Stand: 25.04.2019 21:07 Uhr

Straßen, Radwege und Brücken im Südwesten werden überholt

Bild vergrößern
Präsentiert die Bauvorhaben: Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP).

Marode Brücken, kaputte Bundes-und Landesstraßen und Radwege - so sieht es in vielen Regionen Schleswig-Holsteins aus. Das soll sich ändern, und zwar möglichst schnell, wenn es nach Verkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) geht. Die Landesregierung hat dafür allein für dieses Jahr 90 Millionen Euro bereitgestellt. Buchholz stellte am Donnerstag zusammen mit dem Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr in Itzehoe das Straßenbau-Programm für den Südwesten des Landes vor. 22 Straßen, 17 Radwege sowie 14 Brücken in den Kreisen Dithmarschen, Steinburg, Pinneberg und Segeberg sollen in diesem Jahr saniert werden - für 37 Millionen Euro.

B203, B432 und B5 werden zu Baustellen

In das Programm fallen unter anderem die B203 zwischen Heide und Rendsburg, die B432 zwischen St. Margarethen und Brokdorf, die L110 in Tornesch und der dreispurige Ausbau der viel befahrenen B5 zwischen Itzehoe und Wilster. Dieser Abschnitt sei einer der Haupt-Anfahrtswege zum Industriegebiet Brunsbüttel und daher besonders wichtig, sagte Verkehrsminister Buchholz. Er sei zuversichtlich, dass die von der Landesregierung bereitgestellte Summe von 90 Millionen Euro auch wirklich abgerufen werde.

"Wir haben im vergangenen Jahr 83 Millionen Euro tatsächlich verbaut. Das zeigt, dass wir in der Lage sind, mit dem Landesbetrieb Verkehr dieses Hochfahren der Investitionen auch stemmen zu können", sagte er. Es könne immer mal sein, dass es zu Verzögerungen komme. "Aber ich bin guten Mutes, dass wir dieses Geld dann auch tatsächlich unterbringen."

Sanierung der A23 geht weiter - aber erst 2021

Ausgenommen von der Straßensanierung ist die Autobahn 23. Auch hier gebe es großen Sanierungsbedarf, vor allem in den Abschnitten im Kreis Pinneberg, so Buchholz. Mit Rücksicht auf die laufenden Bauarbeiten auf der A7 und am Autobahnkreuz Hamburg-Nordwest werde es auf der A23 aber erst 2021 weitergehen.

Weitere Informationen

Aktuelle Baustellen in Schleswig-Holstein

An zahlreichen Straßen in Schleswig-Holstein wird zurzeit gearbeitet. Hier ein Überblick mit Baustellen auf Autobahnen und Bundestraßen. mehr

Harte Zeiten für Autofahrer und Bauarbeiter im Südosten

08.04.2019 19:30 Uhr

Land und Bund investieren in diesem Jahr mehr als 100 Millionen Euro in die Verkehrsinfrastruktur rund um Lübeck und in Südholstein. Auf Autofahrer und Bauarbeiter kommen harte Zeiten zu. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 25.04.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:41
NDR Fernsehen
05:43
Schleswig-Holstein Magazin
02:26
Schleswig-Holstein Magazin