Stand: 11.04.2018 07:55 Uhr

Special Olympics in Kiel sollen auch aufklären

In fünf Wochen starten in Kiel die Special Olympics. Die Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung gastieren dann fünf Tage in Kiel. Bei einer Pressekonferenz haben die Veranstalter nun noch einmal klargestellt: Bei den Spielen geht es nicht nur um den Sport. Die Veranstaltung soll auch über den Lebensalltag von Menschen mit geistiger Behinderung informieren. Außerdem wurden bei der Konferenz die Gesichter der Spiele vorgestellt. Eins von ihnen ist Fußballer Pierre Petersen, der im normalen Leben Metallarbeiter bei der Stiftung Drachensee ist: "Beim Sport lernt man andere Menschen kennen und lacht sehr viel." Die Stiftung Drachensee stellt mit 49 Athleten eine der größten Sportler-Delegationen aus Schleswig-Holstein.

4.000 Athleten gastieren in Kiel

Die Special Olympics finden vom 14. bis 18. Mai in der Landeshauptstadt statt. Nach Angaben der Organisatoren messen sich 4.000 Athleten miteinander - unter anderem in Schwimmen, Fußball und leichtathletischen Disziplinen. In der Kieler Arena ist eine große Eröffnungsfeier geplant. Insgesamt kostet das Event 1,8 Millionen Euro. Die Wettkämpfe sollen auf dem Nordmarksportfeld, dem Professor-Peters-Platz und im Sportforum der Universität steigen. Besucher haben freien Eintritt.

Weitere Informationen

Special Olympics: 4.000 Athleten kommen nach Kiel

Etwa 25.000 Besucher und große Emotionen: Hannover hat erlebt, was die Special Olympics bewegen können. Im kommenden Jahr steigt die Großveranstaltung voraussichtlich in Kiel. mehr

Handballer mit Handicap: Linus gibt alles

Zwei Elmshorner Mannschaften spielen in der einzigen offiziellen Handball-Liga Deutschlands, in der Akteure mit und ohne Handicap die Tore werfen. Flügelspieler Linus erwartet einen Karrierehöhepunkt. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 10.04.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

06:18
Schleswig-Holstein Magazin

Leben mit Demenz: Wie es die Angehörigen sehen

08.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
04:49
Schleswig-Holstein Magazin

Asbest: Warum die Gefahr schwer zu bewerten ist

08.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:31
Schleswig-Holstein Magazin

Föhr: Weihnachtsmarkt im Friesenmuseum

08.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin