Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange im Interview mit dem NDR. © NDR

Simone Lange: "Bewerbung ist ernst gemeint"

NDR 1 Welle Nord - Nachrichten für Schleswig-Holstein -

Mit ihrer Bewerbung für den SPD-Bundesvorsitz hat sich Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange schlagartig ins Rampenlicht befördert. Im NDR Interview spricht sie über ihre Beweggründe.

4,89 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Lange: Von Polizistin zur Oberbürgermeisterin

Simone Lange stammt aus Thüringen. Seit 1999 lebt die Ex-Polizistin in Flensburg. Die Oberbürgermeisterin von Schleswig-Holsteins drittgrößter Stadt gilt als ruhiger und sortierter Mensch. mehr

SPD: Flensburgerin fordert Nahles heraus

In der SPD regt sich zunehmend Widerstand gegen einen schnellen Wechsel an der Parteispitze. Nun hat sich Flensburgs Oberbürgermeisterin Lange als Kandidatin für den Chefposten ins Gespräch gebracht. mehr

Lange-Kandidatur für SPD-Vorsitz stößt auf Zustimmung

Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange will gegen Andrea Nahles antreten. Für ihre geplante Kandidatur für den SPD-Bundesvorsitz gibt es an der Basis viel Zustimmung. mehr