Stand: 02.07.2020 15:28 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Schleimünde: Sonderbriefmarke bringt Sammler an die Schlei

Sie kommen aus NRW, Sachsen und Wolfsburg, treffen sich in Schleswig und wollen dort nur eines: Briefmarken kaufen. Aber es ist nicht irgendeine: Das Bundesfinanzministerium veröffentlicht am Donnerstag ein neues Sonderpostwertzeichen. Darauf zu sehen: Der Leuchtturm Schleimünde auf der Lotseninsel. Briefmarkensammler aus ganz Deutschland reisen dem Motiv hinterher.

Lange Warteschlange wegen neuer Briefmarke

Postmitarbeiter Dieter Stephan hat gut zu tun. Im Sekundentakt stempelt er die Briefmarken auf den Postkarten. Vor seinem kleinen Tresen in der Schleswiger Postfiliale wird die Warteschlange immer länger, schon nach ein paar Minuten stehen die Sammler bis auf die Straße. Ungeduldig wippen sie hin und her und versuchen dabei, einen ersten Blick auf die neue Briefmarke und auf den Poststempel zu erhaschen.

Sammler pilgern zu Briefmarkenmotiven

Die Briefmarke gibt es nun überall, aber der Schleswiger Poststempel ist wichtig. Der signalisiert Sammlern, dass die Briefmarke in unmittelbarer Nähe vom abgedruckten Motiv gekauft wurde. "Das ist schon speziell", sagt Postmitarbeiter Dieter Stephan, während er einen weiteren 5er-Streifen Briefmarken herausgibt. Den 40 Philatelisten aus ganz Deutschland geht es aber nicht nur um den passenden Poststempel. Sie reisen regelmäßig den Motiven hinterher, um die Regionen zu erleben.

Der Leuchtturms Schleimünde ist auf einer Reihe von Briefmarken zu sehen © NDR Foto: Nils Hansen

Leuchtturm Schleimünde als Sonderbriefmarke

NDR 1 Welle Nord - Horst und Mandy am Morgen -

Eine neue Sonderbriefmarke zeigt den Leuchtturm der Schleimünde. Sammler aus ganz Deutschland kamen nach Schleswig, um sich dort den Sonderstempel abzuholen.

4,6 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Highlight: Tour nach Hallig Hooge

Dieses Mal waren sie schon gemeinsam im Schloss Glücksburg, in Flensburg, Husum und auf Hallig Hooge. Für Philatelist Heinz Giersig aus Mönchengladbach ist Schleswig-Holstein faszinierend. "Das kennt man sonst nur aus dem Fernsehen", sagt er und lächelt zufrieden, während er sich mit dem Chemnitzer Sammler Steffen Müller unterhält. Er hat schon mehrere solcher Touren mitgemacht. Für Müller ist es besonders schön, wenn er sich nach der Reise die Marke zu Hause auf der Couch anschaut, und sich dann an die besonderen Momente vor Ort erinnert. Für andere Sammler war das Schiffspostamt auf der Fähre nach Hallig Hooge ein Höhepunkt. Denn auf nur noch 45 Schiffen können Philatelisten ihre Marken mit einem Schiffspoststempel verschicken, sagt Postmitarbeiter und Reiseorganisator Dieter Stephan. Er ist selbst leidenschaftlicher Sammler und plant seit Jahren die Ausflüge zu neuen Briefmarkenmotiven. Einem speziellen Verein muss man nicht beitreten, um mitzureisen. Neue Ausflugsziele veröffentlicht er regelmäßig in Sammler-Magazinen.

Briefmarke zeigt Leuchtturmgeschichte

Der Chemnitzer Philatelist Steffen Müller betrachtet seine neue Errungenschaft ganz genau. Auf der Briefmarke zu sehen ist ein Foto des Leuchtturms Schleimünde mit den markanten grün-weißen Streifen. Drumherum verlaufen Halbkreise. Sie sehen aus wie Strahlen, die vom Leuchtfeuer abgehen. Bei genauerem Hinsehen erkennt man, dass die Halbkreise verschiedene Farben haben. Sie sollen die unterschiedlichen Anstriche des Leuchtturms darstellen. In den letzten 150 Jahren wurde er sieben Mal neu gestrichen. Sorgfältig steckt Steffen Müller seine Briefmarken jetzt wieder zurück in die Jackentasche und geht mit den 40 weiteren Teilnehmern zum Reisebus. Jetzt wartet der letzte Höhepunkt der Reise auf sie – eine Fahrt rund um den Leuchtturm Schleimünde.

Weitere Informationen
NDR 1 Welle Nord

Leuchtturm-Briefmarke lockt Fans nach SH

02.07.2020 09:10 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Am Donnerstag war ein besonderer Tag für Briefmarken-Fans in ganz Deutschland. Der Grund: Die neue Briefmarke mit Bild vom Leuchtturm Schleimünde erscheint. mehr

Sonderbriefmarke zum 100. von Willy Brandt

29.10.2013 17:00 Uhr

In Lübeck ist am Dienstag eine Sonderbriefmarke zum verstorbenen früheren Bundeskanzler Willy Brandt vorgestellt worden. Er wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. mehr

Die Schlei: Der lange Arm der Ostsee

Wie ein Fjord zieht sich die Ostsee im Nordosten Schleswig-Holsteins bis weit ins Binnenland. An den Ufern der Schlei liegen Wiesen und idyllische kleine Orte. Tipps für Ausflüge. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Guten Abend Schleswig-Holstein | 02.07.2020 | 06:05 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

04:01
Schleswig-Holstein Magazin
01:09
Schleswig-Holstein Magazin
02:16
Schleswig-Holstein Magazin