Armin Laschet (CDU, l), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, lacht neben Daniel Günther (CDU).  Foto: Christian Charisius

Günther zur Kanzlerkandidatur: Laschet der "richtige Kandidat"

Stand: 12.04.2021 20:09 Uhr

Im Machtkampf innerhalb der Union um die Kanzlerkandidatur hat sich Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther für Armin Laschet und gegen Markus Söder positioniert.

von Stefan Böhnke

Armin Laschet - laut Regierungschef Daniel Günther (CDU) ist der CDU-Bundesvorsitzende der richtige Kandidat für das Rennen um das Kanzleramt. Laschet stehe wie kein Zweiter für Europa, sei jemand, der ausgleichen und Meinungen zusammenführen könne, so Günther. Die Union habe mit Laschet und dem CSU-Vorsitzenden Markus Söder zwei hochgradig geeignete Bewerber. Aber er wolle "ausdrücklich sagen, dass wir im Präsidium - auch im Bundesvorstand - uns nachdrücklich hinter die Kandidatur von Armin Laschet gestellt haben", erklärte Schleswig-Holsteins Ministerpräsident. In Nordrhein-Westfalen habe Laschet gezeigt, dass er erfolgreich eine Koalition führen könne.

K-Frage soll bald geklärt werden

Laschet und Bayerns Ministerpräsident Söder hatten am Wochenende beide ihre Bereitschaft zur Kandidatur erklärt. Günther hofft, dass die entscheidenden Gespräche zwischen den beiden Kandidaten nun möglichst bald stattfinden, damit dann feststeht, mit wem die Union in den Wahlkampf für die Bundestagswahl am 26. September geht. Man solle nicht viel Zeit verstreichen lassen, die Wahl sei bald, so Günther. Mit Blick darauf wandte sich der CDU-Landeschef zugleich gegen Forderungen nach einem Mitgliederentscheid. Zuvor hatte CDU-Landesgruppenchef Johann Wadephul eine Einbindung der Unions-Bundestagsfraktion in die sogenannte K-Frage gefordert.

Günther zuversichtlich für Bundestagswahl

Trotz gesunkener Umfragewerte für die CDU gab sich Günther zuversichtlich für die Bundestagswahl. "Meine Prognose ist auf jeden Fall, dass der nächste Kanzler der Kandidat der Union wird." Er habe keine Zweifel, dass sich auch die Zustimmung für Laschet verstärken wird. "Am Ende zählt ja auch das Wahlergebnis. Und da bin ich sehr davon überzeugt, dass wir mit ihm auch alle Chancen haben", sagte der schleswig-holsteinische Regierungschef.

Weitere Informationen
Armin Laschet, CDU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, im Konrad-Adenauer-Haus bei einer Pressekonferenz. © dpa Foto: Michael Kappeler

Kanzlerkandidat der Union: Laschet will K-Frage schnell klären

Im Rennen um die Kanzlerkandidatur der Union hat CDU-Chef Laschet breite Unterstützung aus den Spitzengremien seiner Partei erhalten. Mehr bei tagesschau.de. extern

Dieses Thema im Programm:

Nachrichten für Schleswig-Holstein | 12.04.2021 | 20:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Freizeitsportler spielen auf einem Beachvolleyball Platz. In der Mitte hängt ein weißes Netz mit gleber Umrandung. © picture alliance/dpaau Foto: Christophe Gateau

Corona-Maßnahmen werden gelockert: Das gilt ab Montag

Mehr Sport, Kultur und Gastronomie - für Schleswig-Holsteiner ist ab kommender Woche wieder mehr möglich. mehr

Videos