Vor einem Einfamilienhaus steht ein Schild mit der Aufschrift "Glückwunsch: Es ist ein IBG-Haus!" © NDR Fotograf: Maximilian Engel

IBG-Haus: Staatsanwaltschaft hält Plädoyers

NDR 1 Welle Nord - Nachrichten für Schleswig-Holstein -

Sechs Jahre nach der Pleite des Massivhausanbieters IBG sind im Prozess gegen zwei ehemalige Mitarbeiter nun die Plädoyers der Staatsanwaltschaft gesprochen worden. Es wurden lange Haftstrafen gefordert.

3,38 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

IBG-Pleite: Verteidigung will geringere Strafen

Im Prozess um die Pleite der Baufirma IBG-Haus hat am Dienstag die Verteidigung ihre Plädoyers gehalten. Die Anwälte forderten deutlich geringere Strafen als zuvor die Staatsanwaltschaft. mehr