Stand: 16.10.2020 15:36 Uhr

Corona: Schulen in SH bekommen kostenlos Masken

Am Montag enden die Herbstferien in SH. Dann gilt eine verschärfte Maskenpflicht im Unterricht. Die Schulen im Land bekommen kostenlos Masken zur Verfügung gestellt.

Am kommenden Montag startet in Schleswig-Holstein wieder die Schule. Schülerinnen und Schüler müssen ab dann auch im Unterricht grundsätzlich einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das Schleswiger Oberverwaltungsgericht hat das am Donnerstag in einem Urteil bestätigt. Den Schulen werden laut Bildungsministerium 4,5 Millionen Einfach-OP-Masken zur Verfügung gestellt. Sie sind als Reserve gedacht, wenn zum Beispiel jemand seinen Mund-Nasen-Schutz vergessen oder verloren hat. Außerdem sollen 35.000 FFP2-Masken verteilt werden - vor allem an Förderzentren. Die Masken stammen aus Beständen des Bundesgesundheitsministeriums. Zudem seien Gesichtsvisiere für Lehrkräfte angeschafft worden, die gerade an die Schulen ausgeliefert werden.

Viel Lüften ist angesagt

Das Bildungsministerium weist darauf hin, dass die bestehenden AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene, Alltagsmaske) in den kommenden Wochen und Monaten durch ein "L" für Lüften ergänzt werden. Laut einer Empfehlung des Umweltbundesamtes sollte während des Unterrichts alle 20 Minuten mit weit geöffneten Fenstern drei bis fünf Minuten gelüftet werden - und darüber hinaus während der gesamten Pausendauer.

Schulen bekommen Geld vom Land

Seit einigen Tragen können die Schulträger zudem finanzielle Hilfen für Hygienemaßnahmen beantragen. Das Programm hat einen Umfang von 15 Millionen Euro. 24 Anträge liegen bereits vor. In der kommenden Woche sollen erste Beträge ausgezahlt werden. Mit dem Geld können zum Beispiel Infektions-Schutzmittel, CO2-Lüftungsampeln oder andere Schutzausrüstung angeschafft werden. Auch Umbaumaßnahmen werden gefördert - wie zum Beispiel der Austausch von Fenstern oder die Umrüstung von Belüftungsanlagen.

Nur wenig Schüler und Lehrer angesteckt

Seit Beginn des Schuljahres haben sich in Schleswig-Holstein 141 Schülerinnen und Schüler mit dem Corona-Virus angesteckt. Das entspricht 0,04 Prozent. Von den rund 28.000 Lehrkräften seien 13 positiv getestet worden. 134 Kohorten beziehungsweise Klassen mussten für einen Tag oder selten länger zu Hause bleiben, um auf Testergebnisse zu warten. Bildungsministerin Karin Prien (CDU) verweist auf Erkenntnisse des Robert-Koch-Instituts, wonach Kinder und Jugendliche nicht "Treiber der Pandemie" seien.

Weitere Informationen
Ein Kind mit Schutzmaske sieht ernst aus. © photocase Foto: Michael Schnell

Corona: Maskenpflicht in der Schule in SH bleibt bestehen

Das OVG hat die Klage einer Schülerin abgewiesen. Kinder müssen nach den Ferien weiterhin im Unterricht Masken tragen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 16.10.2020 | 17:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Der Leuchtturm List West auf der Insel Sylt bei blauem Himmel. © digiphot/MEV-Verlag

Eilantrag gescheitert - In SH bleibt vorerst das Beherbergungsverbot

Eine ausreichende Begründung fehlt - so lautet das Fazit des Bundesverfassungsgerichtes. Die Tübinger Familie wollte nach Sylt. mehr

Gegenlichtaufnahme von grünen Viren, die um eine Gruppe von tanzenden Menschen schweben. © Menschen Corona Fotolia_psdesign photocase_joexx Foto: Menspsdesign joexx

Zur Sache: Corona-Situation in SH spitzt sich zu

Vor welchen Herausforderungen stehen Mediziner und die Landkreise? Unser Thema in der Sendung "Zur Sache" am Sonntag. mehr

Ein Kurier trägt Pakete. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Andrea Warnecke

Kurierfahrer oder Abholer von Diebesgut? LKA warnt vor Betrug

Wer einen Job als Kurierfahrer annehmen will, sollte skeptisch sein. Schnell kann man Teil einer neuen Betrugsmasche werden. mehr

Eine Person steckt einen Tupfer mit einem Rachenabstrich in ein Teströhrchen. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Corona: Stormarn und Ostholstein überschreiten Grenzwert

Die Infektionszahlen in SH steigen. Drei Kreise und eine kreisfreie Stadt liegen über dem kritischen Inzidenzwert. mehr

Videos