Stand: 06.07.2018 17:27 Uhr

Bundesrat bremst Habecks Plastikmüll-Initiative aus

Bild vergrößern
Robert Habeck findet, dass Deutschland den Kampf gegen Plastikmüll ernsthafter führen muss.

Robert Habecks Initiative gegen Plastikmüll ist vom Bundesrat ausgebremst worden. Der schleswig-holsteinische Umweltminister hatte gefordert, dass Lebensmittel zur Kompostierung nicht mehr samt Verpackung geschreddert werden dürfen. "Im Endeffekt führt diese Praxis zum Austrag von Kunststoffteilchen auf landwirtschaftliche Flächen. Für die Zukunft muss das unterbunden werden", hatte der Grünen-Politiker im Vorfeld gesagt. Der Bundesrat verweigerte dem Vorschlag in dieser Form jedoch seine Zustimmung - und überwies ihn am Freitag zur weiteren Beratung in die Bundesratsausschüsse.

Habeck: Grenzwerte auf null setzen

Habeck will, dass die gesetzlichen Regelungen verschärft und letztlich die Grenzwerte für Unreinheiten in Speiseresten auf null gesetzt werden. So könne eine Situation wie die an der Schlei in Zukunft verhindert werden, so der Minister. Habeck hatte die Chancen auf eine Zustimmung durch den Bundesrat auf 50:50 beziffert. Im Gespräch mit NDR Schleswig-Holstein sagte er, er wisse, dass der Lobbyismus voll zugeschlagen habe. Habeck findet, dass Deutschland den Kampf gegen Plastikmüll ernsthafter führen muss.

Schlei-Skandal soll sich nicht wiederholen

Habeck hatte mit seiner Initiative auf den Umweltskandal in der Schlei reagiert: Im Frühjahr wurden Millionen Plastikteilchen in dem Ostseearm entdeckt. Sie waren aus der Schleswiger Kläranlage dorthin gelangt. In der Kläranlage waren Speisereste dem Faulturm der Anlage beigemischt worden, in dem Energie entsteht. Diese Reste waren mit Plastik verunreinigt. Über das Abwasser der Anlage gelangten die Rückstände dann in die Schlei.

Weitere Informationen

Verpackte Lebensmittel: Ja zum Schredder-Verbot

Die Umweltministerkonferenz will sich beim Bund für ein Verbot des Schredderns von noch verpackten Lebensmitteln einsetzen. Schleswig-Holsteins Ressortchef darf das als Erfolg verbuchen. (08.06.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 06.07.2018 | 22:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:41
Schleswig-Holstein Magazin
02:21
Schleswig-Holstein Magazin
02:35
Schleswig-Holstein Magazin