Geschlossen" steht auf dem Zettel im Aushang eines Restaurants.  Foto: Boris Roessler

Jetzt offiziell: Schleswig-Holstein beschließt Teil-Lockdown

Stand: 01.11.2020 16:14 Uhr

Damit wird das öffentliche Leben ab morgen in weiten Teilen heruntergefahren. Die Kontakte werden drastisch beschränkt, Restaurants, Kinos und Theater müssen schließen.

Die neue Landesverordnung zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus ist offiziell beschlossen. Ab Montag müssen Kontakte im öffentlichen Raum auf zehn Personen aus zwei Haushalten beschränkt werden. Im privaten Raum sind Treffen ebenfalls auf zehn Menschen begrenzt. Die Verordnung besagt, dass Kontakte zu anderen Personen als den Angehörigen des eigenen Haushalts nach Möglichkeit auf ein absolut nötiges Minimum zu beschränken sind. Gaststätten, Theater, Kinos, Tierparks und Fitnessstudios schließen. Touristen müssen das Land verlassen. Die Kontaktbeschränkung trifft auch den Amateursport. Dort ruht der Spielbetrieb. Bei den Profis dürfen keine Zuschauer mehr dabei sein. Die Maskenpflicht wird erweitert. Die Landesregierung von CDU, Grünen und FDP hat heute die Verordnung beschlossen, mit der die zwischen Bund und Ländern vereinbarten Maßnahmen nach eigenen Angaben eins zu eins umgesetzt werden.

Ministerpräsident dankt für Unterstützung

Ministerpräsident Daniel Günther hat gleichzeitig erneut alle Menschen dazu aufgerufen, Kontakte zu vermeiden. Jeder Kontakt, der in den nächsten vier Wochen nicht stattfindet, würde helfen, viele Bereiche nach den vier Wochen vielleicht wieder öffnen zu können."Herzlichen Dank sage ich an dieser Stelle für alle, die uns bei diesem schweren Weg unterstützen, gemeinsam werden wir das schaffen", so der Ministerpräsident.

 

Weitere Informationen
Eine Schutzmaske liegt auf einem Schultisch in der Klasse. © picture alliance Foto: Marijan Murat

Maskenpflicht im Unterricht für Grundschüler in Risikogebieten

Das hat das schleswig-holsteinische Bildungsministerium am Sonnabend verkündet. Ausschlaggebend ist der Inzidenzwert. mehr

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in SH: Videos, Infos, Hintergründe

Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zum Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 01.11.2020 | 13:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Der Finder Christian Hüttner steht hinter zwei der gefundenen Chiffriermaschinen. © Christian Hüttner Foto: Christian Hüttner

Schleimünde: Taucher findet sechs weitere Enigma-Chiffriermaschinen

Bereits im November vergangenen Jahres fanden Forscher eine Enigma aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem Grund der Geltinger Bucht. mehr

Die Jugendarrestanstalt Moltsfelde in Neumünster von außen. © NDR

Neumünster: Einrichtung für Quarantäne-Verweigerer startklar

Laut Infektionsschutzgesetz ist eine Unterbringung dort letztes Mittel. Jemand muss sich erkennbar weigern, Auflagen einzuhalten. mehr

Eine Grafik zeigt modellhafte Corona-Viren. © picture alliance/360-Berlin/Jens Knappe Foto: 360-berlin/ Jens Knappe

Corona-Mutationen in Dithmarschen nachgewiesen

Vier Verdachtsfälle von mutierten Coronaviren im Kreis Dithmarschen haben sich bestätigt. mehr

Fahnen mit der Aufschrift "Höffner" wehen im Wind. © picture-alliance/ dpa Foto: Jens Ressing

Möbel Höffner hat offenbar gegen Naturschutzauflagen verstoßen

Laut Kieler Rathaus haben Bagger die Ausgleichsflächen um eine Baustelle herum stärker abgeholzt als vorgesehen. mehr

Videos