Ein Wildschwein läuft durch ein Waldgebiet.  Foto: Dominik Dührsen

Mit der Hundestaffel gegen die Schweinepest

Sendung: Nachrichten für Schleswig-Holstein | 14.09.2020 | 13:00 Uhr | von Jelto Ringena 1 Min | Verfügbar bis 21.09.2021

Seit die Afrikanische Schweinepest in Brandenburg nachgewiesen worden ist, heißt es, die Seuche so schnell es geht einzudämmen. Dabei sollen Spürhunde aus Schleswig-Holstein helfen.

Ein Foxterrier steht in Warnweste gekleidet neben einem verendeten Wildschwein. © Stefanie Hausser Foto: Stefanie Hausser

Schweinepest: Hundestaffel aus SH hilft in Brandenburg

Eine Hundestaffel aus Schleswig-Holstein soll in Brandenburg helfen, tote Wildschweine zu finden, die an der Afrikanischen Schweinepest gestorben sind. Die Ausbildung der Hunde ist gerade erst beendet. mehr