Stand: 21.11.2019 09:39 Uhr

Ehrung: 80 Azubis starten aus der "Pole-Position"

Marzena Smyk ist die landesweit beste Auszubildende in ihrem Beruf. Die 21-Jährige wurde am Mittwochabend als Top-Azubi für Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice geehrt. Gemeinsam mit etwa 80 weiteren fertigen Azubildenden aus den Bezirken der IHK Flensburg, Kiel und Lübeck bekam Smyk in der Lübecker Musik- und Kongresshalle eine Urkunde. Auch Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) war bei der Ehrung dabei.

Marzena Smyk bei der Ehrung der landesbesten Azubis in Lübeck. © NDR

Die IHK ehrt die besten Auszubildenden

Schleswig-Holstein Magazin -

Rund 80 Nachwuchskräfte haben bei der Ehrung der IHK in der Lübecker Musik- und Kongresshalle die Auszeichnung als Landesbeste entgegengenommen - unter anderem Marzena Smyk.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Von der Ausbildung in die Festanstellung

Marzena Smyk absolvierte ihre Ausbildung bei der Firma Translogistik in Barsbüttel (Kreis Stormarn). Inzwischen arbeitet die 21-Jährige dort fest angestellt im Bereich des Kundendienstes. Auch Davina Nickel wurde am Mittwochabend ausgezeichnet - als landesbeste Bachelorabsolventin der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein mit Sitz in Kiel.

Günther: Unsere Wirtschaft braucht Sie

Bild vergrößern
Etwa 80 junge Menschen mit einer fertigen Ausbildung sind in Lübeck als Landesbeste geehrt worden.

"Unsere Wirtschaft braucht dringender denn je junge Menschen wie Sie, die eine Ausbildung machen", sagte Ministerpräsidenten Daniel Günther (CDU). Auf dem Arbeitsmarkt stünden die jungen Menschen mit der fertigen Ausbildung in der Tasche nun in der "Pole-Position". Und Friederike Kühn, Präsidentin der IHK Schleswig-Holstein, sagte den fertigen Azubis: "Sie haben die Weichen für Ihre persönliche Zukunft richtig gestellt und haben jetzt hervorragende Möglichkeiten, beruflich richtig durchzustarten."

Laut der IHK beendeten mehr als 11.380 junge Leute im Winter und im Sommer erfolgreich ihre Ausbildungen. Auf Basis der Abschlussnoten ermittelten die schleswig-holsteinischen IHKs die besten Azubis der Winter- und der Sommerprüfung für ihren Bezirk.

Bis zum Jahr 2035 werden Laut Friederike Kühn in Schleswig-Holstein mindestens 180.000 Arbeitskräfte fehlen.

Weitere Informationen

"Meine Ausbildung in SH": Die ersten Monate

In einer langfristig angelegten Serie begleiten wir fünf Auszubildende, die völlig unterschiedliche Vorstellungen von ihrer beruflichen Zukunft haben. Hier ziehen sie eine erste Bilanz. mehr

Landwirt des Jahres: Mit Büffelmozzarella ins Finale

17.10.2019 08:00 Uhr

Zum sechsten Mal ist der Titel Landwirt des Jahres vergeben worden. Aus Schleswig-Holstein schafften es zwei Milchviehbauern ins Finale - mit einem vielfältigen Konzept und Büffelmozzarella. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 20.11.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:08
Schleswig-Holstein Magazin
02:07
Schleswig-Holstein Magazin
02:49
Schleswig-Holstein Magazin

Spendentelefone laufen heiß

Schleswig-Holstein Magazin