Das Berufsbildungszentrum in Schleswig. © BBZ Schleswig

Berufsbildungszentrum Schleswig wegen Corona geschlossen

Stand: 23.10.2020 15:35 Uhr

Vier Schüler der Berufsbildungszentrums Schleswig wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Zwei der Fälle hängen vermutlich mit den Infektionen in einem Hotel in Kropp zusammen.

3.300 Schüler des Berufsbildungszentrums in Schleswig, Kappeln und Kropp (Kreis Schleswig-Flensburg) sind am Freitag zu Hause geblieben. Mindestens vier Schüler wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Laut BBZ gibt es rund 200 Kontaktpersonen, von denen einige jetzt getestet werden sollen. Wie es Montag weitergeht, hängt dann von den weiteren Testergebnissen ab.

Zusammenhang mit Fällen in Kropper Hotel

Zwei der positiv getesteten Schüler arbeiten als Aushilfe in dem Hotel Wikingerhof in Kropp, wie der Kreis Schleswig-Flensburg mitteilte. Hier haben sich in den letzten Tagen mehrere Mitarbeiter mit dem Virus angesteckt. Nach Angaben des Kreises liegen nun alle Testergebnisse vor. Insgesamt sind 18 Personen positiv auf COVID-19 getestet worden. Fünf der positiv getesteten Personen wohnen im Kreis Rendsburg-Eckernförde. In dem Hotel waren zwei Reisegruppen aus Viersen (Nordrhein-Westphalen) und Cottbus (Brandenburg) untergebracht. Die Reisegruppen in dem Hotel waren bereits am Sonntag gemeinsam im Bus abgereist. Laut dem Geschäftsführer des Hotels, Jörn Groth, hatten zuvor mehrere Gäste Symptome. Am Sonnabend musste eine Frau aus Cottbus behandelt werden, deren positives Corona-Testergebnis am Montag vorlag. Weitere positive Testergebnisse von Mitreisenden folgten am Montag ebenfalls.

Wikingerhof bleibt vorerst geschlossen

Am Dienstag schloss das Hotel das Restaurant, am Donnerstag wurde der Betrieb eingestellt. Das Hotel bleibt vorerst mindestens noch zehnTage geschlossen.

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in SH: Videos, Infos, Hintergründe

Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zum Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein. mehr

Dieses Thema im Programm:

Nachrichten für Schleswig-Holstein | 23.10.2020 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kiels Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer und die Leiterin des diwokiel-Büros, Kathrin Reinicke, sprechen auf einer Pressekonferenz.  Foto: Kai Peuckert

Digitale Woche Kiel 2021 wieder Hybrid-Festival

Die Digitale Woche Kiel feiert ihr fünftes Jubiläum. Die meisten der rund 200 Veranstaltungen werden auch im Internet übertragen. mehr

Videos