Stand: 12.07.2019 17:39 Uhr

Enkeltrick: Ermittlungsgruppe wird fortgeführt

Am Telefon geben sie sich als Enkelkinder aus oder klingeln an der Tür und geben vor, Polizisten zu sein: Besonders ältere Menschen fallen häufig auf diese Tricks von Betrügern rein. In diesem Jahr hat die Landespolizei nach eigenen Angaben bereits rund 1.460 Anrufe in Schleswig-Holstein von Betrügern gezählt, die sich zum Beispiel als falsche Polizisten oder Enkel ausgegeben haben. Trotz Aufklärungskampagnen gerade für ältere Mitbürger sei die Zahl der Fälle nicht gesunken, so die Polizei.

Dunkelziffer liegt höher

25 Mal waren die Betrüger mit diesen Maschen in diesem Jahr schon erfolgreich. Zum Teil konnten sie Summen von mehreren 10.000 Euro, manchmal sogar hunderttausende Euro erbeuten, sagte Landespolizeisprecher Uwe Keller. Das Geld sehen die Opfer meist nie wieder. Doch Keller geht davon aus, dass die Dunkelziffer noch viel höher ist. Zu groß sei die Scham der Betrogenen, die Tat auch zu melden.

Ermittlungsgruppe zeigt Erfolg

Seit Anfang 2018 setzt die Landespolizei gegen die falschen Polizisten und Enkeltrick-Betrüger die sogenannte Ermittlungsgruppe "Recall" ein. Die Arbeit dieser spezialisierten Ermittler soll jetzt um ein weiteres Jahr verlängert werden - inklusive mehr Personal. Und sie zeigt Erfolge: Mehrere Betrüger konnten überführt werden und wurden zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt.

Weitere Informationen

LKA: Immer mehr falsche Polizisten im Einsatz

03.04.2019 19:30 Uhr

Schon nach dem ersten Quartal des Jahres steht fest: Die Zahl der Betrüger, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben, um an das Geld der Menschen zu kommen, nimmt zu. Das meldet das LKA. mehr

Flensburg: Enkeltrick in letzter Minute verhindert

31.05.2019 14:00 Uhr

Trickbetrüger wollten in Flensburg von einer 85-jährigen Frau 20.000 Euro ergaunern. Die Unbekannten tischten ihr am Telefon eine falsche Geschichte auf. Doch die Abzocke missglückte. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 12.07.2019 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

04:45
Schleswig-Holstein Magazin
09:52
Schleswig-Holstein Magazin
02:41
Schleswig-Holstein Magazin