Kürbisse: Es kann geerntet werden

Stand: 08.10.2020 20:38 Uhr

Der Kürbis gehört zum Herbst einfach dazu - und wird jetzt gerade geerntet. In Braak im Kreis Stormarn wachsen 200 Sorten auf einem Feld - orange, grün, gelb, gestreift, in allen möglichen Varianten.

Auch Kürbisbauer Lukas Adolf holt das Gemüse derzeit von seinen Feldern in Braak (Kreis Stormarn) - per Hand, mit der Pflanzenschere. "Die Kürbisse sind dieses Jahr hervorragend gestartet, Mai und Juni war sehr warm. Aber der Juli war zu kalt. Bei einigen Kürbissen ist das zu merken. Besonders bei den Esskürbissen hat das Ertrag gekostet. "Die sind jetzt im Herbst schwer zu finden, weil hier überall Unkraut ist", sagt er - und kämpft sich durch das Blättergewirr. Noch bis Ende Oktober ist Adolf so mit nur einem Erntehelfer unterwegs - auf 2,5 Hektar Fläche. Immer wieder muss er dafür in die Hocke gehen, manchmal reicht es auch, sich nur herunterzubeugen. "Ins Fitnessstudio muss ich abends nicht mehr gehen", meint der Kürbisbauer. "Es geht schon auf den Rücken manchmal, aber es macht auch Spaß".

Weiche Jutesäcke für die großen Kürbisse

Speisekürbisse, Zierkürbisse und Schnitzkürbisse wachsen bei Lukas Adolf. Nach der Ernte wäscht er die Kürbisse. Danach ist wichtig, welche Sorte wie gelagert wird. "In diesen Körben können die Kürbisse nicht stehen, jedenfalls nicht diese Großen, weil die haben so viel Eigengewicht, dass die von unten gedrückt werden könnten. Und deswegen liegen die auf weichen Jutesäcken. So bekommen sie keine Druckstellen", erklärt der Landwirt.

Die reifen Kürbisse verkauft Lukas Adolf direkt auf dem Familienhof. Er rechnet in diesem Jahr mit 20.000 verkauften Kürbissen.

Weitere Informationen
Orangefarbene Kürbisse liegen auf einem Holzuntergrund © Colourbox Foto: Alinsa

Kürbis: Warum das Herbstgemüse so gesund ist

Beim Kürbis stecken Vitamine und Mineralstoffe nicht nur im Fruchtfleisch. Auch Kürbiskerne und das daraus gewonnene Öl sind reich an gesunden Inhaltsstoffen - Fakten und Rezepte. mehr

Kürbiscremesuppe im Kürbis © Fotolia.com Foto: Markus Mainka

Rezepte mit Kürbis

Aus Kürbisfleisch und -kernen lässt sich Leckeres zubereiten - etwa Suppen, Nudelgerichte, Beilagen oder Süßes. mehr

Kürbiskernöl ist gesund und schmeckt mild-nussig. © NDR/erdmanns Filmproduktion/Kati Grünig

Kürbisbauern im Erntefieber

Kürbisse sind im Herbst der kulinarische Knaller. Zwei Landwirte aus Niedersachsen bauen das beliebte gesunde Gemüse an. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 08.10.2020 | 19:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Beamte kontrollieren Reisende am Grenzübergang Krusau in Richtung Dänemark. © NDR Foto: Carsten Rehder/dpa

Einreise in Dänemark: Keine Sonderregelung mehr für SH

Dänemark verschärft seine Einreisebestimmungen nun auch für Schleswig-Holsteiner. Sie dürfen nur noch mit triftigem Grund einreisen. mehr

Der Politiker Wolfgang Kubicki steht vor einer Hafenkulisse. © Kirche im NDR/ Christine Leibold Foto: Christine Leibold

Corona-Maßnahmen und Schließungen: Kubicki rät zur Klage

Der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende hält die neuen Regelungen teilweise für rechtswidrig. Auch von anderen gibt es Kritik. mehr

Blick auf den Weihnachtsmarkt in Kiel. © dpa - Bildfunk Foto: Frank Molter/dpa

Corona: Weihnachtsmärkte in Kiel und Flensburg abgesagt

Die Liste der Absagen wird immer länger. Auch in Kiel und Flensburg wird es dieses Jahr keine Weihnachtsmärkte geben. mehr

Ein Schild mit dem Wort "geschlossen" hängt hinter einer Glastür. © photocase Foto: axelbueckert

Kommentar: Neue Corona-Maßnahmen Ausdruck von Hilflosigkeit

Schleswig-Holstein trägt die bundesweit verschärften Maßnahmen mit. Machen diese Regeln Sinn? Stefan Böhnke kommentiert. mehr

Videos