Stand: 17.01.2019 19:57 Uhr

Nach Raubüberfall: Männer in der Schweiz überführt

Bild vergrößern
Die Sendung "Aktenzeichen XY… ungelöst" half den Beamten bei der Aufklärung des Falls.

Ein spektakulärer Raubüberfall auf einen Juwelierladen in Timmendorfer Strand (Kreis Ostholstein) im Juli 2017 ist offenbar aufgeklärt. Dabei half den Ermittlern die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY… ungelöst". In dieser wurde ein Überwachungsvideo des damaligen Überfalls gezeigt. Dies sahen Polizeibeamte in München. Sie erkannten einen der Täter wieder. Der 40-jährige sitzt bereits wegen eine ähnlichen Raubes in der Schweiz im Gefängnis. Laut der Lübecker Oberstaatsanwältin Ulla Hingst hat er den Raub gestanden. Sein 42 Jahre alter Mittäter konnte demzufolge über DNA-Spuren überführt werden - auch er ist in der Schweiz inhaftiert.

Die schweizerischen Strafverfolgungsbehörden hätten sich bereit erklärt, auch die Strafverfolgung wegen der Tat in Timmendorfer Strand zu übernehmen, so dass man ein entsprechendes Übernahmeersuchen stellen werde, kündigte die Oberstaatsanwältin an.

Uhren im Wert von 175.000 Euro

Die beiden Männer sollen am 27. Juli 2017 in die Verkaufsräume des Juweliergeschäftes eingedrungen sein. Während einer der Täter an der Tür mit einer Schusswaffe Schmiere stand, zerschlug der andere mit einem Vorschlaghammer eine Vitrine. So erbeuteten die beiden Armbanduhren im Wert von rund 175.000 Euro. Ein Jahr später befasste sich die ZDF-Fernsehsendung mit dem Fall.

Weitere Informationen

TV-Sendung bringt neue Hinweise zu Raubüberfall

Vor einem Jahr haben zwei Männer einen Juwelier in Timmendorfer Strand überfallen. Der Fall war am Mittwochabend Thema in "Aktenzeichen XY". Nun gibt es viele neue Hinweise. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 17.01.2019 | 19:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:27
Schleswig-Holstein 18:00

Sanierung der Kiellinie stockt

20.02.2019 18:00 Uhr
Schleswig-Holstein 18:00
03:25
NDR//Aktuell

Flensburger Schiffbau Gesellschaft in Not

20.02.2019 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:02
Schleswig-Holstein Magazin

Mode-Ikone Karl Lagerfeld ist tot

19.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin