Ein Covid-Patient wird auf einer Intensivstation versorgt. © picture alliance/HELMUT FOHRINGER/APA/picturedesk.com Foto: HELMUT FOHRINGER

Corona in Flensburg: Franziskus-Hospital reduziert reguläre Versorgung

Sendung: Nachrichten für Schleswig-Holstein | 05.11.2021 | 12:00 Uhr | von Peer-Axel Kroeske
2 Min | Verfügbar bis 03.02.2022

Neben Corona und den üblichen Notfällen sorgt auch die Grippewelle für eine erhöhte Belastung auf den Stationen.

Ein Intensivbett mit einem Beatmungsgerät.  Foto: Roland Weyrauch

Sorge vor Corona in Flensburg - Krankenhaus zieht Konsequenzen

Das St. Franziskus-Hospital schafft Platz für Corona-Patienten. Momentan liegt die Bettenauslastung bei 98 Prozent. Grund ist nicht nur Corona. mehr