Stand: 16.10.2019 18:18 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Wildunfälle: Polizei warnt vor Damwild in Brunftzeit

Bild vergrößern
Trotz Warnschilder sind viele Autofahrer während der Brunftzeit zu schnell unterwegs.

Gerade ist die Brunftzeit der Rothirsche vorbei, da geht es auch schon mit der Paarungszeit des Damwilds weiter. Auf der Straße ist deswegen nach wie vor Vorsicht geboten. Die Hirsche sind im Liebesrausch und rennen teilweise "blind" auf die Straße. Besonders gefährlich ist es in der Zeit der Morgen- und Abenddämmerung. Bis zu 16.000 Verkehrsunfälle mit Wild gibt es in Schleswig-Holstein jährlich. Um auf den vermehrten Wildwechsel hinzuweisen, hat die Polizei am Mittwoch eine Verkehrskontrolle in Schlesen (Kreis Plön) an der L211 durchgeführt. Dort gab es im vergangenen Jahr rund 15 Wildunfälle.

Polizei verteilt Info-Flyer

In zweieinhalb Stunden kontrollierten die Polizisten rund 70 Autofahrer. Obwohl zahlreiche Warnschilder an dieser Stelle auf den Wildwechsel und die entsprechende Geschwindigkeitsbegrenzung hinweisen, waren viele Fahrer zu schnell unterwegs. Um die Verkehrsteilnehmer zu sensibilisieren, verteilte die Polizei Flyer des Landesjagdverbandes mit Informationen zu Wildunfällen. Ihr Rat: Wer am Fahrbandrand Wild sieht, sollte langsamer fahren, das Licht abblenden, hupen und keine gewagten Ausweichmannöver unternehmen.

Weitere Informationen

Rothirsch: König der norddeutschen Wälder

Rothirsche sind imposant und gehören zu den größten heimischen Wildtieren. Meist meiden sie Menschen, aber zur Brunftzeit im Herbst lassen sie sich gut beobachten. mehr

Paarungszeit: Vorsicht vor Rehen auf den Straßen

Auch tagsüber müssen Autofahrer derzeit mit Wildwechsel rechnen. Die Rehe haben Paarungszeit und sind von Lockstoffen aufgeputscht. Dadurch rennen sie ohne Scheu auf die Straßen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 16.10.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:52
Schleswig-Holstein Magazin
02:20
Schleswig-Holstein Magazin
02:29
Schleswig-Holstein Magazin