Eine Frau betritt eine Filiale der Greensill Bank. © Picture Alliances Foto: Sina Schuldt

Greensill-Pleite: Amt Mitteldithmarschen bekommt Geld zurück

Stand: 28.04.2021 18:25 Uhr

Nach der Pleite der Bremer Greensill Bank hatten 24 Kommunen des Amts Mitteldithmarschen Sorge um ihr angelegtes Geld. Nun ist klar: Sie sollen es zurückbekommen.

In einem Schreiben hat der Bundesverband deutscher Banken zugesichert, dass die Festgeldanlage mit Hilfe eines Entschädigungsfonds komplett ersetzt wird. Amtsdirektor Stefan Oing geht davon aus, dass die 17 Millionen Euro nun kurzfristig ausgezahlt werden.

Gemeinden wollen Amtsdirektor abberufen

Die Greensill-Affäre könnte aber trotzdem Folgen für den Amtsdirektor haben. Denn einige Gemeinden wollen Oing abberufen, weil sie wegen der unsicheren Geld-Anlage kein Vertrauen mehr in ihn haben. Ob Oing tatsächlich seinen Posten räumen muss, entscheidet sich in der kommenden Woche - dann tagt der Amtsausschuss von Mitteldithmarschen. Zum Amt gehören die Stadt Meldorf und 23 umliegende Dörfer - von Albersdorf bis Barlt.

Bundesweit sollen nach derzeitigem Stand 26 Kommunen mindestens 250 Millionen Euro bei der Greensill Bank angelegt haben.

Weitere Informationen
Eine Frau betritt eine Filiale der Greensill Bank. © Picture Alliances Foto: Sina Schuldt

Greensill-Pleite: Geld für Amt Mitteldithmarschen verloren?

Die ehrenamtlichen Bürgermeister wollen wissen: Wie geht es mit den angelegten 17 Millionen Euro weiter? mehr

Ein Schild mit der Aufschrift Greensill Bank.
2 Min

Insolvenz von Greensill trifft einige Kommunen schwer

Garbsen, Osnabrück oder Nordenham hatten mehrere Millionen bei der Bank angelegt. Für sie sieht es schlecht aus. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 28.04.2021 | 16:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Absperrband der Polizei vor dunklem Hintergrund bewegt sich im Wind, Bewegungsunschärfe. © NDR Foto: Julius Matuschik

Preetz: Mann soll Mutter und sich selbst getötet haben

Die Polizei hatte die beiden Toten bereits am Freitagabend in einem Reihenhaus entdeckt. mehr

Videos