Die Trophäe "Deutscher Kitapreis" steht auf einer Fläche. © DKJS / F. Schmitt und A. Wendler Foto: F. Schmitt und A. Wendler

Deutscher Kitapreis für Initiative aus Tarp

Stand: 09.06.2021 19:30 Uhr

Bundesfamilienministerin Christine Lambrecht (SPD) hat am Mittwochabend in Berlin den Deutschen Kitapreis verliehen. Auch eine Einrichtung aus Schleswig-Holstein wurde prämiert.

Der Verein "Bildungscampus Tarp" setzte sich gegen neun Mitbewerber aus ganz Deutschland durch. Der Verein aus dem Kreis Schleswig-Flensburg gewann den Preis in der Kategorie "Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres". Der Verein kümmert sich um Einrichtungen wie Kitas, Schulen oder eine Familienbildungsstätte und unterhält einige Projekte mit Kindern und Eltern. In einem Projekt geht es beispielsweise darum, Kindern und Eltern den Übergang von der Kita in die Grundschule so leicht wie möglich zu machen. Dotiert ist der Preis mit 25.000 Euro. Das Lübecker Projekt "Mama lernt Deutsch" schaffte es in der Preiskategorie "Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres" unter die besten zehn Kandidaten.

Der Preis für die "Kita des Jahres" ging an eine integrative Sprachkita in Oranienbaum-Wörlitz in Sachsen-Anhalt. In der Kategorie "Kita des Jahres" war auch die Pädiko Kita Colorito unter den zehn Finalisten.

Nach Angaben des Bundesfamilienministeriums hatten sich insgesamt 1.200 Kitas und Initiativen aus Deutschland für die Auszeichnungen beworben.

Bewerbung für 2022 läuft

Bis zum 15. Juli dieses Jahres läuft die Bewerbungsfrist für den Deutschen Kita-Preis 2022. Der Kita-Preis wird vom Bundesfamilienministerium und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung vergeben.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 09.06.2021 | 19:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Klatschendes, stehendes Publikum vor farbigen Scheinwerfern. © iStock Foto: Dirk Freder

Corona-Regeln in SH: Das ist ab Montag erlaubt

Mehr Teilnehmer bei Veranstaltungen, Wegfall der Maskenpflicht draußen - die Landesregierung hat weitere Corona-Lockerungen beschlossen. mehr

Videos