Sendedatum: 28.03.2021 18:00 Uhr

Coronavirus: Die Nachrichten in SH im März 2021

Der März 2021 und das Coronavirus: Auf dieser Übersichtsseite sehen Sie, wie NDR Schleswig-Holstein online berichtet hat.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 28.03.2021 | 18:00 Uhr

Ein Juweliergeschäft hat das Rolltor am Eingang zur Hälfte geschlossen. © picture alliance/dpa | Frank Molter Foto: Frank Molter

Einzelhandel: In Kiel und Lübeck nur noch Click & Meet möglich (31.3.)

Die neuen Regeln gelten ab dem 5. April. In Pinneberg, Segeberg und Flensburg müssen die Läden bereits ab dem 1. April dicht machen. mehr

Eine Grundschülerin gibt eine Speichelprobe in einen Corona-Selbsttest. © picture alliance/dpa Foto: Matthias Balk

Corona in SH: Land führt Testpflicht an Schulen ein (31.3.)

Nach den Osterferien sollen alle Schüler, Lehrer und Schulbeschäftigte zweimal wöchentlich verpflichtend getestet werden. mehr

Eine Kamera steht während eines Livestreams in einer Kirche. © picture alliance/dpa/Boris Roessler Foto: Boris Roessler

Kreative Ideen für Ostergottesdienste in SH (31.3.)

In der Nordkirche verzichten viele Gemeinden auf herkömmliche Gottesdienste und haben kreative Alternativen. mehr

Btitta Janzen, Besitzerin von Wolle & Wunder in Kiel, lächelt auf einem Selfie. © Privat

Impfung mit AstraZeneca: Ein komisches Gefühl schwingt mit (31.3.)

Britta Janzen aus Kiel-Schilksee wurde mit AstraZeneca geimpft. Nach der Empfehlung der STIKO ist sie nun verunsichert. mehr

Zwei Polizisten laufen durch eine Fußgängerzone.

Polizei will Corona-Regeln über Ostern kontrollieren (31.3.)

Laut Landespolizeidirektor werden Streifen an touristischen Orten und in Bereichen mit hohen Inzidenzen in Schleswig-Holstein eingesetzt. mehr

Impfdosen und Impfspritzen stehen auf einem Tisch vor dem AstraZeneca Logo. © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Dwi Anoraganingrum

AstraZeneca-Impfungen für unter 60-Jährige vorerst gestoppt

Nach Bekanntwerden schwerer Nebenwirkungen hat die Ständige Impfkommission (STIKO) ihre Empfehlung geändert - erneut. mehr

Coronavirus-Testproben stehen nebeneinander in einer Halterung. © picture alliance Foto: Robin Utrecht

Corona in SH: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 71,7 (31.3.)

Die Zahl der Menschen in Schleswig-Holstein, die sich nachweislich mit dem Virus angesteckt haben, erhöhte sich um 360. mehr

Ein Mann wartet auf das Ergebnis eines Corona-Selbsttests. © Picture Alliance Foto: Zacharie Scheurer

Corona-Selbsttests für Kitas und Kindertagespflege nach Ostern (30.3.)

Auch Krippen- und Hort-Personal soll zwei Tests pro Woche bekommen. Für die Kinder ist das - noch - nicht vorgesehen. mehr

Ralf Stegner (SPD) spricht im Landtag.  Foto: Frank Molter

Corona-Impfung: Stegner fordert mehr Tempo und Vereinfachungen (30.3.)

Wenn wir beim Impfen schneller wären, müsste man nicht über komplizierte Regelungen für das Einkaufen reden, findet Stegner. mehr

Die Hände von zwei älteren Menschen berühren sich. © picture alliance / ZUMAPRESS.com Foto: K.C. Alfred

Corona in SH: Pflegeheime bleiben bei Besuchen vorsichtig (30.3.)

Lockerungen machen mehr Besucher möglich - und Übernachtungen anderswo. Doch Heime mahnen zur Vorsicht. mehr

Bunte Ostereier hängen an einem Baum in einem Garten. © dpa-Bildfunk Foto:  Hauke-Christian Dittrich

Ostern und Corona: Was Schleswig-Holsteiner wissen müssen

Die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung gilt auch an Ostern. Lesen Sie im Detail, was über die Feiertage möglich ist. mehr

Daniel Günther hält eine Pressekonferenz. © NDR

Notbremse: Scharfe Corona-Regeln für zwei Kreise und Flensburg (29.3.)

Ministerpräsident Daniel Günther hat außerdem eindringlich dazu aufgefordert, auf private Treffen zu verzichten. mehr

Ein Mitarbeiter stellt in einem Testzentrum einen Corona-Test in ein Behältnis. © picture alliance/dpa/Rolf Vennenbernd Foto: Rolf Vennenbernd

Corona: Landesregierung konkretisiert Notbremse (28.3.)

Die Corona-Notbremse regelt, was gilt, wenn ein Kreis drei Tage in Folge die 100er-Inzidenz überschreitet. mehr

Spritze mit Corona-Impfstoff wird verabreicht. © picture alliance/Jens Büttner Foto: Jens Büttner

Corona: Impftermine für 16.800 Menschen nach 30 Minuten ausgebucht (27.3.)

Ab 11 Uhr wurden die Termine am Sonnabend freigeschaltet, nach rund 30 Minuten waren die Plätze für 16.800 Menschen vergeben. mehr

Die Hände von zwei älteren Menschen berühren sich. © picture alliance / ZUMAPRESS.com Foto: K.C. Alfred

Neue Corona-Verordnung: Wieder mehr Besucher in Heimen möglich (26.3.)

Die Begrenzung von zwei Besuchern je Bewohner ist aufgehoben. Geimpfte Angehörige müssen sich nicht mehr testen lassen. mehr

Ein Fußball liegt auf einem Fußballplatz. © NDR Foto: Janis Röhlig

Corona-Modellprojekte in Sport und Kultur ab dem 19. April (26.3.)

Innenministerin Sütterlin-Waack und Kulturministerin Prien haben erklärt, wer sich bis wann bewerben kann. mehr

Eine Frau erhält eine Impfung © picture alliance / dpa-tmn Foto: Benjamin Nolte

Corona: Impftermine für 16.800 Menschen ab heute buchbar (26.3.)

Die Termine werden ab 11 Uhr vergeben. Sie gelten für Bad Schwartau, Bad Oldesloe, Gettorf, Norderbrarup, Prisdorf und Elmshorn. mehr

Grundschullehrerin Ricarda Thiesen wird mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Verdienstmedaille für Puppen spielende Lehrerin aus Niebüll (26.3.)

Mit viel Humor führen Ricarda Thiesen und "Hupert" ihre Schulkinder durch die Corona-Zeit. Das lobt sogar der Bundespräsident. mehr

Seebrücke von St. Peter-Ording im Ortsteil Bad. © Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording

Corona und Tourismus: 16 Regionen haben Interesse am Modellprojekt (25.3.)

Öffnungen im Tourismus mit Hilfe einer "Modellregion": Viele Kreise, Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein wollen sich bewerben. mehr

Viele Menschen kaufen nach dem Lockdown in der Lübecker Innenstadt ein. © picture alliance/dpa | Ulrich Perrey Foto: picture alliance/dpa | Ulrich Perrey

Inzidenz unter 50: Diese Kreise können Geschäfte ab Montag öffnen (24.3.)

In den betroffenen Regionen liegt die Zahl der Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner und Woche seit mehreren Tagen unter 50. mehr

Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) spricht im Kieler Landtag.

Günther: Osterruhe war ein Fehler, den wir korrigiert haben (24.3.)

Nach der Absage der Osterruhe verteidigte Ministerpräsident Günther die Entscheidung von Angela Merkel - und gestand auch Fehler ein. mehr

Die Abgeordneten des schleswig-holsteinischen Landtags debattieren im Plenarsaal. © picture alliance/dpa | Axel Heimken Foto: Axel Heimken

Corona: Landtagsdebatte verschoben, Osterruhe gekippt (24.3.)

Die geplanten Einschränkungen zu Ostern sind vorerst vom Tisch. Die Landtagsdebatte soll um 15 Uhr stattfinden. mehr

Die Tische in der Bar im Kieler Luna Club sind besetzt. © NDR Foto: Maja Bahtijarević

Corona-Lockerungen: Kiel hält an Modellversuchen fest (23.3.)

Mit gründlicher Testung und Kontaktnachverfolgung könnten bald Theateraufführungen mit Zuschauern und gesellige Besuche in Cafés möglich sein. mehr

Ein Arzt impft eine Patientin gegen Grippe. © picture alliance Foto: Zacharie Scheurer

Corona-Impfungen beim Hausarzt: Am 6. April geht es los

Da die Menge an Impfdosen anfangs noch klein sein wird, sind sie besonders für pflegebedürftige Menschen vorgesehen. mehr

Eine Kerze vor einem Altar © NDR Foto: Mechthild Mäsker

Corona: Oster-Shutdown trifft die Kirchen unvorbereitet (23.3.)

Um die Zahl der Neuinfektionen zu begrenzen, sollen Kirchen und Religionsgemeinschaften an Ostern nur Onlineangebote für die Gläubigen machen. mehr

Ostereier liegen neben einem Mundschutz auf einem Holzuntergrund. © COLOURBOX Foto: Astrid Gast

Corona und Ostern in SH: Kein Urlaub, keine Außengastro (23.3.)

Der Bund-Länder-Gipfel einigte sich auf einen härteren Lockdown über Ostern. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Günther erklärte, was die Beschlüsse für SH bedeuten. mehr

Die medizinische Assistenz Frau S. Mecke hält den Impfstoff und eine Spritze in der Hand.  Foto: Maja Bahtijarevic

Corona: 60.000 Termine innerhalb von einer Stunde vergeben (23.3)

Es wurden Doppeltermine für Personen der Prioritätsgruppe 1 und 2 zur Verfügung gestellt. mehr

Frank Roselieb, Krisenforscher und Krisenmanager.

Krisenforscher: Eine Lose-Lose-Situation für die Politik (22.3.)

Der Kieler Krisenforscher Frank Roselieb berät die Landespolitik in Schleswig-Holstein. Er spricht im Interview über das Krisenmanagement. mehr

Eine Frau mit Schutzmaske geht in ein Geschäft. © picture alliance/Fotostand

Corona: Mehrere Regionen schränken Einzelhandel ein (21.3.)

In den betroffenen Regionen liegt die Zahl der Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner und Woche seit mehreren Tagen über 50. mehr

Maik Machulla, Trainer der SG Flensburg-Handewitt, steht mit ernster Miene und verschränkten Armen am Spielfeldrand. © IMAGO / Joachim Sielski

Corona-Quarantäne bei der SG Flensburg-Handewitt aufgehoben (21.3.)

Der Handball-Bundesligist kehrt am Montag in den Trainingsbetrieb zurück. Nur noch ein Trio befindet sich in häuslicher Isolation. mehr

Trachtenkleider hängen an den Bügeln im Ankes Trachtengalerie in Linau. © NDR

Corona: Wenn den Läden die Puste ausgeht (20.3.)

Für Schleswig-Holstein rechnen Experten 2021 mit mehr als 1.500 Firmeninsolvenzen. Das trifft auch einen Laden in Linau. mehr

Kiels Trainer Ole Werner © IMAGO / Picture Point

Zwei weitere positive Corona-Tests bei Holstein Kiel (20.3.)

Damit erhöhte sich die Zahl der Infizierten beim aktuellen Tabellenvierten der Zweiten Liga auf sechs Personen. mehr

Auswertung von Coronatests im Labor. © dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Corona in SH: Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 58,3 (20.3.)

Laut der Landesmeldestelle gab es im Zusammenhang mit Covid-19 bisher 1.404 Todesfälle, fünf mehr als am Vortag. mehr

In einem Labor wird eines von mehreren Glasröhrchen angehoben. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Razzia in einem Lübecker Corona-Testzentrum (19.3.)

Die Behörden vermuten einen Betrug. So soll der Betreiber Befunde von PCR-Tests gefälscht haben. mehr

Impfdosen und Impfspritzen stehen auf einem Tisch vor dem AstraZeneca Logo. © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Dwi Anoraganingrum

Impfungen mit AstraZeneca laufen wieder - kaum Absagen (19.3.)

In den Impfzentren im Land wird AstraZeneca seit Freitagfrüh wieder geimpft. Fast alle Termine wurden wahrgenommen. mehr

Flensburgs Trainer Maik Machulla © imago mimages / Jan Huebner

Handball: Weiterer Corona-Fall bei SG Flensburg-Handewitt (19.3.)

Der gesamte Kader begibt sich vorsorglich in häusliche Isolation. Die Bundesliga-Partie in Melsungen am Sonnabend wurde abgesagt. mehr

Eine Person in Schutzhandschuhen hält zwei Laborröhrchen. © dpa-Bildfunk Foto: Hans Punz/APA/dpa

Corona in SH: Inzidenz steigt leicht auf 56,9 (19.3.)

In Schleswig-Holstein sind innerhalb eines Tages 289 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Die landesweite Inzidenz steigt damit leicht an. mehr

Eine Hand hält einen Corona-Impfstoff von AstraZeneca.

Impfungen mit AstraZeneca gehen in SH heute weiter (19.3.)

Nach Angaben von Gesundheitsminister Garg finden abgesagte Termine nun doch statt. Ausgefallene Termine sollen schnell nachgeholt werden. mehr

Plakat an einem Schaufenster lädt zum Click and Meet-Einkaufen ein. © picture alliance / | -

"Click & Meet": Geteiltes Echo beim Handel in SH (18.3.)

In mehreren Kreisen ist ab Montag nur noch Shoppen mit Termin erlaubt. Der Handel sieht das kritisch, einige Geschäfte finden es gut. mehr

Eine Frau blickt nachdenklich ins Leere © photocase.de Foto: inkje

Was geht in Menschen vor, die Angst vorm Impfen haben? (18.3.)

Viele Menschen haben Angst, wenn es um die Corona-Impfung geht. Ein Psychiater erklärt, was das mit uns macht. mehr

Nahaufnahme eines Corona-Selbsttests. © dpa-Bildfunk Foto: Frank Molter

Corona: Alle Schüler in SH können sich ab Montag selbst testen (18.3.)

Die Selbsttests können ab dem 22. März unter Aufsicht und mit Zustimmung der Eltern in den Schulen durchgeführt werden. mehr

Ein Juweliergeschäft hat das Rolltor am Eingang zur Hälfte geschlossen. © picture alliance/dpa | Frank Molter Foto: Frank Molter

Corona: Einschränkungen für den Einzelhandel

Mit Blick auf die steigenden Inzidenzwerte in Schleswig-Holstein soll "Click & Meet" in einigen Regionen eingeführt werden. mehr

Eine Person mit blauen Schutzhandschuhen hält eine Pipette in der Hand © Colourbox

Corona in SH: Inzidenzwert steigt auf 53,8 (17.3.)

In Schleswig-Holstein sind innerhalb eines Tages 332 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Am Vortag waren es 118. mehr

Mehrere Verpackungen des Impfstoffes von AstraZeneca. © picture alliance/dpa/PA Wire | Gareth Fuller Foto: Gareth Fuller

AstraZeneca: Garg will keine "Bauch-Entscheidungen"

Die Skepsis gegenüber dem Impfstoff sei ohnehin groß. Am Donnerstag will die Europäische Arzneimittelagentur mögliche Risiken bewerten. mehr

Eine Hand hält einen Selbsttest © picture alliance/dpa-tmn/Zacharie Scheurer Foto: Zacharie Scheurer

Schüler in Schleswig-Holstein bekommen Corona-Selbsttests (16.3.)

Die Selbsttest-Kampagne ist zunächst bis zu den Osterferien ausgelegt. Die ersten Tests gehen an Abschlussjahrgänge. mehr

Schüler und Schülerinnen sitzen in einem Klassenzimmer. © picture alliance/dpa Foto: Frank Rumpenhorst

Kitas und Schulen: Das gilt in den Kreisen und kreisfreien Städten (15.3.)

Viele Schüler ab Klasse 7 sind am Montag in den Wechselunterricht gestartet. Für den Kreis Segeberg wurden die Regeln erneut geändert. mehr

Maik Machulla, Trainer der SG Flensburg-Handewitt, steht mit ernster Miene und verschränkten Armen am Spielfeldrand. © IMAGO / Joachim Sielski

Corona-Fall bei den Handballern der SG Flensburg-Handewitt (16.3.)

Ein Spieler ist positiv getestet worden, das Bundesliga-Heimspiel gegen den Bergischen HC fiel aus. mehr

Eine behandschuhte Hand lässt eine Testflüssigkeit von einem zuvor durchgeführten Abstrich auf einen Schnelltest zur Erkennung des Coronavirus tropfen. © dpa/picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Corona: Immer mehr kostenlose Schnelltests in SH (15.3.)

In Schleswig-Holstein wächst das Angebot an kostenlosen Corona-Tests. In Nordfriesland gibt es inzwischen 20 Anlaufstellen. mehr

Auf dem Bildschirm eines Laptops ist ein Mann zu sehen, der seinen Beruf vorstellt. © NDR Foto: Helge Albrecht

Neue Wege in der Berufsorientierung

Durch Corona gibt es keine Jobmessen. Kontakt zwischen Schulabgängern und Ausbildungsbetrieben gibt es trotzdem. mehr

Ein Kind mit Schutzmaske sieht ernst aus. © photocase Foto: Michael Schnell

170 Grundschulkinder in Husum in Quarantäne (14.3.)

Zwei Schüler der Bürgerschule sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Betroffen ist auch eine Kita. mehr

Ein Helfer reinigt und desinfiziert die Scheiben an der Auswechselbank des VfL Wolfsburg. © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

Dritte Corona-Welle: Der Fußball hat ein Problem (14.3.)

Mit Holstein Kiel und Hannover 96 sind zwei Clubs in Quarantäne, weitere könnten angesichts der aggressiveren britischen Virusvariante folgen. mehr

Ein DJ-Pult steht in der Diskothek "Joy" in Henstedt Ulzburg. © NDR

Ein Jahr Lockdown: Stille in Schleswig-Holsteins Diskotheken (14.3.)

Clubs und Diskotheken sind seit einem Jahr geschlossen. Für die Betriebe könnte das bald das Aus bedeuten. mehr

Die  St. Nikolai-Kirche in Kiel  Foto: Daniel Hoffmann

Corona: Nordkirche erinnert an Opfer der Pandemie (14.3.)

Am Sonnabend gab es einen Gedenkgottesdienst für die Opfer und Leidtragenden der Corona-Pandemie in der St. Nikolai Kirche zu Kiel. mehr

In einem Labor wird eines von mehreren Glasröhrchen angehoben. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Corona in SH: 234 neue Fälle gemeldet (13.3.)

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 48,6. Im Zusammenhang mit Covid-19 gab es bisher 1.373 Todesfälle im Land, vier mehr als am Vortag. mehr

Ein alter Mann sitzt im Rollstuhl. © dpa Foto: Patrick Peul

Lockerungen für Pflegeheime in Aussicht

Weil sich die Lage in den Heimen entspannt, will Gesundheitsminister Garg dort mehr soziale Kontakte ermöglichen. mehr

Kiels Joshua Mees ärgert sich nach einer vergebenen Chance. © imago images / Holsteinoffice

Vier positive Corona-Tests: Holstein Kiel in Quarantäne (13.3.)

Das für Freitagabend angesetzte Auswärtsspiel des Fußball-Zweitligisten beim 1. FC Heidenheim wurde abgesagt. mehr

Impfdosen und Impfspritzen stehen auf einem Tisch vor dem AstraZeneca Logo. © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Dwi Anoraganingrum

Nach Stopp in Dänemark: Garg vertraut AstraZeneca-Impfstoff (11.3.)

Nach Angaben des Ministers gibt es keine Informationen über einen direkten Zusammenhang zwischen dem Impfstoff und einem Todesfall. mehr

Der Schriftzug "Feuerwehr" prangt auf dem Feuerwehrauto. © dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Ausbildung bei der Feuerwehr: Neustart nach Corona-Pause (11.3.)

Corona hat auch die Ausbildung bei der Feuerwehr stark eingeschränkt. Ab Montag sind Präsenzübungen wieder möglich. mehr

Zwei Fußballschuhe und ein Mund-Nasen-Schutz liegen auf einem Fußballrasen. © picture alliance / HMB Media Foto: Heiko Becker

Corona: Sportvereinen laufen die Mitglieder weg

Kaum Sportangebote, schwindende Mitgliederzahlen - die Sportvereine im Land haben aktuell zu kämpfen. mehr

Stuhlreihen im Konzertsaal der Laeiszhalle in Hamburg. © picture alliance/dpa/Sven Hoppe Foto: Sven Hoppe

Ein Jahr "Kultur trotz Corona" (10.3.)

Fast ein ganzes Jahr gab es durch die Corona-Pandemie keine öffentliche Kulturveranstaltung mehr. Wir blicken auf ein Jahr "Kultur trotz Corona" zurück. mehr

Ein Mann stellt die Software "SORMAS" vor. © Picture Alliance Foto: Britta Pedersen

Warum Gesundheitsämter in SH keine einheitliche Software nutzen

Die Software Sormas soll die tägliche Arbeit der Behörden in der Pandemie erleichtern. Doch viele Verwaltungen sind nicht überzeugt. mehr

Schüler und Schülerinnen sitzen in einem Klassenzimmer. © picture alliance/dpa Foto: Frank Rumpenhorst

Corona: Weitere Schul- und Kita-Öffnungen ab Montag (10.3.)

Viele Schüler ab Klasse 7 sind am Montag in den Wechselunterricht gestartet. Für den Kreis Segeberg wurden die Regeln erneut geändert. mehr

Stuhlreihen im Konzertsaal der Laeiszhalle in Hamburg. © picture alliance/dpa/Sven Hoppe Foto: Sven Hoppe

Ein Jahr "Kultur trotz Corona" (10.3.)

Fast ein ganzes Jahr gab es durch die Corona-Pandemie keine öffentliche Kulturveranstaltung mehr. Wir blicken auf ein Jahr "Kultur trotz Corona" zurück. mehr

Ein Mensch hat eine Spritze in den Arm erhalten, eine behandschuhte Hand hält einen Tupfer auf die Einstichstelle. © picture alliance/Fotostand Foto: picture alliance/Havergo

Öffnung für Prioritätsgruppe 2: Die meisten Impftermine vergeben

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums war der Ansturm groß. Es gibt nur noch wenige Termine. In den Impfzentren im Land gibt es erst wieder welche im April. mehr

Außenansicht der Firma Richter-Helm-Biologics.  Foto: Richter-Helm-Biologics

Corona: In Bovenau wird an neuem Impfstoff gearbeitet (9.3.)

Richter-Helm-Biologics stellt auf dem Land bei Rendsburg für ein US-Unternehmen einen DNA-Impfstoff gegen Corona her. mehr

Ein Junge sitzt in einer Schulklasse und meldet sich. © photocase Foto: 2Design

Nach langer Corona-Pause: Schüler in SH sind verunsichert (9.3.)

In den Schulen wird es wieder voller. Wie gut ist der Wechselunterricht vorbereitet, in den am Montag viele Schüler starten? mehr

Eine Spritze wird von einer Person mit blauen Handschuhen in den Händen gehalten. Dahinter ein Arm. © dpa-Bildfunk Foto: Christoph Schmidt

Corona-Impfung beim Hausarzt? Verband: "Das ist machbar" (9.3.)

Thomas Maurer vom Hausärzte-Verband sagt, er freue sich, dass er und seine Kollegen dabei sein dürfen. Im Interview weist er aber auch auf Probleme hin. mehr

Füße ragen aus einem Strandkorb heraus, im Hintergrund ist das Meer zu sehen. © fotolia.com Foto: Jenny Sturm

Osterurlaub: Günther sieht Chancen für Schleswig-Holstein (8.3.)

Der Ministerpräsident zeigte damit eine Perspektive auf, die aber an Bedingungen geknüpft ist. mehr

Passanten schlendern durch die Innenstadt von Lübeck © dpa Foto: Ulrich Perrey

Buchläden und Museen: Große Freude über Wiederöffnung (8.3.)

Kleinere Buchhandlungen und Museen sind bei den Öffnungen schneller als große Häuser. Ein Besuch in Lübeck, Plön und Eutin. mehr

Schüler und Schülerinnen sitzen in einem Klassenzimmer. © picture alliance/dpa Foto: Frank Rumpenhorst

Corona und Schule: Wechselunterricht für Schüler ab Klasse 7 (8.3.)

Bildungsministerin Prien hat weitere Lockerungen angekündigt. In einigen Kreisen wird die Entwicklung noch beobachtet. mehr

Vor dem Geschäft Niederegger in der Lübecker Innenstadt warten viele Menschen auf den Einlass. © NDR Foto: Hauke von Hallern

Corona: Einzelhandel öffnet nach mehr als 80 Tagen wieder (8.3.)

In Lübeck und Elmshorn bildeten sich lange Schlangen vor den Geschäften. Nicht nur Schleswig-Holsteiner waren unterwegs. mehr

Ein Flur im Kindergarten mit zwei Kindern und einer Betreuerin. © dpa Foto: Monika Skolimowska

Kitas: Rückkehr zum Regelbetrieb in Lübeck und im Kreis Pinneberg (8.3.)

In den Kreisen Segeberg und Stormarn drohen dagegen Einschränkungen. Die Entscheidung soll am Mittwoch fallen. mehr

Ein Mensch hat eine Spritze in den Arm erhalten, eine behandschuhte Hand hält einen Tupfer auf die Einstichstelle. © picture alliance/Fotostand Foto: picture alliance/Havergo

Öffnung für Prioritätsgruppe 2: Die meisten Impftermine vergeben

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums war der Ansturm groß. Es gibt nur noch wenige Termine. In den Impfzentren im Land gibt es erst wieder welche im April. mehr

Ein Mitarbeiter der Johanniter-Unfall-Hilfe nimmt für einen Corona-Test einen Abstrich von einer Frau © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Probleme mit kostenlosen Schnelltests in Schleswig-Holstein

Eigentlich soll jedem Bürger ein Test pro Woche ermöglicht werden. Doch offenbar warten viele Kreise auf Vorgaben vom Land. mehr

Jemand bezahlt an einer Kasse. © imago/Westend61 Foto: Westend61

Corona in SH: Neue Lockerungen sind in Kraft (8.3.)

Seit Montag gelten neue Lockerungen der Corona-Beschränkungen. So dürfen sich wieder mehr Menschen treffen. Der Einzelhandel öffnet. mehr

Corona Schnelltests © picture alliance/dpa Foto:  Sebastian Gollnow

Kostenlose Corona-Schnelltests seit Montag in Kiel (8.3.)

Einmal die Woche ein kostenloser Schnelltest für jeden - das ist seit Montag in Kiel an sechs Testzentren möglich. mehr

Spritze mit Corona-Impfstoff wird verabreicht. © picture alliance/Jens Büttner Foto: Jens Büttner

Über 80-Jährige können Corona-Impfstoff aussuchen (5.3.)

Das Kontingent an Biontech- und Moderna-Impfstoffen ist laut Gesundheitsministerium nur für Personen über 80 reserviert. mehr

Blick auf den Hafen in Flensburg © NDR

Flensburg lockert bei Friseur-Besuchen und Kontakten

In der von einer Corona-Mutation besonders betroffenen Stadt gelten auch kommende Woche verschärfte Regeln. Doch es gibt Ausnahmen. mehr

Drohnenaufnahme der Lübecker Innenstadt zum Sonnenuntergang. © Oliver Beck Foto: Oliver Beck

Lübeck befürchtet Shopping-Ansturm von Hamburgern (5.3.)

In Schleswig-Holstein öffnen ab Montag die Geschäfte - in Hamburg nicht. Lübecks Bürgermeister Lindenau hat Angst vor einer Sogwirkung. mehr

Impfdosen und Impfspritzen stehen auf einem Tisch vor dem AstraZeneca Logo. © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Dwi Anoraganingrum

SH will AstraZeneca-Impfstoff auch über 65-Jährigen impfen (4.3.)

Außerdem öffnet das nördlichste Bundesland die Impf-Terminvergabe für die Prioritätengruppe 2 - los geht es am 9. März. mehr

Daniel Günther hält eine Rede im Landtag. © NDR

Günther: Einzelhandel kann am Montag wieder öffnen (4.3.)

Schleswig-Holstein plant in der Corona-Pandemie weitere Lockerungen. Ministerpräsident Günther hat sich dazu im Landtag geäußert. mehr

Kinder einer Grundschule in Heiligenstedten sitzen auf dem Boden der Sporthalle und testen sich selbst auf Corona im Rahmen eines Pilotprojekts. © NDR

Pilotprojekt im Kreis Steinburg: Popel-Test bei Grundschülern (3.3.)

Sie sollen sich zwei Mal die Woche selbst auf Corona testen: die Kinder der Julianka-Schule in Heiligenstedten. mehr

Daniel Günther hält eine Pressekonferenz. © NDR

Vor Corona-Gipfel: Günther kündigt Lockerung der Kontaktregeln an (2.3.)

Laut Schleswig-Holsteins Regierungschef können auch Sportmannschaften hoffnungsvoll auf die Bund-Länder-Gespräche blicken. mehr

In einer Geburtsstation liegt ein Säugling in einem Bett und hält seine eigenen Füße fest. © NDR Foto: Julius Matuschik

Corona: Zahl der Hausgeburten steigt (3.3.)

Während Corona bringen immer mehr Frauen ihr Kind außerhalb von Kliniken zur Welt. Ärzte raten davon ab. mehr

Eine Hand schiebt einen Ordner mit der Aufschrift "COVID-19" zurück in eine Regalreihe. © picture alliance / dpa Foto: Marijan Murat

Nachverfolgung für Gesundheitsämter in SH "kein Problem"

Die meisten Kreise und kreisfreien Städte können ihre Corona-Fälle binnen eines Tages abarbeiten - und würden auch mehr schaffen, sagen sie. mehr

Impfdosen und Impfspritzen stehen auf einem Tisch vor dem AstraZeneca Logo. © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Dwi Anoraganingrum

Corona-Impfungen: Terminvergabe für Prioritätsgruppe 2 beginnt (2.3.)

Berechtigte können sich ab kommendem Dienstag anmelden. Ausgenommen sind Menschen, die 65 Jahre oder älter sind. mehr

Logo der Bundesagentur für Arbeit vor einem Fenster, in dem sich der Himmel spiegelt. © picture alliance Foto: Jens Kalaene

Corona-Pandemie beeinflusst Arbeitsmarkt in SH massiv (2.3.)

Die Corona-Pandemie hat nicht nur den Arbeitsmarkt 2020 in Schleswig-Holstein geprägt, sondern ist auch im Februar 2021 sichtbar. mehr

Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, setzt sich im Plenarsaal des Landtags einen Mund-Nasen-Schutz auf. © picture alliance/dpa | Axel Heimken Foto: Axel Heimken

So wird die Landesregierung in der Corona-Krise beraten (01.03.21)

Zehn Wissenschaftler werden von Ministerpräsident Günther und Co. immer wieder um ihre Meinung gebeten. Ein Überblick. mehr

Mehrere Kunden eines Friseursalons werden frisiert. © NDR Foto: Sebastian Parzanny

Runter mit den Haaren: Wie Friseure die Öffnung erlebten (1.3.)

Für die Salons in Schleswig-Holstein ist der Lockdown beendet. Vielerorts ist der Schnitt teurer. Termine sind rar. mehr

Eine Schülerin meldet sich im Unterricht. © picture alliance Foto: Andreas Arnold

Weitere Schul-Öffnungen ab kommender Woche angekündigt (1.3.)

Überall dort, wo Grundschulen geöffnet haben, kehren ab dem 8. März auch die 5. und 6. Klassen in die Schulen zurück. mehr

Fläschchen eines COVID-19-Impfstoffs stehen auf einem Glastisch. © picture alliance / Geisler-Fotopress | Dwi Anoraganingrum Foto:  Geisler-Fotopress

Weitere Impfzentren nehmen Arbeit auf

Jetzt gibt es insgesamt 28 Einrichtungen im Land, in denen sich Schleswig-Holsteiner impfen lassen können. mehr

Fläschchen eines COVID-19-Impfstoffs stehen auf einem Glastisch. © picture alliance / Geisler-Fotopress | Dwi Anoraganingrum Foto:  Geisler-Fotopress

Weitere Impfzentren nehmen Arbeit auf

Jetzt gibt es insgesamt 28 Einrichtungen im Land, in denen sich Schleswig-Holsteiner impfen lassen können. mehr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther spricht mit Medienvertretern. © dpa / picture alliance Foto: Axel Heimken

Günther fordert Söder zum Verzicht auf Kanzlerkandidatur auf

Es werde Zeit, dass die Union mit Armin Laschet in den Bundestagswahlkampf ziehe, sagte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther. mehr

Videos