Stand: 07.11.2022 09:56 Uhr

Nachrichten aus Ostholstein, Lauenburg, Lübeck

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Beamte der JVA Lübeck

Insgesamt wird gegen zwölf Personen ermittelt. Drei davon sind Beamte der Justizvollzugsanstalt (JVA), bei den übrigen handelt es sich um Bekannte oder Angehörige von Inhaftierten, so die Staatsanwaltschaft. Der Vorwurf steht im Raum, dass Angehörige und Bekannte Inhaftierten Drogen ins Gefängnis geschmuggelt haben sollen, während die Beamten dabei weggesehen oder sich an dem Schmuggel selbst beteiligt haben, so ein Sprecher. Es wurden Arbeitsplätze und Wohnungen der Beschuldigten durchsucht. Da neben dem Vorwurf des Schmuggels eine mutmaßliche Dienstverletzung im Raum steht, ermittelt die Kieler Staatsanwaltschaft, die landesweit für Korruptionsfälle zuständig ist. | NDR Schleswig-Holstein 07.11.2022 16:30 Uhr

Deutscher Journalistenverband in Lübeck

Der Deutsche Journalistenverband (DJV) ist mit 200 Delegierten aus allen Bundesländern am in Lübeck zusammengekommen. Auf der Tagesordnung standen unter anderen Beratungen zu den Themen Medienpolitik und Tarifverträgen. Der Verband fordert eine bessere Bezahlung von Journalistinnen und Journalisten. Die Inflation würde galoppieren, der Berufsstand dürfe nicht abgehängt werde, so der DJV-Bundesvorsitzende Frank Überall. Auch das Thema Sicherheit spielte bei der Tagung eine Rolle. Es gab mehr gewalttätige Übergriffe denn je, erläuterte Überall weiter. Darüber sei der Verein mit Polizeibehörden und Politik im Gespräch. | NDR Schleswig-Holstein 07.11.2022 16:30 Uhr

Neue Stadtoberhäupter in Wentorf und Lauenburg

Im Kreis Herzogtum Lauenburg sind am Sonntag in zwei Städten ein neuer Bürgermeister und eine neue Bürgermeisterin gewählt worden. Sowohl in Wentorf, als auch in Lauenburg an der Elbe waren insgesamt gut 20.000 Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. In Wentorf gewann Kathrin Schöning die Wahl bereits im ersten Wahlgang. Die parteilose Kandidatin setzte sich damit gegen den amtierenden Verwaltungschef Dirk Petersen und Maruice Küchenmeister durch. Die Wahlbeteiligung lag bei 46 Prozent.

In Lauenburg konnte sich mit 58 Prozent der Stimmen Thorben Brackmann (CDU) gegen seine Kontrahenten, den Einzelkandidaten Patric Hoffmann und Anne-Marie Hoving von der SPD durchsetzen. Die Wahlbeteiligung in Lauenburg lag bei 41 Prozent. | NDR Schleswig-Holstein 07.11.2022 08:30 Uhr

64. Nordische Filmtage beendet

Am Sonntag sind die 64. nordischen Filmtage mit der Filmpreisnacht zu Ende gegangen. Insgesamt wurden elf Preise im Wert von 63.000 Euro vergeben. Der große Gewinner des Abends war der Film "Boy from Heaven" des Regisseurs Tarik Saleh: Die schwedische Produktion gewann den NDR Spielfilmpreis sowie den mit 5.000 Euro dotierten Kirchlichen Filmpreis Interfilm. Der Film sei zeitgemäß und beschäftige sich mit drängenden Fragen dieser Zeit, betont der künstlerische Leiter des Festivals Thomas Hailer. Außerdem erhielt der Film "Girls, girls, girls" von Alli Haapasalo eine doppelte Ehrung. Er erhielt den Kinder- und Jugendfilmpreis der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung sowie den Preis der Jugendjury. | NDR Schleswig-Holstein 07.11.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Lübeck

Das Studio Lübeck liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg.

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie in unserem landesweiten Überblick und in den Regionalnachrichten der vier weiteren NDR Studios: Flensburg (Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland), Kiel (Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön) und Norderstedt (Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Lübeck 16:30 Uhr

Die Reporter berichten rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 07.11.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Kiels Spieler bejubeln einen Treffer gegen Fürth. © picture alliance/dpa | Axel Heimken

Holstein Kiel dreht Partie gegen Greuther Fürth

Der Fußball-Zweitligist hat zum Rückrundenauftakt gleich einen Sieg gefeiert. Gegen die Franken gelang ein 2:1. mehr

Videos