Stand: 09.10.2019 08:30 Uhr

Ex-Einbrecher gibt Tipps gegen Einbruch

Die NDR 1 Welle Nord Moderatoren Mandy Schmidt und Horst Hoof haben in ihrer Morgensendung mit dem Ex-Einbrecher Hermann Wenning aus Nordrhein-Westfalen gesprochen. Wenning hat mehr als 100 Einbrüche begangen - den letzten Ende der 1990er-Jahre in Bad Segeberg. Anschließend saß er zwei Jahre lang im Gefängnis in Neumünster. Inzwischen arbeitet Wenning als Sicherheitsberater. Was gegen Einbrecher hilft:

  • Aufmerksame Nachbarn,
  • Anwesenheit in der Wohnung vortäuschen (zum Beispiel durch Zeitschaltuhren für Licht oder TV),
  • Alarmanlage oder zumindest eine Alarmanlagen-Atrappe
  • Schild "Vorsicht, bissiger Hund",
  • Sicherheitsfenster einbauen,
  • Kinderschuhe vor die Tür stellen (könnte Skrupel auslösen).

Als Buchautor will Wenning Einnahmen spenden

Wenning wurde nach eigenen Angaben vor allem kriminell, um seine Drogensucht zu finanzieren. Er gibt zu bedenken, dass Süchtige für Einbrüche auch Risiken eingehen, um schnell an 100 Euro zu kommen. Er habe immer noch ein schlechtes Gewissen, weil er in die Privatsphäre fremder Menschen eingedrungen ist, so Wenning. Die Hälfte der Einnahmen durch sein Buch "Einbruch" will er der Opferorganisation Weißer Ring spenden.

"Ich hätte früher zuerst an der Garderobe gesucht"

Der Ex-Einbrecher gab in seinem Gespräch in der Sendung "Horst und Mandy am Morgen" auch Einblicke in die Sichtweise von Einbrechern, sobald sie die Wohnung betreten haben. "Ich hätte früher zuerst an der Garderobe nach Wertsachen gesucht. In Jacken könnten sich Smartphones, Portemonnaies oder Autoschlüssel befinden", sagte Wenning. Dann kämen häufig die Kommoden in Schlafzimmern dran - in der Hoffnung auf Schmuck.

Weitere Informationen

Zahl der Einbrüche in Schleswig-Holstein geht zurück

09.10.2019 06:00 Uhr

Mit der dunklen Jahreszeit beginnt traditionell die Hochsaison für Einbrecher. In Schleswig-Holstein sinkt die Zahl der Einbrüche jedoch. Regional gibt es große Unterschiede. mehr

Einbruch: So werden Haus und Wohnung sicherer

Die dunkle Jahreszeit erleichtert Einbrechern die Arbeit. Doch mit dem richtigen Verhalten und moderner Sicherheitstechnik lassen sich viele Gangster abschrecken. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Horst und Mandy am Morgen | 09.10.2019 | 07:20 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

04:42
Schleswig-Holstein Magazin

Bauern entfachen Mahnfeuer im Norden

Schleswig-Holstein Magazin
02:00
Schleswig-Holstein Magazin

Fackelschwimmer lassen Förde leuchten

Schleswig-Holstein Magazin
01:30
Schleswig-Holstein Magazin