Stand: 18.07.2019 08:24 Uhr

Neue Schleibrücke in Lindaunis kann gebaut werden

Die Klappbrücke ist geöffnet um größere Schiffe passieren zu lassen. © NDR Foto: Ingo Martin
An der Schleibrücke sind sogar Teile von 1892 verbaut. Errichtet wurde sie 1924.

Wichtiger Schritt für die Schleibrücke in Lindaunis (Kreis Schleswig-Flensburg) an der Bahnstrecke Flensburg - Kiel: Nach elf Jahren Planung hat sie nun alle notwendigen Genehmigungen. Damit kann die neue Klappbrücke für Autos und Züge gebaut werden. In etwa vier Jahren soll sie fertig sein. Vor fünf Jahren waren die Kosten auf etwa 50 Millionen Euro berechnet worden. Schon jetzt zeichnet sich aber ab, dass der Neubau teurer wird.

Verzögerungen durch Einsprüche vom Denkmalschutz

Der Denkmalschutz hätte das bestehende Bauwerk, das 1924 errichtet wurde, gerne erhalten. Entsprechende Einsprüche verzögerten die Planung. Außerdem musste die Deutsche Bahn die Pläne für die spezielle Konstruktion immer wieder nachbessern, weil sich Bestimmungen geändert hatten.

Die Brücke, die zu den schönsten technischen Bauwerken in Schleswig-Holstein gehört, ist sehr wartungsintensiv. Eine weitere Instandsetzung wäre laut Deutscher Bahn wirtschaftlich nicht vertretbar.

Autos müssen Zugverkehr an Ampel weiter abwarten

Nun sollen im Herbst erste Arbeiten für den Neubau beginnen, der neben der alten Schleibrücke entsteht. Er wird nach Angaben der Bahn über eine zweispurige Straßenfahrbahn mit kombinierter Schiene und separaten Geh- und Radwegen verfügen. Bei Zugfahrten soll der Straßenverkehr weiterhin per Ampelschaltung geregelt werden. Das Wärterhäuschen mit dem Stellwerk für fast die gesamte Strecke Flensburg - Kiel soll einen neuen Platz bekommen.

Weitere Informationen
Luftbild der Schlei mit der Brücke in Kappeln © imago/NGH-Agentur

Die Schlei: Der lange Arm der Ostsee

An den Ufern der Schlei im Nordosten Schleswig-Holsteins liegen Wiesen und idyllische kleine Orte. Tipps für Ausflüge. mehr

Rapsfelder an der Schlei, Halbinsel Schwansen, Schleswig-Holstein. © picture-alliance / Bildagentur Huber

Naturpark Schlei: Wasser, Felder und Wälder

Eine sanfte, ruhige Landschaft, seltene Vögel und viel Wasser. Der Naturpark Schlei ist ein vielfältiges Ausflugsziel für Naturfreunde ebenso wie für Wassersportler und Radler. mehr

Ein Fahrrad und ein Radler auf einem Holzsteg an der Schlei. © imago/Hoch Zwei Stock/Angerer

Die Schlei-Region mit dem Rad entdecken

Heringstörn, Landarzttörn oder Reetdachtörn: Auf 15 Tagestouren können Radfahrer die landschaftlich reizvolle Schlei-Region zwischen Schleswig und Kappeln erkunden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 18.07.2019 | 06:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kerzen stehen am Tatort in Flensburg Duborg auf dem Boden © NDR

Trauermarsch für getöteten 16-Jährigen in Flensburg

Freunde und Mitschüler haben sich von Jonas N. verabschiedet. Der Jugendliche erlag Karfreitag einer Messerattacke. mehr

Videos