Stand: 22.08.2019 18:01 Uhr

Frauenleiche in Tornesch: Stiefvater in U-Haft

Bild vergrößern
Für die Gewalttat in einem Einfamilienhaus in Tornesch soll der Stiefvater der Getöteten verantwortlich sein.

Für den gewaltsamen Tod einer 36-jährigen Frau aus Tornesch im Kreis Pinneberg soll der Stiefvater der Getöteten verantwortlich sein. Das bestätigte die Polizeidirektion Itzehoe am Donnerstag. Zudem steht nach der Obduktion der Frau fest: Sie starb durch massive Gewalteinwirkung. Die Beamten teilten mit, dass sie mehrere Beweismittel sichergestellt hätten. Hintergrund und Motiv der Tat sind laut Polizei weiterhin unklar. Der Tatverdächtige war bereits kurz nach Bekanntwerden der Gewalttat festgenommen worden.

Medienberichte: Erst kürzlich im Haus eingezogen

"Bild" und "shz" hatten mit Verweis auf den Großvater der Getöteten bereits vor der Bestätigung durch die Polizei darüber berichtet, dass es sich bei dem Tatverdächtigen um den Stiefvater handele. Seine Enkelin sei erst kürzlich nach einem Streit mit ihrem Ehemann bei ihrem Stiefvater eingezogen, so der Großvater. Ihren Sohn habe sie bei ihrem Mann gelassen.

Großvater: Kenne Verdächtigen seit 25 Jahren

Er kenne den Verdächtigen seit 25 Jahren, sagte der Großvater der "Bild". Er könne nicht verstehen, was da passiert sein muss. Dem Großvater zufolge war der 55-Jährige mit der Mutter der Getöteten verheiratet. Diese sei - so der Bericht - vor vier Jahren verstorben.

Leiche am Mittwoch von Polizisten entdeckt

Polizeibeamte hatten die Leiche der Frau am Mittwoch im Haus des 55-Jährigen entdeckt. Ein Richter erließ Haftbefehl gegen ihn. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft.

Weitere Informationen

Frauenleiche in Tornesch: Haftbefehl erlassen

21.08.2019 17:00 Uhr

Polizisten haben in einem Einfamilienhaus in Tornesch die Leiche einer Frau entdeckt. Die Ermittler gehen von einem Gewaltverbrechen aus. Ein Verdächtiger wurde bereits festgenommen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 22.08.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:39
Schleswig-Holstein Magazin
01:28
Schleswig-Holstein Magazin
02:36
Schleswig-Holstein Magazin