zu Wort. mehr

Eine Mund-Nasen-Maske hängt an einem Tisch im Klassenzimmer. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Weber/Eibner-Pressefoto Foto: Weber/Eibner-Pressefoto

Corona-Regeln in SH: Das gilt ab 11. Januar für Schulen und Kitas

Kein Präsenzunterricht, Erstattung der Kitabeiträge - die Landesregierung erläutert, was der verlängerte Lockdown für Schulen und Kitas bedeutet. mehr

Positiver Coronatest © PantherMedia Foto: RECSTOCKFOOTAGE

Corona in SH: 549 neue Fälle, 412 Menschen in Kliniken

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen für Schleswig-Holstein beträgt 76,3. mehr

Eine Spritze wird von einer Person mit blauen Handschuhen in den Händen gehalten. Dahinter ein Arm. © dpa-Bildfunk Foto: Christoph Schmidt

Corona: Inselbewohner müssen zum Impfen nicht aufs Festland

Inseln und Halligen verständigen sich auf Impfplan: Es soll vor Ort mobile Impfteams geben. mehr

Eingeschweißte FFP-2-Masken. © picture alliance/Waltraud Grubitzsch/ZB Foto: Waltraud Grubitzsch

FFP2-Masken jetzt nur noch mit Gutschein

Bevor die Menschen die FFP-2-Masken abholen können, müssen die Krankenkassen die Gutscheine aber erst mal verschicken. mehr

Eine Frau geht vor einem geschlossenen Geschäft entlang. © picture alliance Foto:  Axel Heimken dpa

Teilweise scharfe Kritik an neuen Corona-Maßnahmen

Der Lockdown geht in die Verlängerung und wird teilweise verschärft. Reaktionen aus Schleswig-Holstein. mehr

Ministerpräsident Daniel Günther spricht auf einer Pressekonferenz in Kiel.

Corona: So geht der Lockdown in Schleswig-Holstein weiter

Die Kontaktbeschränkungen werden verschärft. Schulen und Geschäfte bleiben dicht. Das teilte Ministerpräsident Günther mit. mehr

Jacken und Rucksäcke von Kindern hängen an einer Garderobe. © imago/Thomas Müller

Corona: Land übernimmt Kita-Gebühren für Januar 2021 in SH

Das hat Finanzministerin Heinold am Mittwoch mitgeteilt. Der Grund: In den Einrichtungen gibt es im Lockdown nur Notbetreuung. mehr

Eine Person in Schutzkleidung mit einem Abstrichset in den Händen © Colourbox Foto: laurentiu iordache

Corona in SH: 235 neue Fälle, 390 Menschen in Kliniken

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen für Schleswig-Holstein beträgt 77,1. mehr

Die Außenfassade des Pflegeheims in Bredtstedt. © Enno Jürgen Metzner Foto: Enno Jürgen Metzner

Corona in Alloheim Bredstedt: Weiterer Bewohner stirbt

Damit sind nun insgesamt 18 Menschen in dem Pflegeheim im Kreis Nordfriesland gestorben, die an Corona erkrankt waren. mehr

Eine Tischgarnitur vor einem geschlossenen Restaurant mit Laub auf dem Tisch. © imago images / Seeliger

Lockdown: Gastronomie und Handel fordern Hilfe

Gastronomen erwarten von der Politik, dass die versprochenen Übergangsgelder ausgezahlt werden. Einzelhändler fordern unbürokratische Hilfe. mehr

Ein Fläschchen mit Impfserum und eine Spritze © Colourbox

Corona-Impfung in SH: Termine in 30 Minuten vergeben

Wer in Schleswig-Holstein einen Termin ergattern wollte, musste ganz schnell sein. mehr

Ein Fläschchen mit Impfserum und eine Spritze © Colourbox

Corona-Impfung: SPD in SH kritisiert Terminvergabe

Die SPD will, dass die Bürger zu den Impfungen eingeladen werden. Viele Menschen würden durch das derzeitige Verfahren nicht erreicht. mehr

Ein Fläschchen mit Impfserum und eine Spritze © Colourbox

Corona-Impfung in SH: Termine in 30 Minuten vergeben

Wer in Schleswig-Holstein einen Termin ergattern wollte, musste ganz schnell sein. mehr

In einem Labor wird ein transparenter Behälter mit vielen runden Einbuchtungen gezeigt. © picture alliance Foto: Fredrik Sandberg

Corona in SH: 211 neue Infektionen bestätigt

Laut Landesregierung liegen aktuell 376 Covid-Patienten im Krankenhaus. mehr

Ein Pflegeheim in Norderstedt.

80 Corona-Fälle in Norderstedter Pflegeeinrichtung

Laut Kreis sind inzwischen vier der Bewohner verstorben. 21 Mitarbeiter und 59 Bewohner sind infiziert. mehr

Schüler sitzen in einem Klassenzimmer mit einem von 162 professionellen Luftreinigungssystemen, die eine Initiative von Duderstädter Unternehmen und Institutionen für 36 Schulen und Kitas besorgt hat. © Duderstadt2030 Foto: Karsten Ley

Corona: Mit Stufenplan zurück an die Schulen

Nach Kindern aus Klasse 1 bis 6 sollen die älteren Schüler folgen. Der Zeitplan ist aber noch unklar. mehr

Eine Person in Schutzkleidung mit einem Abstrichset in den Händen © Colourbox Foto: laurentiu iordache

Corona in SH: 293 neue Infektionen bestätigt

Laut Landesregierung liegen aktuell 376 Covid-Patienten im Krankenhaus. mehr

Eine Frau bekommt eine Spritze in ihren Oberarm. © dpa-Bildfunk Foto: Frank Molter

Corona-Impfzentren starten: Der Beginn vom Ende der Pandemie?

Im Land haben die ersten 15 von 19 Impfzentren ihre Arbeit aufgenommen. In Kiel gehörte die 81-jährige Ursula Claassen zu den ersten Patienten. mehr

Positiver Coronatest © PantherMedia Foto: RECSTOCKFOOTAGE

Corona in SH: 113 neue Infektionen bestätigt

Laut Landesregierung liegen aktuell 346 Covid-Patienten im Krankenhaus. mehr

Eine Maschine stellt FFP2-Masken her.

Von Metall zu Stoff: FFP2-Masken made in Schleswig-Holstein

Eine Metallbaufirma aus Holstein hat sich 2020 mit der Maskenproduktion als zweitem Standbein durch die Krise gerettet. mehr

Ein Stäbchen wird in ein Reagenzglas gehalten. © picture alliance Foto:  Sebastian Gollnow

Corona in SH: 340 neue Infektionen bestätigt

Laut Landesregierung liegen aktuell 346 Covid-Patienten im Krankenhaus - 24 mehr als am Vortag. mehr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Der Trampolinturner Patrick Ehlert trainiert in einer Sporthalle mit seinem Trainer © NDR

Trampolinturner: Fliegen für ein paar Sekunden

Patrick Ehlert aus Itzehoe ist Trampolinturner. Bei seinen Sprüngen fliegt er meterhoch durch die Luft. mehr

Videos