Stand: 25.04.2019 19:39 Uhr

Helgoland: Inselkonferenz-Preis geht nach Rügen und Sylt

Die Veranstalter um Helgolands Bürgermeister Jörg Singer (parteilos) zählen sich selbst zum "Greenicon"-Team, offiziell firmiert das Event unter dem Namen "Green Island Conference Germany": In der Nordseehalle auf Helgoland ist am Donnerstag die erste Deutsche Inselkonferenz gestartet. Ein Schwerpunkt ist das Thema Klimaschutz. "Im Dialog miteinander wollen wir uns ehrgeizige Klimaziele setzen und gleichzeitig unser Leben auf den Inseln sichern und attraktiv gestalten", kündigte Singer an. Zum Abschluss der Veranstaltung am Freitag soll eine Resolution zu den Klima- und Nachhaltigkeitszielen 2030 unterzeichnet werden. "Insbesondere als Urlaubsort sehen wir uns als Schaufenster und Botschafter für eine nachhaltige Entwicklung", hieß es im Entwurf.

Eine künstlich angelegte Insel im 3D-Rendering.

Pläne für eine künstliche Insel in der Nordsee

Schleswig-Holstein Magazin -

Die Windkraft spielt auf Helgoland eine große Rolle. 120 feste Arbeitsplätze sind entstanden. Jetzt gibt es Pläne für eine künstliche Insel - als Basis für Windparks im Meer.

3,54 bei 24 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Deutsche Inseln als "Testlabore für die Zukunft"

Etwa 100 Teilnehmer sind dabei - darunter Politiker wie Schleswig-Holsteins Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne), Tourismusmanager und internationale Experten wie den Koordinator für Innovationen der EU-Kommission, Helmut Morsi. Albrecht nannte Deutschlands Inseln und Halligen "Testlabore für die Zukunft." Der Umweltminister glaubt, "wenn es auf den Inseln- und Halligen funktioniert, dann funktioniert es überall".

Helgolands Bürgermeister: Hohe Entwicklungsbarrieren

Neben dem Klimaschutz geht es bei der Tagung um Themen wie Naturschutz, Telemedizin, bezahlbaren Wohnraum und Entwicklungshürden der Inseln durch Bürokratie. Die Inseln und Halligen hätten viele Gemeinsamkeiten und ähnliche Herausforderungen, erklärte Singer im Vorwege. Entwicklungsbarrieren seien höher als bei Standorten auf dem Festland. "Wir wollen schauen: Wie stellen sich andere Inseln auf?", sagte der Bürgermeister. Der zweitägige Inselgipfel werde eine "Mischung aus Netzwerken und Impulsvorträgen".

Umweltpreise für Schule aus Sellin und Sylter Verein

Außerdem auf dem Programm: die Vergabe des ersten deutschen Umweltpreises der Inseln. Die Schüler der Christophorusschule Rügen mit Sitz in Sellin erhalten am Freitagabend den mit 1.500 Euro dotierten Preis für ihr Konzept zur Vermeidung von Plastikmüll. Außerdem wird ihnen ein dreitägiger Aufenthalt auf einer deutschen Insel finanziert, wie Helgolands Bürgermeister Singer am Donnerstag mitteilte.

In der Kategorie der Nichtregierungsorganisationen wurde die Naturschutzgemeinschaft Sylt mit 1.500 Euro und einem dreitägigen Inselurlaub ausgezeichnet. Die Preise wurden zum Auftakt der 1. Deutschen Insel-Konferenz bekannt gegeben, die noch bis Freitag auf Helgoland tagt.

Alle Redner sowie den Ablauf der zweitägigen Konferenz finden Sie hier.

Weitere Informationen

Inselkonferenz geht ohne Resolution zu Ende

Bei der Deutschen Inselkonferenz haben mehr als 100 Vertreter über Strategien für mehr Klimaschutz und gegen Wohnraummangel beraten. Eine Abschlussresolution kam nicht zustande. mehr

"Bergwaldprojekt" füllt Sturmschneisen auf Amrum

31.03.2019 06:00 Uhr

Stürme haben dem Inselwald auf Amrum in den vergangenen Jahren ganz schön zugesetzt. Das "Bergwaldprojekt" tut etwas dagegen. Freiwillige aus ganz Deutschland pflanzen Bäume auf der Insel. mehr

Familie Backsen von Pellworm klagt fürs Klima

10.01.2019 12:00 Uhr

Laut Bundesregierung sind die deutschen Klimaziele für 2020 nicht mehr zu erreichen. Greenpeace sieht das anders - und hat einen Pellwormer Biohof zur Klage ermutigt. mehr

03:03
Hallo Niedersachsen

Sorge um Langeoog: Familie verklagt EU

Hallo Niedersachsen

Zehn Familien aus Europa, Kenia und von den Fidschi-Inseln haben die EU verklagt, weil die zu wenig für den Klimaschutz tue - darunter auch die Recktenwalds von der Insel Langeoog. Video (03:03 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 25.04.2019 | 22:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:26
Schleswig-Holstein Magazin

Rudolf Jahns in der Kunsthalle

Schleswig-Holstein Magazin
04:17
Schleswig-Holstein Magazin
03:12
Schleswig-Holstein Magazin