Pflegeheime erhöhen Kosten um Hunderte Euro

Durch eine gesetzliche Änderung sollen künftig alle Pflegekräfte nach Tarif bezahlt werden. Die gestiegenen Personalkosten werden teilweise direkt an die Pflegebedürftigen weitergereicht. mehr

Sozialamt zahlt Pflegekosten für Heimbewohner nicht

Nach Recherchen von NDR Schleswig-Holstein hat das Sozialamt im Kreis Stormarn Anträge von pflegebedürftigen Sozialhilfeempfängern jahrelang nicht bearbeitet. Pflegeheime bleiben auf hohen Kosten sitzen. mehr

Amt zahlt Heimplatz nicht: "Das ist beschämend"

Sigrid Motzko aus Reinbek ist Sozialhilfeempfängerin. Auf der Suche nach einem Heimplatz wurde sie abgelehnt, weil Heime befürchten, auf den Kosten sitzen zu bleiben. mehr

Pflege - für viele Menschen kaum zu bezahlen

Ein Drittel der Pflegeheimbewohner in Schleswig-Holstein kann die Heimkosten selbst nicht bezahlen - und ist auf Sozialhilfe angewiesen. Aber warum ist Pflege so teuer? mehr

Audios und Videos zum Thema

35:44
NDR 1 Welle Nord

Letzte Rettung: Pflegebetreuerinnen aus Osteuropa

Vollzeitbetreuerinnen aus Osteuropa sind oft die letzte Rettung für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Denn eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung mit deutschen Fachkräften ist schlicht nicht bezahlbar. mehr

Zur Sache: Die "wahre" Welt der Pflege

Gerade nur so versorgt, wie es nötig ist: So sieht es in vielen Pflegeheimen aus. Grund ist häufig nicht mangelnder Einsatz der Pflegekräfte, sondern ein Mangel an Personal. mehr

Pflegeheime: "Wachse oder weiche!"

Kleine Pflegeheime haben es immer schwerer: Sie können mit den Großen nicht mithalten, vor allem was die Bezahlung ihrer Fachkräfte angeht. Kleine Heime bangen um ihre Zukunft - oder müssen schließen. mehr