Stand: 04.12.2019 14:21 Uhr

Brückenneubau: B404 bei Nettelsee voll gesperrt

Geduldsprobe für Autofahrer auf der B404 im Kreis Plön: Die Bundesstraße zwischen Nettelsee und Klein Barkau ist von Mittwochabend 21 Uhr bis Donnerstagmorgen 5 Uhr voll gesperrt. Nach Angaben des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein ist die erneute Vollsperrung wegen der Arbeiten am Brückenneubau bei Nettelsee notwendig.

Umleitung ist ausgeschildert

Die ausgeschilderte Umleitung führt ab Klein Barkau über die L307 nach Flintbek, auf die L318 nach Bordesholm und anschließend über die L49 zur Anschlussstelle Nettelsee und umgekehrt. Die Orte Kirchbarkau, Warnau Barmissen und Postfeld sind für Anlieger frei.

 

Weitere Informationen

B404-Ausbau verzögert sich: Anwohner genervt

Wegen gravierender Baumängel an einer Brücke verzögert sich der Ausbau der Bundesstraße 404 um einen zusätzlichen Fahrstreifen bis zum Frühjahr. Anwohner in Lütjensee leiden unter der Umleitung. mehr

Verkehrsmeldungen für Schleswig-Holstein

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in Schleswig-Holstein. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 04.12.2019 | 18:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

04:42
Schleswig-Holstein Magazin

Bauern entfachen Mahnfeuer im Norden

Schleswig-Holstein Magazin
02:00
Schleswig-Holstein Magazin

Fackelschwimmer lassen Förde leuchten

Schleswig-Holstein Magazin
01:30
Schleswig-Holstein Magazin