Stand: 04.05.2021 08:26 Uhr

Coronavirus: Die Nachrichten in SH im April 2021

Der April 2021 und das Coronavirus: Auf dieser Übersichtsseite sehen Sie, wie NDR Schleswig-Holstein online berichtet hat.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 30.04.2021 | 18:00 Uhr

Jens Spahn und Daniel Günther bei einem Rundgang durch die Produktionsstätten von Allergopharma in Reinbek bei Hamburg zum offiziellen Start der Produktion des Impfstoffes Comirnaty von Biontech/Pfizer © dpa - Bildfunk Foto: Christian Charisius

Corona: Biontech-Impfstoff kommt jetzt auch aus Reinbek (30.4.)

Bundesgesundheitsminister Spahn und Ministerpräsident Günther haben den Startschuss gegeben. mehr

Ein Flur im Kindergarten mit zwei Kindern und einer Betreuerin. © dpa Foto: Monika Skolimowska

Corona: Kreis Herzogtum Lauenburg löst die "Bundes-Notbremse" (2.5.)

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt hier seit mehreren Tagen unter 100. Nun ist die "Notbremse" außer Kraft. mehr

Intensivpflegerinnen sind auf der Covid-19-Intensivstation mit der Versorgung von Corona-Patienten beschäftigt. © picture alliance/dpa/Robert Michael Foto: Robert Michael

SH könnte Covid-Patienten aus anderen Bundesländern aufnehmen (30.4.)

Die Auslastung der Corona-Intensivstationen im Land ist im Vergleich zu anderen Bundesländern deutlich geringer. mehr

Intensivpflegerinnen sind auf der Covid-19-Intensivstation mit der Versorgung von Corona-Patienten beschäftigt. © picture alliance/dpa/Robert Michael Foto: Robert Michael

Intensiv-Neuaufnahmen statt Inzidenz: Die bessere Kennzahl? (29.4.)

Die Zahl der Neuaufnahmen auf Intensivstationen könnte künftig wichtiger werden. Auch für Norddeutschland gibt es erste Kennzahlen dazu. mehr

Auf einem gelben Impfausweis ist die Impfung gegen Covid-19 vermerkt. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Patrick Pleul Foto: Patrick Pleul

Lockerungen für Geimpfte ab 10. Mai (28.4.)

Für vollständig Geimpfte sollen dann die gleichen Regeln gelten wie für Menschen, die ein negatives Testergebnis vorlegen können. mehr

Eine medizinische Maske hängt in einem Klassenzimmer an einem Pult. © picture alliance/Eibner-Pressefoto/Fleig Foto: Fleig

Mehr Präsenzunterricht an Schulen in SH (28.4.)

Bei einer Inzidenz unter 50 in Kreisen und kreisfreien Städten sollen alle Schüler in den Präsenzunterricht zurückkehren. mehr

Eine behandschuhte Hand greift nach einer von mehreren nebeneinander liegenden Spritzen mit Impfstoff. © picture alliance/dpa Foto: Marcus Brandt

Impfterminvergabe für Prioritätsgruppe 3 ab 6. Mai (27.4.)

Der Impfstart für Angehörige der Prio-Gruppe 3 ist für den 10. Mai geplant. Für Menschen der Gruppen 1 und 2 gibt es ab Donnerstag neue Termine. mehr

Sandstrand auf der Insel Sylt. © NDR Foto: Axel Franz

Modellregion Nordfriesland mit Sylt: 1.600 Betriebe öffnen (26.4.)

Am Sonnabend geht es los: Die Vorbereitungen für den Start des wohl bundesweit größten Tourismus-Modellprojektes sind in vollem Gange. mehr

Spieler des SSV Hennstedt trainieren auf einem Fußballfeld im Rahmen eine Modellprojekts. © NDR

Modellprojekt SSV Hennstedt: Fußballtraining wie vor Corona (27.4.)

Maske auf, desinfizieren und testen: Sind alle negativ auf Corona getestet worden, dürfen die Dithmarscher Fußballer auf den Platz. mehr

Junge Männer trainieren in einem Boxring unter freiem Himmel.

Boxer aus Lübeck trainieren an der frischen Luft (27.4.)

Ein Boxclub hat eine clevere Lösung gefunden, um seinen Vereinsmitgliedern trotz Pandemie Training zu ermöglichen. mehr

Tische und Stühle sind in einem geschlossenen Restaurant abgesperrt. © Picture Alliance

Corona: Seit heute greift in Pinneberg die Notbremse (26.4.)

Im Kreis Pinneberg greift seit Montag die Notbremse. Denn die Sieben-Tage-Inzidenz war an vier aufeinanderfolgenden Tagen über der 100er-Marke. mehr

Die rote Steinküste auf Helgoland mit Meerblick und vor blauem Himmel. © picture alliance/imageBROKER

Helgoland Corona-frei - Ausgangssperre gilt trotzdem (27.4.)

Die Helgoländer hatten auf eine Ausnahme gehofft. Doch die "Bundes-Notbremse" des Kreises Pinneberg greift auch hier. mehr

Mit Latexhandschuhen bezogene Hände ziehen AstraZeneca Impfstoff mit einer Spritze aus einer Ampulle. © dpa-Bildfunk Foto: Matthias Bein

Hausärzte in SH dürfen Menschen über 60 mit AstraZeneca impfen (26.4.)

In Praxen dürfen ab sofort auch Menschen zwischen 60 und 69 Jahren mit dem Präparat von AstraZeneca geimpft werden. mehr

Spritze mit Corona-Impfstoff wird verabreicht. © picture alliance/Jens Büttner Foto: Jens Büttner

Sind Freiheitsrechte für Geimpfte verfassungsgemäß? (26.4.)

Verfassungsrechtler Florian Becker erklärt, warum Geimpfte mehr Rechte zurückerlangen sollten und was rechtlich schwierig wäre. mehr

Der Eingang zum Corona Testzentrum Moisling.  Foto: Hauke von Hallern

Anzahl verdoppelt: Mehr als 500 Corona-Teststationen im Land (26.4.)

Die Zahl der Corona-Schnelltest-Stationen steigt in Schleswig-Holstein rasant. Einige sind an der Kapazitätsgrenze. mehr

Sandstrand auf der Insel Sylt. © NDR Foto: Axel Franz

Modellregion Nordfriesland mit Sylt: 1.600 Betriebe öffnen (26.4.)

Am Sonnabend geht es los: Die Vorbereitungen für den Start des wohl bundesweit größten Tourismus-Modellprojektes sind in vollem Gange. mehr

Pferde einer Reitschule in Großensee stehen auf einer Koppel. © NDR

Reitschule in Corona-Pandemie: "Wir gehen auf dem Zahnfleisch" (24.4.)

Wegen der Corona-Pandemie fehlen den Reitschulen im Land derzeit die Einnahmen, die Kosten laufen aber weiter. mehr

Eine Person steckt einen Tupfer mit einem Rachenabstrich in ein Teströhrchen. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Corona in SH: 352 Corona-Neuinfektionen (25.04)

Die Kreise Pinneberg, Steinburg, Herzogtum Lauenburg und Stormarn liegen über dem Inzidenzwert von 100. mehr

Eine FFP2-Maske liegt auf einem hochgestellten Stuhl in einem Klassenzimmer.
Themenbild: Corona und Schule © picture alliance / Inderlied/Kirchner-Media | Inderlied/Kirchner-Media Foto: Inderlied/Kirchner-Media

Bundesnotbremse greift für Stormarn und Herzogtum Lauenburg (25.04)

In beiden Kreisen gelten ab Sonnabend Ausgangsbeschränkungen. Ab Montag sind Schulen und Kitas auch in Stormarn geschlossen. mehr

Arzthelferin Sonja Nitzsche zieht neben Daniel Günther (CDU), Ministerpräsident von Schleswig-Holsteins, im Labor des Impfzentrums Husum eine Impfdosis Biontech auf. © dpa-Bildfunk Foto: Marcus Brandt

Corona: Günther hält an Impfpriorisierung fest (24.04)

Für eine Aufhebung sei es jetzt noch zu früh, sagte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident beim Besuch eines Impfzentrums in Husum. mehr

Ferienhäuser in den Dünen am Sylter Strand. © Picture Alliance Foto: Wolfgang Diederich

Sylt-Urlaub: Was Touristen beachten müssen (23.4.)

Sylt macht am 1. Mai testweise wieder auf und schließt sich dem Modellprojekt des Kreises Nordfriesland an. mehr

Eine Person hält einen Corona-Schnelltest in der Hand. © picture alliance/dpa/Fabian Strauch Foto: Fabian Strauch

Corona in SH: Sieben-Tage-Inzidenz steigt (23.4.)

Nach Daten von Donnerstagabend liegt sie bei 73,5. Die Kreise Herzogtum Lauenburg und Stormarn überschreiten die 100er-Marke. mehr

Flaggen von Dänemark und Deutschland wehen im Wind © dpa-Bildfunk Foto: Carsten Rehder

Corona: Dänemark lockert Einreisebestimmungen (22.4.)

Schleswig-Holsteiner dürfen wieder ohne triftigen Grund nach Dänemark einreisen. Urlaub ist in dem Land aber weiter kaum möglich. mehr

Ein Schloss verbindet Kabel zum Verschließen von Möbeln auf einer Terrasse eines Lokals. © dpa - Bildfunk Foto: Frank Rumpenhorst

Kreis Stormarn zieht Corona-Notbremse (22.4.)

Im Kreis Stormarn lag die Inzidenz drei Tage in Folge über 100. Darum gelten ab Sonnabend verschärfte Corona-Maßnahmen. mehr

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther spricht mit Medienvertretern. © dpa / picture alliance Foto: Axel Heimken

Ausgangssperre - Günther hat verfassungsrechtliche Bedenken (22.4.)

Bundesweit gelten mit der Corona-Notbremse bald einheitliche Regeln bei bestimmten Inzidenzwerten. Der Ministerpräsident sieht das teilweise kritisch. mehr

Eine Verkäuferin steht in einem Geschäft mit Textilien in einem Verkaufsraum mit einer Absperrkordel. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Corona: Land ändert Regeln für Einzelhandel (21.4.)

In Lübeck, Kiel, Neumünster und mehreren Kreisen gilt ab Montag: Kunden dürfen Geschäfte betreten, wenn sie ihre Kontaktdaten hinterlassen. mehr

Eine Hand hält einen Corona-Impfstoff von AstraZeneca. © picture alliance/dpa/MAXPPP

Corona: Dänemark leiht SH 55.000 AstraZeneca-Impfdosen (21.4.)

Damit reagiert das Land auf eine Anfrage von Ministerpräsident Günther. Dänemark setzt den Impfstoff derzeit nicht ein. mehr

Daniel Günther steht am Rednerpult im Landtag. © NDR

Günther über Corona-Notbremse: "Wir hätten sie nicht gebraucht" (20.4.)

In Schleswig-Holstein funktioniere der Stufenplan, so der Ministerpräsident. Der Bund will das Infektionsschutzgesetz ändern. mehr

Symbolbild Regionalliga Nord © imago images / Joachim Sielski Foto: Joachim Sielski

Regionalliga Nord: Saisonabbruch bestätigt, Meisterfrage offen (21.4.)

Der NFV will in den kommenden Tagen seine Entscheidung bekannt geben. Der Meister geht in die Aufstiegsspiele gegen den Vertreter aus Bayern. mehr

Das "Roth-Dräger"-Narkosegrät begründete 1902 Drägers Ruf in der Medizintechnik. © picture-alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Dräger schreibt mit Atemschutzgeräten Medizingeschichte (20.04)

"Pulmotor" oder "Alcotest": Mit seinen Erfindungen revolutioniert das Familienunternehmen Dräger aus Lübeck den Medizinmarkt. mehr

Monika Heinold (Bündnis 90/Die Grünen), Finanzministerin von Schleswig-Holstein, spricht auf einer Pressekonferenz nach einer Kabinettssitzung. © Christian Charisius/dpa Foto: Christian Charisius

Corona reißt weitere Lücken in Kieler Landeshaushalt (20.4.)

Impfungen, Tests und die Erstattung von Kita-Beiträgen kosten viel Geld. Den Kreditrahmen will die Finanzministerin aber nicht ausweiten. mehr

Vor dem Corona-Test-Mobil hat sich eine Schlange an Menschen gebildet.  Foto: Kai Peuckert

Corona-Test als Eintrittskarte: Eckernförde empfängt Touristen (19.4.)

Das Ostseebad ist Teil eines Modellprojekts. Zum Start trafen nach Urlaub lechzende Gäste auf Einwohner mit gemischten Gefühlen. mehr

Der Büsumer Leuchtturm hinterm Deich mit einem Strandkorb. © fotolis.com Foto: Katja Xenikis

Modellregionen Eckernförde und Schlei starten Tourismusprojekt (19.4.)

In Eckernförde und in der Schlei-Region darf seit Montag wieder vieles öffnen - auch Urlauber dürfen kommen. mehr

Laborsituation bei der Untersuchung von Coronamaterial. © picture alliance Foto: Daniel Bockwoldt

Corona in SH: Sieben-Tage-Inzidenz bei 72,0 (19.4.)

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut gesunken: Schleswig-Holstein ist das einzige Bundesland unter einer Inzidenz von 100. mehr

Eine Hand mit einem Corona-Schnelltest über einem Mäppchen. © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Corona in SH: Seit Montag gilt die Testpflicht an allen Schulen (19.4.)

Dafür stellt das Land nach eigenen Angaben zwei Selbsttests pro Woche zur Verfügung. mehr

Eine brennende Kerze steht zur Corona-Gedenkaktion in einem Fenster © Imago Foto: Sascha Ditscher

Schleswig-Holsteiner gedenken der Opfer der Corona-Pandemie (18.4.)

Bürger waren dazu aufgerufen, sich an den Gedenkfeiern zu beteiligen und am Abend Kerzen in die Fenster zu stellen. mehr

Einsatzkräfte der Polizei und Demonstranten stehen bei einer Demo an einer Straße in Kiel. © NDR Foto: Christian Wolf

Demo gegen Corona-Maßnahmen in Kiel vorzeitig aufgelöst (18.4.)

Querdenker, linke Gruppen und Befürworter eines harten Lockdowns haben am Sonnabend in der Landeshauptstadt demonstriert. mehr

Hans Peter- Fiebelkorn, der Bürgermeister Krummesse, steht vor einem Zaun und deutet nach rechts.

Krummesse: ein Ort - zwei Corona-Regelwerke (15.4.)

Der eine Teil des Dorfes gehört zu Lübeck, der andere zum Kreis Herzogtum Lauenburg. In Corona-Zeiten führt das zu Unterschieden. mehr

Gäste sitzen in einem Café am Timmendorfer Strand auf der Außenterrasse.  Foto: Christian Charisius

Draußen im Café sitzen: Ein Stück Normalität in SH zurückgekehrt (16.4.)

Seit Montag dürfen Terrassen von Restaurants wieder öffnen. Viele Gäste freuen sich riesig, Gastronomen aber nur bedingt. mehr

Eine Gruppe Friesenhäuser in Rantum auf Syt © imago/NBL Bildarchiv

Sylt wird doch keine eigene Tourismus-Modellregion (15.4.)

Unter anderem soll laut Inselvertretern das Test-Konzept nicht umsetzbar sein. Eine Teilnahme an der Modellregion Nordfriesland bleibt möglich. mehr

Visualisierung von Coronaviren. © picture alliance / Zoonar

Schwarzenbek: Woher kommt die Inzidenz von 422? (15.5.)

Schwarzenbeks Bürgermeister Norbert Lütjens hat keine Erklärung, wie sich die Corona-Zahlen so entwickeln konnten. mehr

Der Büsumer Leuchtturm hinterm Deich mit einem Strandkorb. © fotolis.com Foto: Katja Xenikis

Büsum & Lübecker Bucht: Modellregionen verschieben Start (14.4.)

In der Lübecker Bucht wurde der Start um eine Woche verschoben. In der Modellregion Büsum soll es frühestens am 10. Mai losgehen. mehr

Eine Frau zieht in einer Hausarztpraxis eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer auf. © picture alliance/dpa/Bodo Schackow Foto: Bodo Schackow

Corona: Hausärzte in SH befürchten stockende Impfkampagne (14.4.)

Die Praxen sollen nur noch halb so viele Dosen von Biontech/Pfizer bekommen - und stattdessen mehr AstraZeneca. mehr

Einsames Ferienhaus in Nymindegab Dänemark © Fotolia.com Foto: fmu64

Dänemark: Camper, Boots- und Ferienhausbesitzer dürfen kommen (14.4.)

Voraussetzung für die Einreise ab dem 21.4. ist ein negativer Corona-Test. In einer zweiten Phase soll es Lockerungen für geimpfte Touristen geben. mehr

Daniel Karasek, Generalintendant am Theater Kiel auf der Bühne bei Proben zum Corona-Stück "Balkonien" an der Oper Kiel

Test-Öffnungen der Kultur in SH: Vorverkauf beginnt (14.4.)

Ab dem 19. April dürfen 13 Kultureinrichtungen in Schleswig-Holstein öffnen. Am Theater Kiel hat der Karten-Vorverkauf begonnen. mehr

Ein leerer Sportplatz. © Pressefoto Baumann Foto: Julia Rahn

Sieben Modellprojekte sollen Sport möglich machen (13.4.)

Die ausgewählten Bewerber kommen unter anderem aus Kiel und Dithmarschen, die Sportarten gehen von Schwimmen bis zum Turnen. mehr

Eine Frau steht vor einem Laden, vor dem eine Tafel steht mit der Aufschrift: "Wegen Corona Lockdown geschlossen." © picture alliance Foto: SvenSimon

Corona-Regeln in SH: Herzogtum Lauenburg zieht Notbremse (13.4.)

Nachdem der Kreis seit vergangenem Freitag die 100er-Inzidenz kontinuierlich übersteigt, gelten dort ab Mittwoch verschärfte Regeln. mehr

Eine Luftaufnahme des Eckernförder Panoramas. © Eckernförde Touristik & Marketing GmbH Foto: Stefan Borgmann

Modellregion Eckernförde: Ab Montag kommen die Touristen (13.04)

In Eckernförde darf ab kommendem Montag wieder vieles öffnen, zum Beispiel die Innengastronomie. Welche Regeln gelten? mehr

Ein Mitarbeiter serviert Getränke auf der Außenterrasse des Café Wichtig am Timmendorfer Strand.  Foto: Christian Charisius

Lockerungen für Außengastronomie: "Es wurde mal wieder Zeit" (12.04)

Quer durchs Land haben Café- und Restaurantbetreiber die neuen Möglichkeiten genutzt - doch einige sind noch skeptisch. mehr

Eine Flüssigkeit wird in einem Labor in einen Behälter mit vielen Öffnungen getropft. © picture alliance Foto: Yomiuri Shimbun AP Images

Corona SH: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt leicht auf 70,8 (13.4)

Die Zahl der Menschen in Schleswig-Holstein, die sich mit dem Virus angesteckt haben, erhöhte sich um 197 auf 53.326. mehr

Symbolbild Holstein Kiel © IMAGO / Claus Bergmann Foto: Claus Bergmann

Corona-Quarantäne: DFL verlegt zwei Spiele von Holstein Kiel (12.4.)

Die Partien gegen Hannover am Mittwoch und Nürnberg am Sonnabend können wegen der Corona-Zwangspause der KSV nicht stattfinden. mehr

Zwei Personen spazieren in Büsum bei strahlender Sonne. © NDR

Corona: Vier Regionen als Tourismus-Modellprojekte ausgewählt (10.4.)

Vier Modellregionen in Schleswig-Holstein dürfen während der Corona-Pandemie den Tourismus jetzt vorsichtig wieder anlaufen lassen. mehr

Ioannis Gelios © imago images / Holsteinoffice

Teil-Quarantäne nach Corona-Fall Gelios: Kiel - Regensburg abgesagt (9.4.)

Wegen der verhängten Quarantäne für einen Teil der Mannschaft und verletzter Akteure stehen Kiel nicht mehr genug Spieler zu Verfügung. mehr

Die leere Kalkbergarena in Bad Segegberg.  Foto: Hannah Bird

Karl-May-Spiele: 2021 wird es nichts, Hoffnung auf 2022 (11.4.)

Die Verantwortlichen überlegen, ein kleines Ersatzprogramm zu organisieren. Und die Pferde werden weiter trainiert. mehr

Eine Person steckt einen Tupfer mit einem Rachenabstrich in ein Teströhrchen. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Corona SH: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 71,8 (11.4.)

Die Zahl der Menschen in Schleswig-Holstein, die sich mit dem Virus angesteckt haben, erhöhte sich auf 52.980. mehr

Zwei Männer unterhalten sich in einem Geschäft, im Vordergrund ist ein Fahrradreifen zu sehen.

Fahrrad-Boom in Corona-Zeiten: Es fehlen Ersatzteile (10.4.)

Fahrradhändler müssen Kunden hinhalten - oft monatelang - oder aber erfinderisch werden. mehr

Eine Person steckt einen Tupfer mit einem Rachenabstrich in ein Teströhrchen. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Corona SH: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 65,8 (10.4.)

Die Zahl der Menschen in Schleswig-Holstein, die sich seit mit dem Virus angesteckt haben, erhöhte sich auf 52.605. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (M., CDU), Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (l., SPD) und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nehmen an einer Pressekonferenz im Kanzleramt nach den Beratungen von Bund und Ländern teil. © dpa-Bildfunk Foto: Michael Kappeler

Grüne in SH: Absage des Corona-Gipfels "befremdlich" (9.4.)

Die Bund-Länder-Gespräche finden Montag nicht statt. Während Daniel Günther genau dies wollte, äußern die Grünen in SH Kritik. mehr

Ministerpräsident Daniel Günther © dpa-Bildfunk Foto: Gregor Fischer

MPK abgesagt - Günther findet Vereinbarungen ausreichend (9.4.)

Der Corona-Gipfel am Montag findet nicht statt. Auch der Ministerpräsident hatte sich im Vorfeld gegen die Konferenz ausgesprochen. mehr

Nahaufnahme einer Spritze auf einem Fläschchen AstraZeneca. © picture alliance/Laci Perenyi Foto: Laci Perenyi

Corona in SH: AstraZeneca-Impfungen weiter nur für über 60-Jährige (8.4.)

Jüngere Impfberechtigte bekommen in Schleswig-Holsteins Impfzentren auch in der kommenden Woche einen mRNA-Impfstoff. mehr

Schutzmaske an einem Holzpfeiler am Strand von Scharbeutz. © Imago Images / Christian Ohde Foto: Christian Ohde

Corona-Lockerungen: Kommunen bewerben sich für Modellprojekte (8.4.)

Schleswig-Holstein will in ausgewählten Städten und Gemeinden testen, was in den Bereichen Tourismus und Kultur möglich ist. mehr

Eine Person in Schutzhandschuhen hält zwei Laborröhrchen. © dpa-Bildfunk Foto: Hans Punz/APA/dpa

Corona SH: Sieben-Tage-Inzidenz kaum verändert bei 63,3 (8.4.)

Landesweit ist die Sieben-Tage-Inzidenz leicht gestiegen auf 63,3 - einen Tag zuvor lag der Wert bei 62,3. mehr

Themenbild: "Bitte auf Abstand achten! Maximal 2 Personen pro Tisch" steht auf einem Schild vor einem Restaurant. © dpa Foto: Martin Schutt

Öffnung der Außengastronomie: "Erster Schritt zurück ins Leben" (8.4.)

Ab Montag dürfen Restaurants und Co. wieder ihre Tische rausstellen - zur Freude des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes. mehr

Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin hält Coronavirus-Testproben in der Hand. © picture alliance Foto: Peter Steffen

Corona SH: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 62,3 (7.4.)

Landesweit ist die Sieben-Tage-Inzidenz leicht gesunken auf 62,3 - am Ostermontag lag der Wert bei 66,5. mehr

Ein Mensch hat eine Spritze in den Arm erhalten, eine behandschuhte Hand hält einen Tupfer auf die Einstichstelle. © picture alliance/Fotostand Foto: picture alliance/Havergo

Nach Impfstart bei Hausärzten: Garg hofft auf mehr Impfstoff (07.04)

Der Gesundheitsminister will mit seinen Länderkollegen außerdem darüber sprechen, ob Geimpfte mehr Freiheiten erhalten sollen. mehr

Tische und Stühle sind in einem geschlossenen Restaurant abgesperrt. © Picture Alliance

SH öffnet Außengastronomie - bei Inzidenz unter 100 (07.04)

Laut Ministerpräsident Günther dürfen ab Montag Cafés und Restaurants ihre Außenbereiche wieder öffnen - unter bestimmten Auflagen. mehr

Ein Mann wird gegen das Coronavirus geimpft. © Picture Alliance Foto: Robin Utrecht

Erster Impfstoff in Praxen eingetroffen: Ab heute wird geimpft (7.4.)

Der Vorsitzende des Hausärzteverbandes sieht viele Vorteile bei der Impfung durch den Hausarzt. Doch der Aufwand ist groß. mehr

Ein Bus fährt bei Dämmerung auf einer Straße. © imago images Foto: Jürgen Ritter

HVV: Nachts fahren keine Busse und Züge mehr in Hamburg (06.04)

Grund für die Einstellung des Nachtverkehrs ab Donnerstag ist die Ausgangsbeschränkung. Sie gilt vorerst bis zum 18. April. mehr

Monika Heinold spricht bei einer Pressekonferenz. © Picture Alliance Foto: Christian Charisius

Grunderwerbsteuer: Ärger über Äußerungen von Heinold (6.4.)

In der Jamaika-Koalition gibt es Kritik daran, dass die Finanzministerin die geplante Senkung der Grunderwerbsteuer infrage stellt. mehr

Alexander Klaws als Winnetou 2019 bei den Karl May Spielen in Bad Segeberg © dpa-picture alliance Foto: Eventpress rh

Karl-May-Spiele: Saison 2021 abgesagt (6.4.)

Die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg werden das für dieses Jahr geplante Abenteuer "Der Ölprinz" im Sommer 2022 zeigen. mehr

Ein Kiste voller Spargel.

Mit Abstand und Corona-Test: Der erste Spargel wird geerntet (6.4.)

Wegen der Corona-Pandemie gelten strenge Auflagen für Helfer aus dem Ausland. mehr

In einem Labor wird ein transparenter Behälter mit vielen runden Einbuchtungen gezeigt. © picture alliance Foto: Fredrik Sandberg

Corona SH: Segeberg auch nach Ostern mit Inzidenz über 100 (6.4.)

Landesweit ist die Sieben-Tage-Inzidenz leicht gesunken auf 66,5 - am Ostersonntag lag der Wert bei 67,6. mehr

Nur wenige Menschen sind am Strand in Timmendorfer Strand am Ostermontag 2021 unterwegs. © NDR Foto: Thorsten Philipps

Ostern: Corona und Wetter bremsen befürchtete Reisewelle (6.4.)

Der befürchtete Ansturm von Tagestouristen über die Osterfeiertage ist in Schleswig-Holstein ausgeblieben. mehr

Bei einer Frau wird ein Coronaabstrich in der Nase gemacht. © picture alliance Foto: Daniel Bockwoldt

Jedes fünfte Unternehmen in SH stellt Mitarbeitern Corona-Tests (1.4.)

Das hat eine Umfrage der IHK ergeben. Lange Lieferzeiten und relativ hohe Kosten sorgen für Probleme. mehr

Lichtpunkte funkeln über einer Osterkerze und einem Kreuz. © Pixabay Foto: Gerd Altmann

Kirchen feiern zu Ostern trotz Pandemie (4.4.)

Ostern ist das höchste Fest der Christen. Mehrere Tausend Menschen feiern in SH unter Corona-Bedingungen Gottesdienste. mehr

Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin hält Coronavirus-Testproben in der Hand. © picture alliance Foto: Peter Steffen

Corona SH: Segeberg und Pinneberg weiter mit Inzidenz über 100 (4.4.)

Landesweit ist die Sieben-Tage-Inzidenz weiter leicht gesunken auf 67,5 - an Karfreitag lag der Wert bei 72,5. mehr

Menschen flanieren an der Küste in Büsum.

Touristenansturm vor Ostern bleibt vorerst aus (3.4.)

Mancherorts in Schleswig-Holstein waren am Sonnabend viele Menschen unterwegs. Es gab aber keine Reisewelle wie befürchtet. mehr

In einem Labor wird ein transparenter Behälter mit vielen runden Einbuchtungen gezeigt. © picture alliance Foto: Fredrik Sandberg

Corona in SH: Zwei Kreise liegen weiter über 100er-Inzidenz (3.4.)

Landesweit ist die Sieben-Tage-Inzidenz leicht gesunken auf 72,5. Im Zusammenhang mit Covid-19 gab es bisher 1.439 Todesfälle. mehr

Eine Flüssigkeit wird in einem Labor in einen Behälter mit vielen Öffnungen getropft. © picture alliance Foto: Yomiuri Shimbun AP Images

Corona in SH: Flensburg wieder unter 100er-Inzidenz (2.4.)

Landesweit ist die Sieben-Tage-Inzidenz leicht gesunken auf 73,9. Im Zusammenhang mit Covid-19 gab es bisher 1.438 Todesfälle. mehr

Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin hält Coronavirus-Testproben in der Hand. © picture alliance Foto: Peter Steffen

Corona in SH: Vier Orte über 100er-Inzidenz (1.4.)

Landesweit ist die Sieben-Tage-Inzidenz weiter gestiegen auf 74,5. Im Zusammenhang mit Covid-19 gab es bisher 1.436 Todesfälle. mehr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kiels Spieler sind enttäuscht. © IMAGO / Jan Huebner

Holstein Kiel verliert beim KSC: Der Bundesliga-Himmel muss warten

Mit einer Niederlage in Karlsruhe haben die "Störche" den vorzeitigen Aufstieg verpasst. Nun muss ein Sieg gegen Darmstadt her. mehr

Videos