Stand: 13.01.2020 07:52 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Windenergieanlagen: Bürger können Stellung nehmen

Seit Mitternacht können die Schleswig-Holsteiner Stellungnahmen zu den neuen Windenergie-Regionalplänen abgeben. Zwei Monate lang können sie das per Brief oder Online tun. Die Pläne liegen bei den Kreisen und kreisfreien Städten aus. Die Frist zur Stellungnahme endet am 13. März 2020.

Streit wegen Abstand zu Wohnorten

Die Regionalpläne wurden im Dezember vorgestellt. Sie zeigen, wo künftig Windkraftanlagen stehen können. Es ist bereits der dritte Entwurf. Zu dem zweiten Plan hatte es laut dem Land Schleswig-Holstein mehr als 5.000 Einwendungen gegeben.

Ein besonderer Streitpunkt war dabei der Abstand neuer Windkraftanlagen zu Wohnorten. Für Kleinsiedlungen gilt in Schleswig-Holstein ein Abstand von 400 Metern, für Wohnorte ein Abstand von 1.000 Metern. Die Auswertung der Einwendungen wurde in die neuen Flächen eingearbeitet.

Karte: Voranggebiete für Windenergienutzung und Repowering (Regionalpläne, dritter Entwurf)

Regierung will Pläne Ende des Jahres beschließen

Nach den neuen Plänen soll es in Zukunft 340 Vorranggebiete mit knapp 32.000 Hektar geben, auf denen neue Anlagen entstehen dürfen. Das seien 2,02 Prozent der Landesfläche, sagte Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) im Dezember. Derzeit können neue Windräder nur mit Ausnahmegenehmigung errichtet werden. Ziel der Landesregierung ist es, dass der Landtag im Oktober oder November die neuen Regionalpläne beschließt.

Weitere Informationen

Eigene Abstands-Regelung für neue Windkraftanlagen

Die Landesregierung hat einen Plan entwickelt, wo künftig Windräder gebaut werden sollen. Es ist die mittlerweile dritte Fassung. Am 13. Januar soll die öffentliche Beteiligung beginnen. mehr

So funktioniert das neue Kieler Küstenkraftwerk

Das neue Kieler Gasheizkraftwerk läuft. Laut Betreiber ist es viel effizienter und umweltfreundlicher als das alte Kohlekraftwerk. Sogar überschüssigen Windstrom kann es verwerten. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 13.01.2020 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

06:51
Schleswig-Holstein Magazin
02:31
Schleswig-Holstein Magazin