Neujahrsbaby Tom

Neujahrsbaby an der Westküste: Hallo, Tom!

Stand: 01.01.2021 14:59 Uhr

Unabhängig von Feuerwerk oder Corona - Kinder werden immer geboren. An der Westküste hat sich der kleine Tom als erstes Baby des Jahres 2021 auf den Weg gemacht.

Um 0.41 Uhr hat der Junge am Westküstenklinikum Heide (Kreis Dithmarschen) das Licht der Welt erblickt, teilte Pressesprecher Sebastian Kimstädt am Freitag mit. Seine Eltern Bärbel Baumann und Christoph Grage waren davon nicht überrascht, denn der 1. Januar war ohnehin als Stichtag errechnet worden.

Aus Nordfriesland zur Geburt nach Heide

Die Eltern kamen zur Geburt aus ihrem Wohnort Bordelum (Kreis Nordfriesland) angereist. Sie kannten das Klinikum bereits. Tom war bei seiner Geburt 49 Zentimeter groß und brachte ein Gewicht von 2.790 Gramm auf die Waage. Mutter und Kind sind laut Kimstädt wohlauf.

Weitere Informationen
Eine abgebrannte Silvesterrakete liegt am Neujahrsmorgen auf einer Straße einer Wohnsiedlung.  Foto: Jan Woitas

Silvester in SH: Deutlich ruhiger als in den Vorjahren

Laut Polizei und Feuerwehr war es eine der ruhigsten Silvesternächte seit vielen Jahren. Es gab dennoch einige Einsätze. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 01.01.2021 | 19:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Kleinwagen liegt in einem Graben am Straßenrand. Daneben mehrere Rettungswagen mit Blaulicht und Einsatzkräfte. © Daniel Friedrichs Foto: Daniel Friedrichs

Weitere Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall in Neumünster

Die Frau erlag ihren Verletzungen, nachdem zuvor schon zwei Menschen starben. Ein Mann ohne Führerschein hatte sie mit dem Auto überfahren. mehr

Ein Kugelschreiber in einer Grundschule auf einem Zeugnis. © picture alliance/dpa Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Corona: Irritationen um Zeugnisvergabe in SH sind beseitigt

Ein Erlass sieht vor, dass die Zeugnisse persönlich abgeholt werden sollen. Doch das Ministerium stellt klar: Es gibt weitere Optionen. mehr

Ein Schüler hält ein Tablet in der Hand, während er Hausaufgaben macht. © picture alliance Foto: Britta Pedersen

Der lange Weg zur digitalisierten Schule

Das Berufsbildungszentrum in Norderstedt ist in Sachen Digitalisierung bereits gut aufgestellt. Trotzdem gibt es zahlreiche Hürden. mehr

Helfer räumen den Platz des Ludwigsparkstadions des 1. FC Saarbrücken von Schnee frei © imago images / Jan Huebner

Verrückt: Warum Lübeck in Frankfurt gegen Saarbrücken spielt

Das Duell findet am Main statt, weil die Saarländer ihre Rasenheizung wegen eines Gerichtsstreits nicht in Betrieb nehmen können. mehr

Videos