Stand: 04.11.2017 10:50 Uhr

Tote in Schackendorf: Haftbefehl erlassen

Im Fall der in Schackendorf im Kreis Segeberg gefundenen Frauenleiche hat ein Richter am Freitagabend einen Haftbefehl gegen den Ehemann der Toten erlassen. Der 47-Jährige sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Weitere Details will die Staatsanwaltschaft erst am Montag bekannt geben.

Hat er seine Frau vorsätzlich getötet?

Demnach besteht der Verdacht, dass der Mann seine Frau vorsätzlich getötet hat. Ihre Leiche wurde am Donnerstag in der Feldmark entdeckt. Die 34-Jährige sei ersten Erkenntnissen zufolge durch stumpfe Gewalt zu Tode gekommen, sagte Oberstaatsanwalt Axel Bieler. Die Polizei spricht von schweren Kopfverletzungen. Der Beschuldigte bestreitet die Tat.

Genaue Umstände der Tat noch unklar

Die Behauptung, die tote Frau sei teilweise unbekleidet gewesen, wollte Polizeisprecher Matthias Felsch nicht kommentieren. Die "Segeberger Zeitung" hatte dies zuvor berichtet. Dem Bericht nach soll der nun festgenommene Ehemann die Leiche entdeckt haben - auch dazu äußerten sich die Beamten nicht. Allerdings steht fest, dass der Mann seine Frau am Mittwochabend als vermisst gemeldet hatte.

Einsatzkräfte rodeten am Freitag einen 40 Meter langen Knick in der Nähe des Leichenfundortes, um nach möglichen Spuren zu suchen. Es seien einige Gegenstände gefunden worden, von denen aber noch nicht klar sei, ob sie der Tat zuzuordnen seien, sagte Felsch.

Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei sucht Augenzeugen, die zwischen Mittwochabend und Donnerstagmittag in der Nähe des Birkenwegs unterwegs waren. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Kiel unter der Rufnummer (0431) 160 333 3 entgegen.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 03.11.2017 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:31
Schleswig-Holstein Magazin

Glinde: Babyleiche von Schülern entdeckt

22.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
01:40
Schleswig-Holstein Magazin

Schönberg: Neue Erkenntnisse nach Todesschüsse

22.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:02
Schleswig-Holstein Magazin

Auflagen für Tiertransporte verschärft

22.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin