Ellerdorf bei Nortorf: Feuer zerstört Bauernhof

Stand: 05.05.2021 11:40 Uhr

Ein Feuer hat am Dienstagabend einen Bauernhof in Ellerdorf bei Nortorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) zerstört. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Das Ehepaar, das im Haus wohnte, konnte sich in Sicherheit bringen. 100 Feuerwehrleute von sieben Wehren waren im Einsatz, konnten das Gebäude aber nicht mehr retten. Es handelte sich um einen sogenannten Resthof, der nicht mehr landwirtschaftlich genutzt wurde.

Probleme mit der Löschwasser-Versorgung

Laut Feuerwehr hatte es im Heizungskeller in einem direkt ans Wohnhaus angebauten Stallgebäude angefangen zu brennen. Warum, ist noch unklar. Eine große Schwierigkeit sei die Wasserversorgung vor Ort gewesen, berichtete Feuerwehrsprecher Holger Bauer: "Wir haben nur eine Hydrantenstichleitung und eine Zisterne und mussten (...) über 1.200 Meter Schlauchleitung legen zu einer nahen Au, um hier die Wasserversorgung sicherstellen zu können." Schwacher Wind habe den Brand außerdem weiter angefacht und für eine starke Rauchentwicklung gesorgt, so Bauer. Die Nachlöscharbeiten waren laut Feuerwehr um 11 Uhr am Mittwoch beendet.

VIDEO: Feuer in Ellerdorf: Flammen zerstören Bauernhof-Gebäude (1 Min)

 

Hintergrund
Ein Fahrzeug vom Typ WLF- Kran mit AB- Rüst (Wechsellader Kran mit Abrollbehälter Rüst) der Feuerwehr Kiel © Michael Krohn Foto: Michael Krohn

So ist die Feuerwehr im Land ausgerüstet

Schweres Gerät für schwere Einsätze. Die richtigen Fahrzeuge sind wichtig für eine effektive Arbeit und Brandbekämpfung der Feuerwehren im Land. mehr

Hamburger Feuerwehr löscht den Brand in einer Lagerhalle für Kunststoff-Produkte in Hamburg-Tonndorf. © dpa Foto: Bodo Marks

Die Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehren in Norddeutschland sind immer in Bereitschaft. Wie laufen Einsätze ab, wenn der Notruf 112 gewählt wird? Welche Geräte nutzt die Feuerwehr? Alle Infos in der Bildergalerie. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 05.05.2021 | 07:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Freizeitsportler spielen auf einem Beachvolleyball Platz. In der Mitte hängt ein weißes Netz mit gleber Umrandung. © picture alliance/dpaau Foto: Christophe Gateau

Corona-Maßnahmen werden gelockert: Das gilt ab Montag

Mehr Sport, Kultur und Gastronomie - für Schleswig-Holsteiner ist ab kommender Woche wieder mehr möglich. mehr

Videos