Frisch geerntete Wintergerste fällt in einen Anhänger. © dpa-bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Wintergerste: Ernte beginnt, Preise sind (noch) im Keller

Stand: 13.07.2021 13:17 Uhr

Wintergerste gehört mittlerweile zu den wichtigsten Feldfrüchten bei uns im Land. Schon jetzt steht fest: Die Ernte wird gut, aber es gibt auch große Sorgen. Denn die Preise sind (noch) im Keller.

Wer zur Zeit bei uns auf den Landstraßen im Land unterwegs ist, bemerkt: Die Bauern sind wieder im Einsatz mit ihren großen Maschinen. Auf den Feldern hat die Ernte der Wintergerste begonnen. Doch die Preise sind im Keller. Das liegt laut Landwirtschaftkammer am Überangebot. Derzeit gebe es mehr Ware, als Abnehmer.

Wintergerste © NDR Foto: Helmut Kuzina aus Wismar
AUDIO: Wintergerste: Schlechte Preise trotz guten Ertrags (1 Min)

Kommt die Wende aus Arabien?

Allerdings geht die Kammer davon aus, dass die Preise bald schon wieder steigen, auch weil Wintergerste aus Schleswig-Holstein weltweit gefragt ist. Der Export in die arabischen Länder wird immer wichtiger. Dort werden die besonders eiweißhaltigen Feldfrüchte als Futtermittel eingesetzt.

Wintergerste zählt nach dem Weizen mittlerweile zu den wichtigsten Getreidesorten für heimische Bauern. Nicht nur die Menge, auch die Qualität sei in diesem Jahr besonders gut, heißt es von der Landwirtschaftskammer. Der kalte Winter, das verregnete Frühjahr und der schöne Sommer habe das Getreide gut wachsen lassen.

Weitere Informationen
Immer größer, immer breiter: Getreide-Ernte in Mecklenburg-Vorpommern. Riesige Flächen werden mit komplexer Technik bearbeitet. © NDR
59 Min

Ernte-Alarm - Vom Halm in den Hafen

Die größte Herausforderung des Jahres für die Landwirte im Norden beginnt Mitte Juli: die Ernte! 59 Min

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 13.07.2021 | 14:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Der alte Panzer im Seitenprofil © NDR Foto: Simon Kremer

Prozess um Panzer im Keller: Bewährungsstrafe für Heikendorfer

Bei ihm hatten Ermittler Kriegswaffen sichergestellt. Er wurde zu 14 Monaten auf Bewährung und einer Geldstrafe verurteilt und muss den Panzer verkaufen. mehr

Videos