Sperrung der Lindaunis-Brücke: Geduld im Straßenverkehr gefragt

Stand: 09.03.2021 16:38 Uhr

Die Klappbrücke über die Schlei bei Lindaunis ist wegen der Vorbereitungen für einen Neubau noch bis zum 18. April gesperrt. Straßenverkehrsteilnehmer müssen Umwege in Kauf nehmen.

Die Deutsche Bahn hat am Dienstag einen Ausblick darüber gegeben, welche Einschränkungen Straßenverkehrsteilnehmer für einen Neubau der Klappbrücke über die Schlei in Lindaunis (Kreis Schleswig-Flensburg) in Kauf nehmen müssen. Die Brücke ist wegen der Vorbereitungen für den mehr als doppelt so breiten Neubau an derselben Stelle seit Jahresbeginn für Pkw und Lkw gesperrt. Auch Fußgänger und Radfahrer kommen derzeit nicht über die Klappbrücke. Dass zusätzlich auch die kleine Fähre in Arnis Winterpause hat und die Fähre Missunde außer Betrieb ist, macht es zwischen Schleswig und Kappeln - 35 Kilometer voneinander entfernt - nicht einfacher. Auto- und Lkw-Fahrer kommen in diesem Abschnitt gar nicht über die Schlei.

Alte Brücke wird noch mal auf neue Pfeiler gesetzt

Die Sperrung bei Lindaunis soll laut Bahn noch bis zum 18. April andauern. Bis dahin wird die knapp 100 Jahre alte Brücke - einige Teile stammen sogar aus dem Jahr 1891 - sicherheitshalber noch einmal auf neue Pfeiler gesetzt. Denn sobald der Neubau gleich daneben entsteht, wird viel Material bewegt. Ohne die Stützen bestünde die Gefahr, dass die alte Brücke nicht mehr standhält.

Doppelt so breiter Neubau soll 2023 in Betrieb gehen

Der Zugverkehr ist von der Sperrung nicht betroffen. Auch Ende Mai gibt es noch mal eine Sperrung. Im weiteren Verlauf haben die Autofahrer dann aber weitgehend Ruhe - bis auf kurze Instandsetzungstermine. Noch in diesem Jahr werden die Pfeiler für die neue Brücke gesetzt. 2023 soll sie eingebaut werden und dann bis zum Jahresende in Betrieb gehen.

Weitere Informationen
Eine Aufnahme der Schleibrücke in Lindaunis bei schönem Wetter aus der Vogelperspektive. © NDR

Neue Schleibrücke in Lindaunis kann gebaut werden (18.7.2019)

Die knapp 100 Jahre alte Schleibrücke in Lindaunis gehört zu den schönsten technischen Bauwerken Schleswig-Holsteins. Aber: Eine weitere Instandsetzung wäre zu teuer. Nun kommt ein Neubau. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 09.03.2021 | 15:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Gäste sitzen in einem Café am Timmendorfer Strand auf der Außenterrasse.  Foto: Christian Charisius

Draußen im Café sitzen: Ein Stück Normalität in SH zurückgekehrt

Seit Montag dürfen Terrassen von Restaurants wieder öffnen. Viele Gäste freuen sich riesig, Gastronomen aber nur bedingt. mehr

Videos