Stühle und Tische stehen in einem Klassenraum mit Abstand nebeneinander. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto:  Klaus-Dietmar Gabbert

Corona-Regeln in SH: Herzogtum Lauenburg zieht Notbremse

Stand: 14.04.2021 06:14 Uhr

Der Kreis Herzogtum Lauenburg hat zurzeit mit 157,1 den höchsten Inzidenzwert in Schleswig-Holstein. Von Mittwoch an gilt eine verschärfte Allgemeinverfügung.

Im Kreis Segeberg und in Neumünster greift die Notbremse bereits, jetzt reagiert auch der Kreis Herzogtum Lauenburg. Laut Kreis bleibt die Außengastronomie weiterhin geschlossen. Im Einzelhandel gilt künftig Click & Collect, ausgenommen sind Geschäfte des täglichen Bedarfs, wie Lebensmittelmärkte, Apotheken und Drogerien. Auch Gartenbaucenter, Blumenläden, Baumärkte, Babyfachmärkte und der Buchhandel dürfen normal geöffnet bleiben. Die Geschäfte dürfen allerdings nur von einer Person pro Haushalt betreten werden.

Tische und Stühle sind in einem geschlossenen Restaurant abgesperrt. © Picture Alliance
AUDIO: Herzogtum Lauenburg zieht die Notbremse (1 Min)

Notbetreuung in Kitas, Distanzunterricht in Schulen

Außerdem darf sich sowohl privat als auch öffentlich ein Haushalt nur noch mit einer weiteren Person treffen. Kitas wechseln in die Notbetreuung und auch in Schulen gilt nach den Osterferien wieder der Distanzunterricht. Ausgenommen davon sind Notbetreuungsangebote für die Klassenstufen 1 bis 6 sowie Präsenzunterricht für Abschlussklassen zur Prüfungsvorbereitung. Im Kreis Herzogtum Lauenburg sollen die Regelungen voraussichtlich bis zum 25. April gelten.

 

Weitere Informationen
Plakat an einem Schaufenster lädt zum Click and Meet-Einkaufen ein. © picture alliance / | -

Was wo gilt für Einzelhandel, Gastronomie, Schule, Kita

Die Inzidenzen unterscheiden sich von Region zu Region. Eine Karte zeigt, welche Regeln in Kreisen und Städten gelten. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in SH: Videos, Infos, Hintergründe

Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zum Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 13.04.2021 | 12:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein alter Panzer von vorne ©  picture alliance / dpa-Bildfunk Foto:  picture alliance / dpa-Bildfunk

Panzer im Keller eines Anwesens: Prozess in Kiel beginnt

Bei dem Angeklagten aus Heikendorf hatten Ermittler 2015 ein Arsenal an teils wohl noch intakten Kriegswaffen sichergestellt. mehr

Videos