Auf einem Tablet wird die Wartezeit von 18 Sekunden bis zur Terminbuchung angezeigt. © Fotolia Foto: Preto Perola

Corona-Impfung in SH: Seit Montag können sich alle registrieren

Stand: 14.06.2021 06:12 Uhr

Schleswig-Holstein hat die Impfpriorisierung aufgehoben. Seit Montag können sich alle Impfwilligen um einen Termin für eine Corona-Impfung bemühen und im Impfzentrum ihrer Wahl im Land anmelden.

Auf www.impfen-sh.de startete am Montag eine weitere Registrierungsphase. Dann können alle Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner ihr Wunsch-Impfzentrum wählen und ihre Daten hinterlegen. Sobald dann Termine verfügbar sind, werden diese automatisch per E-Mail zugewiesen. Die Zuweisung erfolgt per Zufallsgenerator.

Gesundheitsminister Heiner Garg zog in einer Pressekonferenz am Freitag eine positive Bilanz der Impfkampagne. Er sehe weiter Fortschritte. "Exakt jeder zweite Schleswig-Holsteiner hat mindestens die Erstimpfung bekommen", sagte der FDP-Politiker und fügte an: "Jede Impfung hilft, die Pandemie zu bewältigen."

Unterschiedliche Auslastung der Impfzentren

Bislang war eine Registrierung nur für Angehörige der ersten drei Prioritätsgruppen möglich. Die Registrierungsphase soll bis zum 17. Juni (13 Uhr) laufen. Das Gesundheitsministerium rechnet mit einer großen Anzahl von Registrierungen. Für die Terminvergabe spielt es keine Rolle, wann sich innerhalb dieses Zeitraums Personen registrieren. "Es wird sich jetzt von Impfzentrum zu Impfzentrum unterscheiden, wann tatsächlich nicht-priorisierte Schleswig-Holsteiner ihren ersten Impftermin bekommen", sagte Garg. Als Grund nannte er, dass die Impfzentren unterschiedlich ausgelastet sind.

Weiterhin sei wichtig, dass jeder, der einen ihm zugeteilten Termin nicht wahrnehmen kann, diesen stornieren soll, damit andere geimpft werden können, so Garg. Laut Gesundheitsministerium ist in den folgenden Impfzentren die Chance derzeit höher, einen kurzfristigen Termin zu bekommen:

  • Dithmarschen 2, 25541 Brunsbüttel
  • Neumünster, 24537 Neumünster
  • Ostholstein 2, 23738 Lensahn
  • Ostholstein 3, 23611 Bad Schwartau
  • Pinneberg 2, 25337 Elmshorn
  • Plön 2, 24306 Plön
  • Rendsburg-Eckernförde 1, 24214 Gettorf
  • Rendsburg-Eckernförde 2, 24782 Büdelsdorf
  • Schleswig-Flensburg 2, 24392 Norderbrarup
  • Segeberg 1, 23812 Wahlstedt
  • Stormarn 1, 23843 Bad Oldesloe
  • Stormarn 2, 22927 Großhansdorf

 

Weitere Informationen
Stühle stehen in einer Reihe in einem Impfzentrum. © Christian Charisius Foto: Christian Charisius

Corona-Impfung ohne Prio: Wo es schnell einen Termin gibt

Nun sind theoretisch alle berechtigt, eine Impfung zu bekommen. Wo das schnell gehen kann: Fragen, Antworten und Zahlen zur Impfkampagne in SH. mehr

Geimpfte in Norddeutschland

Corona-Impfquote: Aktuelle Zahlen zu den Impfungen im Norden

Wie viele Menschen in Norddeutschland haben bislang eine Corona-Impfung erhalten? Aktuelle Zahlen zur Impfquote. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in SH: Videos, Infos, Hintergründe

Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zum Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 14.06.2021 | 07:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Zwei Polizeibeamte an einem Tatort.  Foto: Johannes Kahts

Mann in Köthel tot aufgefunden

Die Umstände seines Todes sind noch völlig unklar. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln. mehr

Videos