Stand: 24.03.2019 13:30 Uhr

Betrunkener bedroht Polizisten mit Teppichmesser

Ein betrunkener 32-Jähriger hat in Neumünster Polizeibeamte mit einem Teppichmesser bedroht. Die Polzisten überwältigten den Mann und brachten ihn zur Ausnüchterung in eine Gewahrsamszelle, wie die Polizei mitteilte. In der Nacht zum Sonntag waren die Beamten alarmiert worden, weil es in einem Hausflur zu verbalen Streitigkeiten gekommen war. Beim Eintreffen der Polizei hatten sich die Beteiligten den Angaben zufolge wieder in ihre Wohnungen begeben. Während die Polizei versuchte, die Streitursache zu klären, sei der 32-Jährige mit dem Teppichmesser aus seiner Wohnung gekommen und in drohender Haltung auf die Beamten zugegangen. Verletzt wurde niemand. Ein Atemalkoholtest beim 32-Jährigen ergab einen Wert von 1,7 Promille. Er wurde wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte angezeigt. | 24.03.2019 13:30

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:13
Schleswig-Holstein Magazin

FDP-Parteitag: Europawahl im Fokus

23.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:11
Schleswig-Holstein Magazin

Grünen-Parteitag: Pläne für Europa und Jamaika

23.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:42
Schleswig-Holstein Magazin

Demo in Kiel gegen Uploadfilter

23.03.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin