Stand: 01.08.2018 16:00 Uhr

Land bekommt sieben neue Bahnstationen

In den kommenden sieben Jahren wollen Land, Bund und die DB Station&Service AG etwa 74 Millionen Euro in die Bahnhöfe in Schleswig-Holstein investieren. Von dem Geld sollen 34 Bahnstationen ganz oder zumindest teilweise auf den aktuellen Stand gebracht werden. Sieben weitere Stationen sollen laut Nahverkehrsverbund Schleswig-Holstein (NAH.SH) neu gebaut werden. Entsprechende Verträge unterzeichneten Vertreter des Nahverkehrsverbunds und der DB Station&Service AG am Mittwoch.

NAH.SH will neue Fahrgäste gewinnen

Geplant sind die neuen Stationen Bad Oldesloe-Ost, Eckernförde-Süd, Lübeck-Moisling, Preetz-Krankenhaus, Preetz-Nord, Raisdorf-Ostseepark und Rendsburg-Büdelsdorf. Durch den Ausbau will NAH.SH neue Fahrgäste gewinnen und die Auslastung der Züge erhöhen.

Wichtiger Bahnhof Neumünster wird erneuert

Bild vergrößern
In den kommenden Jahren sollen 34 Bahnstationen in SH ganz oder zumindest teilweise auf den aktuellen Stand gebracht werden.

Grundlegend erneuert und barrierefrei ausgebaut werden die Bahnhöfe in Elmshorn, Neumünster, Westerland auf Sylt und Schwarzenbek. Insbesondere der Bahnhof Neumünster habe große Bedeutung für Pendler und Touristen, sagte NAH.SH-Geschäftsführer Bernhard Wewers. Dort träfen fünf Bahnlinien zusammen. "Wir ärgern uns schon seit Langem über den schlechten Zustand - zum Beispiel der Unterführung oder der Wartebereiche." Die Bahnhöfe sollen barrierefrei ausgebaut werden. Außerdem sollen die Bahnsteige verlängert und der Aufenthalt der Reisenden verbessert werden.

Es gibt insgesamt 178 Bahnstationen im Land, diese werden seit dem Jahr 2000 kontinuierlich verbessert.

Weitere Informationen

Zug- und Busfahren in SH wird teurer

Der Nahverkehrsverbund Nah.SH erhöht ab heute die Preise - um 1,25 Prozent. Nur die Preise für Einzelfahrkarten im Stadtverkehr in Kiel und Lübeck bleiben gleich. mehr

Endhaltestelle Neumünster - seit 100 Jahren

Anderthalb Jahre lang wurde gebaut, im August 1916 folgte dann schließlich die Freigabe der neuen Bahnstrecke. Seit 100 Jahren fährt die AKN bis nach Neumünster. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 01.08.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:53
Schleswig-Holstein Magazin
02:38
Schleswig-Holstein Magazin

Blue Bulls: Neue Saison, neuer Name

Schleswig-Holstein Magazin
02:38
Schleswig-Holstein Magazin

Flying Bach: Breakdance trifft Klassik

Schleswig-Holstein Magazin