Sendedatum: 15.08.2018 19:30 Uhr

Entlang der Eider: Von der Quelle bis zur Mündung

Schleswig-Holstein hat so manche schöne Ecke - und es lohnt sich durchaus, sie für sich noch mal zu entdecken. Schleswig-Holstein Magazin Reporter Carsten Prehn macht sich auf, die Eider zu bereisen. Ein kleines Flüsschen für Freizeitkapitäne, denken viele. Dabei ist sie 200 Kilometer lang und Schleswig-Holsteins längster Fluss, mal schmal und idyllisch, mal zur Wasserstraße für Riesenschiffe ausgebaut - als Nord-Ostsee-Kanal. Carsten Prehn berichtet in einer fünfteiligen Serie über die Eider.

Sonnabend, 18. August 2018 - Teil 5

An der Quelle ist Reporter Carsten Prehn aufgebrochen, jetzt erreichen er und sein Team die Mündung. Der Fluss fließt nicht sang- und klanglos in die Nordsee, sondern er strömt durch ein Monument, das 1973 eingeweiht wurde und seitdem an der Westküste für Sicherheit sorgt.

Freitag, 17. August 2018 - Teil 4

An der Eider bei Bargen, Bergenhusen und Friedrichstadt fühlt sich der Storch sehr wohl. Die moorige Landschaft kann ackerbaulich nicht genutzt werden - und ist deshalb ein beliebter Rückzugsort für das Tier. Aber auch bei Skippern ist die idylische Gegend beliebt, wenn denn die Gieselau-Schleuse auf ist.

Donnerstag, 16. August 2018 - Teil 3

Die Eider hat im Laufe der Jahrhunderte einiges mitmachen müssen. Der Fluss wurde begradigt, umgeleitet und durchschnitten, damit die Menschen mit ihren Schiffen von der Ostsee in die Nordsee gelangen konnten. Die dritte Etappe unserer Serie spielt in der Gegend von Bovenau, ganz in der Nähe des Nord-Ostsee-Kanals.

Mittwoch, 15. August 2018 - Teil 2

Die zweite Etappe entlang der Eider führt Reporter Carsten Prehn zum Westensee. Den lassen er und sein Fernsehteam jedoch links liegen und heften sich an die Fersen einer Familie aus Rendsburg - mit dem Floß.

Dienstag, 14. August 2018 - Teil 1

Reporter Carsten Prehn startet da, wo die Eider entspringt: in der Nähe von Wattenbek (Kreis Rendsburg-Eckernförde). Doch leicht zu finden ist die Eiderquelle nicht. Sie entspringt bei Gut Schönhagen und hat in diesem Gebiet fünf Quellen.

Weitere Informationen

Brücke gesperrt: Alte Fähre erlebt Renaissance

Die Eiderbrücke bei Pahlen ist seit Montagmorgen für Bauarbeiten wochenlang gesperrt. Autofahrer müssen lange Umwege in Kauf nehmen. Fußgänger können die alte Fährlinie nutzen. mehr

Katinger Watt: Naturschönheit hinterm Deich

Seltene Vogelarten, blühende Wiesen und viel Wasser: Im Katinger Watt an der Eidermündung stehen Naturschutz und sanfter Tourismus im Einklang. Ein Ausflugstipp. mehr

Auf der Eider quer durch Schleswig-Holstein

Ein kleines Flüsschen für Freizeitkapitäne: So stellen sich viele die Eider vor. Dabei ist sie 200 Kilometer lang und verbindet die Nordsee - fast - mit der Ostsee. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 15.08.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:48
Schleswig-Holstein Magazin
03:16
Schleswig-Holstein Magazin
02:28
Schleswig-Holstein Magazin