Stand: 17.01.2020 21:14 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Schleswig: Todesfälle durch Drogen und Fentanyl?

In Schleswig und Umgebung sind innerhalb eines Jahres vier drogenabhängige Männer gestorben, zwei davon innerhalb der vergangenen zwei Wochen. Das teilte eine Sprecherin der Polizei auf Anfrage mit. Was die Fälle miteinander verbindet? Alle vier Opfer hatten zuvor das starke Schmerzmittel Fentanyl genommen.

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Ralph Peters

Starben Drogenabhängige wegen Fentanyl-Konsum?

NDR 1 Welle Nord - Nachrichten für Schleswig-Holstein -

Im Raum Schleswig sind innerhalb eines Jahres vier drogenabhängige Männer gestorben. Alle Opfer hatten zuvor das starke Schmerzmittel Fentanyl genommen.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Fentanyl ist viel stärker als Morphium

Die Opfer waren im Alter von 23 bis 40 Jahren und kannten sich offenbar aus der Schleswiger Drogenszene. Ermittlungen der Polizei zufolge hatten sie sich verschreibungspflichtige Fentanyl-Pflaster illegal besorgt und konsumiert. Das Schmerzmittel Fentanyl wirkt etwa 50 bis 100 Mal so stark wie Morphium.

Der Missbrauch des Schmerzmittels ist vor allem in den USA populär. In Schleswig-Holstein seien bislang nur wenige Fälle bekannt, so die Polizeisprecherin. In allen vier Todesfällen in Schleswig wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der illegalen Abgabe von Betäubungsmitteln und des dadurch leichtfertig verursachten Todes eingeleitet. Die Polizei warnt dringend davor, Fentanyl anders als ärztlich verordnet zu verwenden.

Weitere Informationen

Apotheker alarmiert: Lieferengpässe bei Medikamenten

10.12.2019 21:15 Uhr

Einige Medikamente sind in letzter Zeit nur noch schwer zu bekommen. Ein Problem für Patienten, Ärzte und Apotheker. Ursache sind häufig Lieferengpässe aus den Produktionsstätten. mehr

Opioid-Krise in den USA: Epidemie aus Profitgier

27.08.2019 17:08 Uhr

Schmerzmittel-Hersteller Johnson & Johnson ist wegen einer Mitschuld an der Opioid-Krise in den USA verurteilt worden. "Ein Urteil mit Signalwirkung", kommentiert Martin Ganslmeier. mehr

Diclofenac: Schmerzmittel mit Nebenwirkungen

13.11.2018 20:15 Uhr

Viele Schmerzmittel versprechen schnelle Besserung, aber die Nebenwirkungen werden oft unterschätzt. Dies gilt auch für die Medikamente Ibuprofen, Diclofenac und Naproxen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 17.01.2020 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:14
Schleswig-Holstein Magazin

Vermisstes Geomar-Messgerät geborgen

Schleswig-Holstein Magazin
02:29
Schleswig-Holstein Magazin
00:51
Schleswig-Holstein Magazin

Leck: Arbeiter fällen 39 Winterlinden

Schleswig-Holstein Magazin