Stand: 06.03.2020 16:48 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Kiel ohne Quartett gegen Fürth - Duo fraglich

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel geht mit großen Personalsorgen in das Duell am Sonntag (13.30 Uhr, im Livecenter bei NDR.de) mit der SpVgg Greuther Fürth. Angreifer Janni Serra und die Mittelfeldspieler Michael Eberwein und Jonas Meffert fallen ebenso verletzungsbedingt aus wie Verteidiger Jannik Dehm (Aufbautraining nach Schienbeinbruch). Zudem steht hinter den Einsätzen von Linksverteidiger Johannes van den Bergh und Defensiv-Allrounder Aleksandar Ignojvski ein Fragezeichen, wie KSV-Trainer Ole Werner am Freitag erklärte. | NDR Schleswig-Holstein 08.03.2020 17:00

Unterernährte Pferde: Jetzt ermitteln die Behörden

Im Fall der Konik-Pferde, die der Naturschutzbund (NABU) im Speicherkoog (Kreis Dithmarschen) vernachlässigt haben soll, haben Polizei und Staatsanwaltschaft jetzt Ermittlungen aufgenommen - wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.03.2020 19:30

Neuer Wolf an der Westküste bestätigt

An der Westküste Schleswig-Holsteins gibt es einen neuen Wolf. DNA-Untersuchungen im Auftrag des Umweltministeriums haben ergeben, dass der Wolf mit der Kennung GW1468m für mindestens drei Angriffe auf Schafherden in den Kreisen Nordfriesland und Dithmarschen verantwortlich ist. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.03.2020 20:00

Handball: Schwartau siegt gegen Hamm

In der zweiten Handball Bundesliga hat der Vfl Lübeck Schwartau gegen ASV Hamm-Westfalen gespielt. Die Handballer aus der Hansestadt siegten mit 32:27. | NDR Schleswig-Holstein 06.03.2020 21:00

600 Busfahrer demonstrieren für mehr Geld

Rund 600 Fahrer privater Busunternehmen aus vielen Teilen Schleswig-Holsteins sind am Freitag in Kiel für mehr Geld auf die Straße gegangen. Laut pfeifend und trommelnd zogen sie durch die Innenstadt, um auf ihre Forderungen aufmerksam zu machen. Die Busfahrer setzten heute auch ihren fünftägigen Warnstreik fort. Viele Linien im ganzen Land waren laut Gewerkschaft ver.di betroffen. Der Warnstreik soll bis zum Betriebsschluss am Sonntag dauern. Die nächste Verhandlungsrunde mit dem Omnibus Verband Nord ist für kommenden Dienstag geplant. | NDR Schleswig-Holstein 06.03.2020 21:00

Karl-May-Spiele: Hehn und Karrenbauer stellen sich vor

Bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg wird Winnetou Alexander Klaws (36) in der diesjährigen Saison von den Serienstars Sascha Hehn (Traumschiff, Schwarzwaldklinik) und Katy Karrenbauer (Hinter Gittern - Der Frauenknast) unterstützt. Am Freitagmittag haben sich beide am Kalkberg zum ersten Mal in Schale geworfen und sich in ihren künftigen Originalkostümen der Öffentlichkeit gezeigt. Hehn spielt in der Inszenierung "Der Ölprinz" den skrupellosen Ölprinzen Grinley, Karrenbauer übernimmt die Rolle der resoluten Treckführerin Rosalie. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.03.2020 19:30

Achter Coronavirus-Fall in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein ist die achte Infektion mit dem neuartigen Coronavirus nachgewiesen worden. Der Kreis Pinneberg teilte am Freitag mit, betroffen sei eine Frau aus Elmshorn, die von einer Asien-Reise zurückgekehrt sei. Sie befinde sich bis auf weiteres in häuslicher Isolation. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.03.2020 13:00

Motorradfahrer fährt 100 Kilometer km/h zu schnell

Ein 25 Jahre alter Motorradfahrer ist auf der Bundesstraße 77 bei Rendsburg 100 km/h zu schnell gefahren. In Jevenstedt konnte der Mann am Donnerstagnachmittag gestoppt werden. Zuvor raste der Motorradfahrer mit einer Geschwindigkeit von 220 Kilometer pro Stunde an einem zivilen Videowagen der Polizei vorbei, wie diese mitteilte. Erlaubt waren aber nur 120 km/h. Dem 25-Jährigen droht ein Bußgeld von mindestens 880 Euro sowie zwei Monate Fahrverbot. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.03.2020 16:00

Großbaustelle in Langenhorn sorgt für Behinderungen

Für viele Südholsteiner sind die Tangstedter Landstraße und der angrenzende Ring 3 wichtige Einfallschneisen nach Hamburg. Ab Montag, den 9. März, wird die nun umgebaut. Zunächst wird die Straße dafür ab Mitte April in Richtung Süden für zwei Monate auf mehreren Hundert Metern gesperrt. Ab Ende des Monats wird dann nebenan auf dem Ring 3 am Gehlengraben nur eine Spur je Richtung frei sein. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 06.03.2020 10:00

UKSH: Ver.di will Streiks aussetzen

In den Tarifstreit zwischen der Gewerkschaft ver.di und dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) kommt Bewegung. Nach Informationen von NDR Schleswig-Holstein hat ver.di am Freitagabend beschlossen, die für Montag und Dienstag geplanten Streiks auszusetzen. Die Gespräche seien in den vergangenen zwei Tagen gut und zielführend verlaufen, hieß es. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.03.2020 19:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 06.03.2020 | 08:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Welpe liegt auf einer Decke. © NDR Foto: D. Sprehe

Illegaler Welpenhandel: Wenn der Hundekauf zum Albtraum wird

Anne K. hat unwissentlich einen Welpen von einem illegalen Händler gekauft. Das Tier wurde beschlagnahmt und starb schnell. mehr

Ein roter Buntstift und ein Wahlkreuz. © imago Foto: Christian Ohde

Wer wird neuer Bürgermeister in St. Peter Ording und Uetersen?

In beiden Gemeinden bestimmen die Bürgerinnen und Bürger am Sonntag einen neuen Rathauschef oder eine neue Rathauschefin. mehr

Historische Aufnahme eines Fliegers, der vom Flugplatz Uetersen-Heist startet. © Lehrsammlung Marseille-Kaserne

Zeitreise: Als Uetersen die "Wiege der Luftwaffe" verlor

Einst war Uetersen wichtigster Standort der Luftwaffen-Pilotenausbildung, heute starten hier nur noch zivile Flugzeuge. mehr

Das Verwaltungsgebäude des Kreises Pinneberg steht in Elmshorn. © NDR Foto: Sabine Alsleben

Corona: Kreis Pinneberg überschreitet kritische Schwelle

Es ist der erste Kreis im Land, der 50 Infizierte pro 100.000 Einwohner meldet. Auch der Kreis Herzogtum Lauenburg hat eine kritische Schwelle überschritten. mehr

Videos