Stand: 05.03.2020 18:23 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

UKSH: Ver.di will Streiks aussetzen

In den Tarifstreit zwischen der Gewerkschaft ver.di und dem Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) kommt Bewegung. Nach Informationen von NDR Schleswig-Holstein hat ver.di am Donnerstagabend beschlossen, die für Montag und Dienstag geplanten Streiks auszusetzen. Die Gespräche seien in den vergangenen zwei Tagen gut und zielführend verlaufen, hieß es. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.03.2020 19:30

Dräger-Konzern mit positiver Geschäftsbilanz

Der Dräger-Konzern hat 2019 seinen Umsatz und Gewinn gesteigert. Der Umsatz stieg im vergangenen Jahr um sieben Prozent- auf 2,8 Milliarden Euro. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern lag bei gut 66 Millionen Euro. Aktuell hat das Unternehmen eine große Nachfrage aus China abzuarbeiten - nach Beatmungsgeräten. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.03.2020 13:00

Krankenhausgesetz: Kliniken müssen Notfälle aufnehmen

Schleswig-Holstein soll ein Landeskrankenhausgesetz bekommen. Gesundheitsminister Heiner Garg hat das Gesetz am Donnerstag vorgestellt. Es sieht vor, dass das Ministerium die Aufsicht über die Kliniken im Land bekommt. Auch Sanktionen sollen verhängt werden können, etwa wenn Krankenhäuser keine Notfälle aufnehmen. Der Landtag muss dem Gesetz noch zustimmen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.03.2020 17:00

Coronavirus: Siebter Fall in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein hat einen siebten Coronavirus-Fall. Die infizierte Person kommt aus dem Kreis Segeberg und war bereits seit mehreren Tagen in Quarantäne, informierte der Kreis Segeberg. Wegen des Coronavirus bleibt in Nortorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) am Freitag die Schule "an dem Eichen Förderzentrum Geistige Entwicklung" vorsorglich geschlossen, wie der Landrat Rolf-Oliver Schwemmer (parteilos) am Donnerstagabend entschied. Ebenfalls am Donnerstag war bekannt geworden, dass das Virus bei einer Frau aus dem Kreis Dithmarschen nachgewiesen worden war, die am Westküstenklinikum in Heide arbeitet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.03.2020 20:00

Bauern demonstrieren lautstark

Die Proteste von Bauern im Norden reißen nicht ab. Am Donnerstag gab es zwei weitere große Kundgebungen, vor dem Landeshaus in Kiel und am Tschaikowskyplatz in der Nähe der Hamburger Messehallen. Während der Sternfahrten dorthin bremsten Hunderte Landwirte mit ihren Treckern lautstark hupend vielerorts den Verkehr aus. Dies betraf unter anderem mehrere Bundesstraßen in Schleswig-Holstein sowie das Kieler und Hamburger Stadtgebiet. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.03.2020 19:00

Weiche Flensburg trennt sich von Trainer Jurgeleit

Im Sommer endet die Zusammenarbeit von Fußball-Regionalligist Weiche Flensburg und Trainer Daniel Jurgeleit. Der 56-Jährige hat den Verein seit 2010 aus dem Mittelmaß der Schleswig-Holstein-Liga in die Regionalliga-Spitze geführt. Nun einigten sich beide Seiten darauf, den im Sommer auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Weiche Flensburg kündigte an, in den nächsten 14 Tagen den Nachfolger von Daniel Jurgeleit vorstellen zu wollen. Der Favorit soll mit Thomas Seeliger der bisherige Trainer der zweiten Mannschaft sein. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.03.2020 15:40

Zahl der Badetoten in SH leicht gestiegen

Im vergangenen Jahr sind 19 Menschen in Schleswig-Holstein ertrunken. Nach Angaben der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ertranken sieben Menschen in der Ostsee, sechs in einem Fluss sowie fünf Menschen in Seen und Teichen. Einer kam in einem Hafenbecken ums Leben. 2018 wurden 18 Badetote gezählt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.03.2020 14:00

Feuer in Kieler Wohnhaus - Leiche gefunden

35 Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Hamburger Chaussee in Kiel mussten in der Nacht für mehrere Stunden ihre Wohnungen verlassen. Grund ist ein Feuer, das gestern Abend gegen 22 Uhr im Gebäude ausgebrochen war. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand. Die Einsatzkräfte fanden aber in einer anderen Wohnung eine Leiche. Sie hat nach Aussage der Polizei nichts mit dem Feuer zu tun. Die genauen Umstände müssen nun geklärt werden. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.03.2020 11:00

Tödlicher Unfall auf der "Color Magic"

Ein deutscher Passagier der Norwegenfähre "Color Magic" ist am späten Mittwochnachmittag aus ungeklärter Ursache über Bord gegangen. Nach Angaben der Hauptrettungszentrale in Südnorwegen konnte er nach zweieinhalb Stunden Suche mithilfe eines Rettungshubschraubers nur noch tot aus dem vier Grad kalten Wasser geborgen werden. Wie das Unglück auf der Linie Kiel-Oslo passierte, ist bislang unklar. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.03.2020 05:30

Rellingen: Brüder-Grimm-Grundschule öffnet wieder

Die Brüder-Grimm-Grundschule in Rellingen ist seit Donnerstag wieder geöffnet. Wie der Kreis Pinneberg mitteilt, bestätigte sich der Corona-Verdacht bei einem Kind nicht. Bei dem Geschwisterkind liegt das endgültigen Resultat noch nicht vor. Nach Angaben des Kreises weist dieses Kind Erkältungssymptome auf, weshalb der Kindergarten Sankt Michael in Pinneberg mindestens noch diese Woche geschlossen bleibt. Am Mittwoch hatte der Kreis bestätigt, dass der Vater der beiden Kinder durch das Coronavirus erkrankt ist. Vorsichtshalber schloss der Kreis zunächst sowohl Kita als auch Grundschule. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 05.03.2020 06:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 05.03.2020 | 06:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ralf Brendle zeigt Kindergartenkindern etwas auf einem Laptop. © NDR Foto: Hauke von Hallern

Digitalisierung: Lübeck wird zur "Smart City"

Der Verein Energie Cluster Digitales Lübeck will Lübeck zur "Smart City" ausbauen. Dafür gab es jetzt Geld vom Bund. mehr

Dunkle Wolken ziehen über einem Hotel hinweg. © picture alliance/Christoph Schmidt/dpa Foto: Christoph Schmidt

OVG kippt Beherbergungsverbot in Schleswig-Holstein

Das Gericht in Schleswig hat die Regelung am Freitag als rechtswidrig eingestuft. Damit ist die Regel vorerst nicht in Kraft. mehr

An einem Stand auf einem Wochenmarkt im Berliner Stadtteil Steglitz werden Mund-Nasenbedeckung zum Kauf angeboten. © Kay Nietfeld/dpa Foto: Kay Nietfeld

Corona: Inzidenzwerte in mehreren Kreisen nahe an kritischer Marke

In Dithmarschen und Stormarn liegt der Inzidenzwert jetzt bei knapp unter 50. In Timmendorfer Strand gilt "Maske auf". mehr

Ein Foto der auf der "Gorch Fock" ums Leben gekommenen Soldatin Jenny Böken ist auf ihrem Grab auf dem Friedhof zu sehen. © dpa Foto: Henning Kaiser

Fall Jenny Böken: Vater stellt neue Strafanzeige in Aurich

Die Kadettin war im September 2008 vor Norderney ertrunken. Die Ermittlungen waren im Jahr darauf abgeschlossen worden. mehr

Videos