Chirurg operiert mit Hilfe eines Katheders © colourbox Foto: -

Mehr grobe Behandlungsfehler im Norden registriert

Stand: 12.10.2021 14:00 Uhr

Nach Angaben des Medizinischen Dienstes wurden in Schleswig-Holstein und Hamburg im vergangenen Jahr 240 Behandlungsfehler bestätigt.

Rund ein Drittel der von den Gutachtern bestätigten Behandlungsfehler waren grobe Fehler. Darunter fällt zum Beispiel eine falsche Punktur, die zu einem Schlaganfall führte, weil sie nicht bemerkt worden war. Die meisten bestätigten Behandlungsfehler passierten demnach in der Unfallchirurgie und bei orthopädischen Operationen. Es folgen die Fachbereiche Pflege und Innere Medizin. 2019 waren 199 Behandlungsfehler bestätigt worden, im Jahr zuvor 235.

Medizinischer Dienst fordert Checklisten und wünscht Fehlerkultur

Es sei bedenklich, dass Ärzte aus nicht nachvollziehbaren Gründen Fehler machen - umso wichtiger sei es, dass Checklisten geführt werden, so der Medizinische Dienst (MD). Wichtig ist aus Sicht des MD auch, dass es in den Kliniken eine Fehlerkultur gibt. Das bedeutet, dass Fehler, die auch bei größter Sorgfalt passieren können, benannt werden und so aus ihnen gelernt werden kann.

Weitere Informationen
Ein Mann, der im Hintergrund unscharf zu erkennen ist, mit weißem Hemd, zeichnet auf eine Glasscheibe ein Herz aus Kurven. © fotolia.com Foto: peshkov

Ratgeber Gesundheit

Aktuelle Informationen aus der Medizin - zu Krankheitsbildern, Therapien und Forschung. Das Themenportal rund um das Thema Gesundheit. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 12.10.2021 | 15:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Medizinische Therapie

Pflege

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Der Vorsitzende des Landkreistages in Schleswig-Holstein Reinhard Sager (CDU) © dpa Foto: Sebastian Willnow

Flüchtlingssituation: Auch Landkreise in SH warnen vor Eskalation

Viele Kreise und Kommunen fühlen sich bei der Aufnahme von Geflüchteten überfordert. Landkreistagspräsident Sager fordert einen Gipfel. mehr

Videos