Stand: 20.03.2019 08:45 Uhr

Feuer in Bauernhaus im Kreis Steinburg

Helle Flammen sind in der Nacht zu Mittwoch aus einem Bauernhaus in Kiebitzreihe (Kreis Steinburg) bei Elmshorn geschlagen. Schnell war klar: Es ist ein Großeinsatz für die Feuerwehr, die am späten Dienstagabend alarmiert wurde. Rund 120 Helfer rückten zum Löschen an.

Schwierigkeiten bei Wasserversorgung

Ganz einfach war das jedoch nicht. Laut Rettungsleitstelle gab es Schwierigkeiten, als die Feuerwehrleute die Wasserschläuche anschließen wollten. In unmittelbarer Nähe gab es offenbar keine Hydranten.

Brandursache ist völlig unklar

Das Gebäude brannte aus. Die Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig retten und blieben unverletzt. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, steht noch nicht fest.

Weitere Informationen
20 Bilder

Schweres Gerät für schwere Einsätze

Die richtigen Fahrzeuge sind wichtig für eine effektive Arbeit und Brandbekämpfung der Feuerwehren im Land. NDR.de stellt einige von ihnen vor. Bildergalerie

20 Bilder

Hintergrund: Die Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehren in Norddeutschland sind immer in Bereitschaft. Wie laufen Einsätze ab, wenn der Notruf 112 gewählt wird? Welche Geräte nutzt die Feuerwehr? Alle Infos in der Bildergalerie. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 20.03.2019 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:12
Schleswig-Holstein Magazin
03:31
Schleswig-Holstein Magazin
03:34
Schleswig-Holstein Magazin

Forscherin im Wattenmeer

Schleswig-Holstein Magazin