Stand: 06.06.2020 17:31 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Messerangriff: Mann verletzt Frau in Lauenburg

Auf offener Straße wurden am Freitagmorgen in der Lauenburger Innenstadt (Kreis Herzogtum Lauenburg) mehrere Menschen angegriffen. Ein mutmaßlich psychisch gestörter Mann verletzte eine Frau dabei mit Messerstichen schwer. Die Polizei nahm den 24 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig fest, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonnabend mitteilten.

Frau vor Friseursalon angegriffen

Zunächst soll der Lauenburger auf eine 45-jährige Frau zugestürmt sein, als sie ihr Auto einparkte. Er habe sie am Arm gepackt und aufgefordert, mit ihm zu kommen. Als sich die Frau wehrte, habe der Mann ihr zunächst mit der Faust mehrfach in den Magen geschlagen. Die Frau rannte rufend in Richtung des Friseursalons, in dem sie arbeitet, hieß es weiter. Direkt vor dem Geschäft soll der 24-Jährige ihr dann mit einem Taschenmesser mehrere Stiche in den Brustbereich versetzt haben. Die Frau wurde erheblich verletzt, die Stiche - so die Polizei hätten lebensgefährlich sein können. Einer Kollegin gelang es, das Opfer in den Friseusalon zu ziehen und die Tür abzuschließen. Täter und Opfer kannten sich offenbar nicht.

Tatverdächtiger in Psychiatrie untergebracht

Nachdem der Mann von der Frau abließ, soll er eine weitere Frau bedroht und am Arm ergriffen haben, sie konnte sich aber losreißen. Danach lief der Mann auf eine Straße vor einen herannahenden Lkw, der jedoch rechtzeitig bremsen konnte. Polizeibeamte konnten den Mann festnehmen, der noch immer das Messer bei sich trug. Ein Gutachter bescheinigte dem 24-Jährigen eine psychische Erkrankung. Wegen des dringenden Verdachts des schweren Raubes, Totschlags und gefährlicher Körperverletzung wurde die Unterbringungen in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet. Der Mann ist nun in der forensischen Psychiatrie in Neustadt untergebracht.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 06.06.2020 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:19
Schleswig-Holstein Magazin
01:20
Schleswig-Holstein Magazin
03:45
Schleswig-Holstein Magazin