Ein rotes Wahlkreuz neben einem roten Buntstift. © fotolia Foto: Patrick M. Pelz

Uetersen und Bad Segeberg: Neue Bürgermeister gewählt

Stand: 22.11.2020 19:58 Uhr

Weder in Uetersen (Kreis Pinneberg) noch in Bad Segeberg hatte es im ersten Wahlgang eine Entscheidung bei der Bürgermeisterwahl gegeben. Jetzt haben die Bürger in einer Stichwahl entschieden.

In Uetersen fiel am Sonntag die Entscheidung zwischen Dirk Woschei von der SPD und Baris Karabacak von der CDU. Woschei setzte sich im vorläufigen Endergebnis mit 62,77 Prozent gegen Karabacak (37,23 Prozent) durch. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 41 Prozent.

Bad Segeberg: Amtsinhaber wechselt

In Bad Segeberg entschieden sich die Bürger gegen den bisherigen Amtsinhaber Dieter Schönfeld (unterstützt von der SPD). Toni Köppen von der Wählerinitiative Kreis Segeberg, der von der Freien Wählergemeinschaft BBS unterstützt wurde, setzte sich im vorläufigen Wahlergebnis mit 3.043 Stimmen gegen Schönfeld - mit 2.528 Stimmen - durch.

Köppen möchte aus der 17.000-Einwohner-Stadt eine sogenannte "Smart City" machen, sich für Carsharing-Modelle mit Elektromobilen, nachhaltige Straßenbeleuchtung, Naturschutz und autonom fahrende Stadtbusse einsetzen.

Weitere Informationen
Ein roter Buntstift und ein Wahlkreuz. © imago Foto: Christian Ohde

Stichwahlen in St. Peter-Ording und Uetersen

In beiden Gemeinden sind die Bürgerinnen und Bürger am Sonntag an die Urnen gegangen. mehr

Ein rotes Wahlkreuz neben einem roten Buntstift. © fotolia Foto: Patrick M. Pelz

Bürgermeister-Wahl: Entscheidung in Bad Segeberg vertagt

Der amtierende Bürgermeister Dieter Schönfeld und sein Herausforderer Toni Köppen gehen in drei Wochen in die Stichwahl. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 22.11.2020 | 19:50 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Arzt impft eine Patientin gegen Grippe. © picture alliance Foto: Zacharie Scheurer

Impfzentren in SH: So sehen die Pläne aus

28 Impfzentren wollen Land und Kommunen aufbauen. Dafür werden Gebäude hergerichtet und Personal rekrutiert. mehr

Freilandgänse stehen auf einer Wiese auf dem Geflügelhof Hachmann bevor sie später in einen Folienstall begleitet werden. © picture alliance/Christian Charisius/dpa Foto: Christian Charisius

Vogelgrippe auf Gänsefarm in Dithmarschen

Die 659 Tiere des Betriebs in Dithmarschen wurden gemäß der Geflügelpest-Verordnung getötet. mehr

Menschen in einer Gruppe stehen im Gegenlicht auf einer erhöhten Rasenfläche. © imago-images Foto: photothek

Corona: SH will private Kontakte nicht noch weiter beschränken

Die Landesregierung geht einen Sonderweg: Sie will bei Treffen von maximal zehn Personen bleiben. mehr

Ein Royal flush Poker-Blatt liegt auf grünem Hintergrund. © imago images / Panthermedia Foto: imago images / Panthermedia

Lübeck: Illegale Pokerrunde auf frischer Tat ertappt

Acht Personen haben an einem Pokertisch in einem Bürogebäude gespielt. 20.000 Euro wurden sichergestellt. mehr

Videos