Mehrere Unfälle durch Schnee und Glatteis in SH

Stand: 15.02.2021 19:34 Uhr

Schneefall und Glätte haben in Schleswig-Holstein am Montagabend für schwierige Straßenverhältnisse gesorgt. Nach Angaben der Rettungsleitstellen kam es zu mehreren Unfällen.

Einsetzender Schneefall hat am Montagabend zu glatten Straßen und mehreren Unfällen geführt. Auf der A1 zwischen Stapelfeld und Barsbüttel rutschte ein Lastwagen glättebedingt von der Straße und krachte in die Leitplanke. Mehrere Kilometer Stau waren die Folge. Auf der A23 von Hamburg in Richtung Heide war laut Leitstelle ein Auto in den Graben gefahren. Zwischen Albersdorf und Heide-Süd war die Strecke zeitweise gesperrt. In der Gegenrichtung staute es sich vor dem Verzögerungsstreifen Pinneberg-Nord wegen mehrerer liegengebliebener Lastwagen.

VIDEO: Starker Schneefall in der Heider Innenstadt (1 Min)

Bus- und Bahnverkehr teilweise eingestellt

An der Westküste hatte es seit dem Nachmittag kräftig geschneit - die Räumdienste waren im Dauereinsatz. Und auch der Bahn- und öffentliche Nahverkehr im Norden war erheblich beeinträchtigt. In Hamburg wurde der Hauptbahnhof wegen anhaltender Schneefälle zwischenzeitlich gesperrt. Reisende sollten mehr Zeit einplanen oder Alternativrouten suchen, schrieb die Bahn auf Twitter. In Kiel stellte die Kieler Verkehrsgesellschaft (KVG) den Verkehr komplett ein. Sobald es das Wetter zulässt, sollten die Busse wieder fahren, sagte ein Sprecher.

Der Deutsche Wetterdienst warnte am Montag vor Neuschneemengen in Schleswig-Holstein und Hamburg von drei bis zehn Zentimetern. Auch Eisregen sei möglich. Vor allem Richtung Elbe waren Unwetter nicht ausgeschlossen.

Weitere Informationen
Foto vom Winterwetter in Hamburg. © DPA

Wetter: Vorhersage und Regenradar für Norddeutschland

Das Wetter in Hamburg, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen: Vorhersage, Regenradar, PLZ-Suche und Unwetterwarnungen. mehr

Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 15.02.2021 | 20:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Jemand bezahlt an einer Kasse. © imago/Westend61 Foto: Westend61

Corona in SH: Neue Lockerungen treten heute in Kraft

Ab heute gelten neue Lockerungen der Corona-Beschränkungen. So dürfen sich wieder mehr Menschen treffen. Der Einzelhandel öffnet. mehr

Videos