Zeitungen werden in einer Druckerpresse gedruckt. © picture alliance / ZUMAPRESS.com | Nuccio Dinuzzo / Chicago Tribune

Sozialplan für Boyens-Druckerei in Dithmarschen steht

Stand: 20.08.2021 16:03 Uhr

Für Beschäftigte der Boyens Druckerei in Weddingstedt bei Heide (Kreis Dithmarschen) ist ein Sozialplan beschlossen worden. Vor drei Wochen hatte das Unternehmen angekündigt, die Druckerei zu schließen.

Die Geschäftsführung des Boyens Verlages, Vertreter des Betriebsrates sowie der Gewerkschaft ver.di einigten sich auf das Maßnahmenpaket. Jeder Beschäftigte bekommt eine Abfindung und das Angebot, unmittelbar nach der Schließung der Druckerei in eine Transfergesellschaft zu wechseln. Dort sollen die Beschäftigten vom 1. November an für andere Jobs qualifiziert werden.

Gewerkschaft und Verlag froh über Einigung

Ein ver.di-Sprecher sagte, er sei froh über die Einigung. Die Gewerkschaft habe großen Wert auf die Transfergesellschaft gelegt, denn es werde wohl schwierig für die Beschäftigten, einen neuen Arbeitsplatz in der strukturschwachen Region zu finden. Verleger Sönke Boyens zeigte sich ebenfalls zufrieden. Es sei ein schmerzhafter Prozess, die eigene Druckerei zu schließen. Es habe aus wirtschaftlichen Gründen aber keine andere Lösung gegeben.

Druck der "Dithmarscher Landeszeitung" bei shz-Verlag

Bis Ende Oktober werden nun noch einige Anzeigenblätter bei Boyens gedruckt. Die "Dithmarscher Landeszeitung" läuft bereits seit Wochen in Büdelsdorf (Kreis Rendsburg Eckernförde) vom Band, in der Druckerei des shz-Verlages.

Vor drei Wochen hatte der Boyens Verlag bekanntgegeben, dass die eigene Druckerei Ende Oktober geschlossen wird. 85 Mitarbeiter verlieren dadurch ihren Job.

VIDEO: "Dithmarscher Landeszeitung" schließt Druckerei bei Heide (2 Min)

 

Weitere Informationen
Der Büsumer Leuchtturm hinterm Deich mit einem Strandkorb. © fotolis.com Foto: Katja Xenikis

Kohl und Küste: Dithmarschen

Die Region zwischen Nordsee und Nord-Ostsee-Kanal ist Deutschlands bedeutendstes Kohlanbaugebiet. An der Küste locken attraktive Urlaubsorte wie Büsum oder Friedrichskoog. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 20.08.2021 | 16:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Holstein Kiels Trainer Ole Werner © IMAGO / Torsten Helmke

Kommentar: Holstein Kiel - Ole Werners Rücktritt ist konsequent

Ole Werner ist als Trainer des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel zurückgetreten. Ein beinharter Schritt, meint Norman Nawe. mehr

Videos